Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 25. Juni 2018, 05:52 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Montag, 25. Juni 2018, 05:52 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Alkolenkerin wollte eigene Blutprobe stehlen

LÜNEBURG. Gar nicht einverstanden mit einer angeordneten Blutprobe hat sich eine Autofahrerin im niedersächsischen Uelzen gezeigt.

neue blutprobe

Blutproben (Symbolbild) Bild: gespag

Die 49-Jährige wurde nach Angaben der Polizei in Lüneburg in der Nacht auf Mittwoch angehalten und zur Bestimmung des Alkoholpegels ins Krankenhaus gebracht. Dort zapfte ihr eine Ärztin Blut ab.

Als die Frau entlassen wurde, nutzte sie den Angaben zufolge einen günstigen Moment und nahm die Probe mit. Die Polizei holte sie allerdings ein und nahm das Blut wieder an sich. Im Besitz eines Führerscheins war die Frau laut den Beamten ohnehin nicht. "Ganz schön dreist", befanden sie in ihrem Bericht.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 13. Juni 2018 - 15:49 Uhr
Mehr Weltspiegel

"Historischer Moment für jede saudi-arabische Frau"

RIAD. Gestern endete das jahrzehntelange Autofahrverbot für Frauen – Tausende nutzten die neue Freiheit.

USA: 522 Kinder sind wieder bei ihren Eltern

WASHINGTON. Die US-Regierung hat am Wochenende 522 Einwandererkinder wieder zu ihren Eltern gebracht, die ...

Fünf Jahre Haft für Ex-Vatikan-Diplomaten

ROM. Im Vatikan ist erstmals ein katholischer Geistlicher im Zusammenhang mit Kindesmissbrauch verurteilt ...

"Pistole" aus "Star Wars" für 550.000 Dollar versteigert

WASHINGTON. Die hölzerne Pistolen-Attrappe des "Star Wars"-Helden Han Solo hat bei einer Auktion in den ...

Containerschiff mit Migranten wartet vor Italien auf Hafeneinfahrt

ROM/STOCKHOLM. Ein weiteres Schiff mit im Mittelmeer geborgenen Migranten wartet auf die Einfahrt in einen ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!