Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 23. September 2017, 20:30 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Samstag, 23. September 2017, 20:30 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Geldsegen über Spanien

MADRID. Die spanische Weihnachtslotterie hat einer von Arbeitslosigkeit geprägten Ortschaft im Süden einen Geldsegen beschert.

Geldsegen über Spanien

Schüler zogen die Gewinnzahlen. Bild: AFP

Die 13.000 Einwohner von Pinos Puentes gewannen insgesamt 56 Millionen Euro. Ein Großteil des Gewinns entfiel dabei auf Lose der radikalen Linkspartei Izquierda Unida, sagte Stadträtin Carmen Capilla. Ihre Partei habe 258 Lose erworben und an ihre Anhänger weiterverkauft. Jeder von ihnen gewann demnach 125.000 Euro. Insgesamt wurden 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. Der Hauptgewinn, El Gordo (Der Dicke), ging an Einwohner eines Arbeiterviertels in Madrid. Die 1650 Lose mit der richtigen Nummer, auf die jeweils 400.000 Euro entfallen, wurden allesamt von einer Lotteriefiliale im Süden der spanischen Hauptstadt verkauft.

Kommentare anzeigen »
Artikel 23. Dezember 2016 - 20:23 Uhr
Weitere Themen

Neues Erdbeben in Mexiko - Häuser und Brücke eingestürzt

MEXIKO-STADT. Neuer Schock für die Menschen in Mexiko: Ein Erdbeben der Stärke 6,1 hat vier Tage nach dem ...

Feuerwehr rückte wegen verschimmelten Jausenbrots aus

STUTTGART. Wegen eines stark verschimmelten Jausenbrots ist die Feuerwehr im baden-württembergischen ...

"Landshut"-Flieger in Einzelteilen zurück in Deutschland

FRIEDRICHSHAFEN. Die vor 40 Jahren von Terroristen entführte Lufthansa-Maschine "Landshut" ist ...

Drohender Dammbruch: 70.000 Menschen müssen Häuser verlassen

SAN JUAN. Wegen eines brüchigen Staudamms infolge heftiger Regenfälle in Puerto Rico haben die Behörden ...

Der Rausch der Wiesn

Das Münchner Oktoberfest zieht jährlich Millionen Besucher auf die Theresienwiese.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!