Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 24. November 2017, 19:37 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Freitag, 24. November 2017, 19:37 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

"Eine Schande", sagt Jamie Oliver

LONDON. Jamie Oliver hat die Pläne von Premierministerin Theresa May, das kostenlose Mittagessen für Grundschulkinder abzuschaffen, als "Schande" kritisiert.

"Eine Schande", sagt Jamie Oliver

Bild: EPA

"Es ist eine Tatsache, dass Kinder nach einem anständigen Lunch leistungsfähiger sind", sagte Oliver. Der TV-Koch und Vater von fünf Kindern setzt sich für gesunde Ernährung ein. Seine Kampagnenseite verweist auf Zahlen, wonach jedes dritte britische Kind die Grundschule mit Übergewicht verlässt.

Das Wahlprogramm der konservativen Partei sieht vor, das eingesparte Geld zum Teil in ein kostenloses Frühstück für Grundschulkinder zu stecken. Ein Frühstück sei genauso effektiv wie ein warmes Mittagessen und könne zu einem Zehntel der Kosten bereitgestellt werden, sagen die Tories.

Kommentare anzeigen »
Artikel 20. Mai 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Berichte über Schüsse: Großeinsatz in London

LONDON. Berichte über Schüsse im Zentrum von London haben am Freitagnachmittag einen Großeinsatz der ...

Mehr als 230 Tote bei Anschlag auf Moschee in Ägypten

KAIRO. Bei einem der schwersten Anschläge der vergangenen Jahre in Ägypten sind mindestens 235 Menschen ...

Obdachloser holt Frau Benzin von seinen letzten 20 Dollar

PHILADELPHIA. Es klingt wie ein Weihnachtsmärchen: Ein Obdachloser hat in der US-Großstadt Philadelphia ...

Zollhunde fanden am Frankfurter Flughafen Kokain in Weinflaschen

FRANKFURT/MAIN. Das Kokain war aufgelöst und in Weinflaschen abgefüllt - doch die Zollhunde Rambo und ...

Verdächtiger nach Amokdrohung an Uni Trier festgenommen

TRIER. Wegen einer Amokdrohung an der Universität der deutschen Stadt Trier ist am Freitag ein Mann ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!