Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 26. September 2017, 18:26 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Dienstag, 26. September 2017, 18:26 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Beliebter Badeort Lignano: Campingplätze unter Wasser

LIGNANO. Heftige Niederschläge haben am Dienstag die bei österreichischen Urlaubern beliebte Adria-Badeortschaft Lignano Sabbiadoro heimgesucht.

Liganono steht unter Wasser Bild: Facebook/ Liganao Sabbiadoro

Nach starken Gewittern wurden mehrere Straßen der Campingplätze und Geschäfte der Kleinstadt überschwemmt. Ein Kindergarten musste geschlossen werden. Feuerwehrmannschaften und Zivilschutz waren im Dauereinsatz, um die Straßen freizumachen, berichteten lokale Medien. Viele Touristen flüchteten wegen des Schlechtwetters aus der Ortschaft.

Italien wird zurzeit von einer Schlechtwetterfront überquert. Bei Unwettern in der toskanischen Hafenstadt Livorno waren am Sonntag acht Menschen ums Leben gekommen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 12. September 2017 - 15:48 Uhr
Weitere Themen

Vermeintlich gehbehinderter Häftling lief aus Spital weg

DONAUWÖRTH. Ein vermeintlich gehbehinderter Häftling ist seinen Bewachern in Nordschwaben davongelaufen.

Wasser ist knapp: Regierungschefin ist stolz auf fettige Haare

KAPSTADT. Fettige Haare sind für die Regierungschefin der südafrikanischen Provinz Westkap wegen der ...

Japaner versuchte Auto voller Polizisten zu stehlen

TOKIO. Ein denkbar ungünstiges Fahrzeug hat sich ein Dieb in Japan ausgesucht: Der 23-Jährige merkte ...

Erfolgreicher Jungfernflug von Lufttaxi

DUBAI. Ein Lufttaxi der deutschen Firma Volocopter hat seinen Jungfernflug in Dubai erfolgreich absolviert.

Datingwebseite wird in Belgien Aufruf zur Prostitution vorgeworfen

BRÜSSEL. Wohlhabender Mann sucht hübsche Studentin und ermöglicht ihr ein gutes Leben: Eine ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!