Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 24. Juni 2018, 01:44 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Sonntag, 24. Juni 2018, 01:44 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Industriestadt verkauft Häuser um einen Euro

ROUBAIX. Im Kampf gegen den maroden Zustand von Stadtvierteln und gegen Immobilienleerstand will die nordfranzösische Industriestadt Roubaix Häuser um einen Euro verkaufen.

Nur einen Euro für ein Haus bezahlen. Bild: Reuters

Allerdings müssen sich die Käufer verpflichten, ihre neue Unterkunft rasch zu renovieren und dann auch tatsächlich zu bewohnen. Roubaix. Wie die Stadt mit knapp 100.000 Einwohnern in der Region Lille auf ihrer Internetseite mitteilt, soll die Aktion am 21. März anlaufen. Offen blieb zunächst, wie viele Häuser für den symbolischen Preis angeboten werden sollen. Laut einem früheren Medienbericht hatte die britische Stadt Liverpool bereits vor fünf Jahren über 120 renovierungsbedürftige Häuser zum Preis von einem Pfund angeboten.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 14. März 2018 - 15:45 Uhr
Mehr Weltspiegel

Ab Mitternacht dürfen Frauen in Saudi-Arabien erstmals Auto fahren

RIAD. Erstmals in der Geschichte Saudi-Arabiens dürfen Frauen von Sonntag an in dem ...

New York macht seine Ratten kalt

NEW YORK. Eine Schnauze und zwei kleine schwarze Augen blicken aus dem Erdloch heraus.

Zwölfjähriger starb bei Unfall an Bahnübergang

TRAUNREUT. Ein zwölfjähriger Bub ist an einem Bahnübergang in Traunreut im bayrischen Chiemgau am späten ...

Strandlauf endete für Joggerin mit Haftstrafe

OTTAWA. Für eine junge Französin hat ein morgendlicher Strandlauf in Kanada mit einem zweiwöchigen ...

Neue Odyssee: Deutsches Schiff mit Migranten darf nicht anlegen

ROM. Erneut ist ein Rettungsschiff mit vielen Migranten an Bord auf Irrfahrt auf dem Mittelmeer.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!