Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 22. Mai 2018, 17:48 Uhr

Linz: 26°C Ort wählen »
 
Dienstag, 22. Mai 2018, 17:48 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Polizei entlarvte Schulschwänzer an Flughäfen

Polizei Bayern

MÜNCHEN. Zu Beginn der Pfingstferien hat die Polizei an Flughäfen in Bayern rund 20 Familien erwischt, die ihre Kinder die Schule schwänzen ließen. Kritik kommt von Eltern- und Lehrerverbänden.

Kommentare (5)

Ungeborene Rehkitze überlebten tödlichen Unfall der Mutter

DONAUWÖRTH. Ungeborene Rehzwillinge haben in Bayern den tödlichen Verkehrsunfall ihrer Mutter überlebt.

Richter ließ Penis als Beweisstück vermessen

WELLINGTON. Delikater Einsatz im Dienste der Wahrheitsfindung: In einem Prozess um sexuelle Belästigung in …

Kommentare (7)

MALAYSIA-AIRLINES/

Absturz-Ermittler hält Rätsel um Flug MH370 für gelöst

KUALA LUMPUR. Das Verschwinden von Flug MH370 im März 2014 gehört zu den größten Rätseln der …

Kommentare (7)

PAKISTAN-HEATWAVE/

Mehr als 60 Tote durch Hitzewelle in Pakistan

KARACHI. Temperaturen von mehr als 40 Grad haben in der pakistanischen Hafenstadt Karachi nach Angaben einer Hilfsorganisation mehr als 60 Menschen das Leben gekostet.

Ermittlungen nach Anschlag auf Flüchtlingsunterkunft

BOZEN. Nach einem Anschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Eppan in Südtirol hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen.

Mehr Fahrradverkehr kann Straßen in Großstädten sicherer machen

EUROPA-WEIT. Ein höherer Anteil an Fahrradfahrern kann den Straßenverkehr in Großstädten einer Studie zufolge sicherer machen - vorausgesetzt, es gibt gut ausgebaute Radwege.

Kommentare (6)

foto: VOLKER WEIHBOLD bombendrohung auf haus der schloesser in der linzer karl-wiser-strasse

Betrunkener Verkehrspolizist verursachte Unfall mit zwei Toten

SEWASTOPOL. Ein betrunkener russischer Verkehrspolizist hat auf der Halbinsel Krim einen Verkehrsunfall mit zwei Toten verursacht.

Kommentare (3)

Richterhammer und Euro-Geldscheine

15-Jähriger zu Millionenstrafe wegen Brandstiftung verurteilt

SALEM (OREGON). Ein US-Richter hat einen 15-Jährigen wegen Brandstiftung zu einer Geldstrafe von mehr als 36 Millionen Dollar (rund 31 Mio. Euro) verurteilt.

Kommentare (3)

CUBA-CRASH/

Eine der drei Überlebenden des Flugzeugabsturzes auf Kuba gestorben

HAVANNA. Nach dem Flugzeugabsturz in Kuba ist eine der drei überlebenden Frauen an ihren schweren Verletzungen gestorben.

Passagierjet landete ohne Bugfahrwerk

RIAD. Ein saudi-arabischer Passagierjet hat am späten Montagabend eine Sicherheitslandung ohne Bugfahrwerk ohne größere Schwierigkeiten überstanden.

21. Mai 2018

Sechs Jahre Haft für Franzosen wegen geplanter EM-Attentate

KIEW. Die ukrainische Justiz hat am Montag einen Franzosen wegen der Planungen terroristischer Anschläge während der Fußball-EM 2016 zu sechs Jahren Haft verurteilt.

26 Tote bei Wirbelsturm in Somalia

MOGADISCHU. In Somalia sind bei einem tropischen Wirbelsturm mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen.

Vulkan Kilauea: Hawaiianische Behörden warnen vor "Laze"

HONOLULU.  Lava aus dem Vulkan Kilauea fließt in den Pazifik. Die Zivilschutzbehörde des US-Bundesstaats Hawaii warnte am Wochenende vor giftigem Gas, das beim Aufeinandertreffen von Lava und Meerwasser entstehe.

Kommentare (1)

Zuckerberg-Treffen mit EU-Parlamentariern wird live übertragen

STRASSBURG. Nach einigem Hin und Her wird das Treffen zwischen Facebook-Chef Mark Zuckerberg und EU-Parlamentariern zur Datenmissbrauchs-Affäre bei dem Unternehmen nun doch öffentlich sein.

Kommentare (3)

Japaner starb beim achten Gipfelversuch am Mount Everest

KATHMANDU. Ein japanischer Bergsteiger ist bei seinem achten Versuch, den Gipfel des Mount Everest zu erreichen, ums Leben gekommen.

Kommentare (3)

IS zieht aus letzter Bastion bei Damaskus ab

DAMASKUS. Unter dem Druck der syrischen Armee hat die Jihadistenmiliz "Islamischer Staat" (IS) offenbar mit dem Rückzug aus ihren letzten Bastionen im Süden der syrischen Hauptstadt Damaskus begonnen.

Kommentare (1)

Rebellenangriff im Ost-Kongo: Mindestens 10 Tote

GOMA. Rebellen haben im Ost-Kongo ein Dorf angegriffen und dabei mindestens zehn Menschen getötet.

Priester in Chile wegen Sex-Chats suspendiert

SANTIAGO DE CHILE. In Chile sind ein Dutzend katholische Priester wegen angeblicher Sex-Chats mit Minderjährigen suspendiert worden.

Festnahmen nach Angriff auf Bürgermeister von Thessaloniki

THESSALONIKI.Nach dem Angriff von Rechtsextremisten auf den Bürgermeister der nordgriechischen Hafenstadt Thessaloniki, Giannis Boutaris, hat die Polizei vier Tatverdächtige festgenommen.

Anschlag Kabul

Taliban kündigen mehr Anschläge in Kabul an

KABUL. Die radikalislamischen Taliban warnen Zivilisten vor mehr Anschlägen in der afghanischen Hauptstadt Kabul und fordern sie auf, bestimmten Orten fernzubleiben.

Alkohol-Irrtümer

Mindestens 13 Tote durch gepanschten Schnaps in Indien

NEU-DEHLI. Mindestens 13 Menschen sind in Indien offenbar an gepanschtem Schnaps gestorben.

Kerzen

Paar starb nach 61 Jahren Ehe am selben Tag

WELLINGTON. Nach 61 Jahren Ehe ist ein neuseeländisches Paar getrennt voneinander am selben Tag gestorben.

Kommentare (6)

20. Mai 2018

Vater stieß Tochter von Autobahn-Brücke

ROM. Ein Vater hat Medienberichten zufolge seine Tochter in Mittelitalien von einer Autobahn-Brücke in den Tod gestoßen.

Mindestens elf Tote bei Lkw-Unfall

JAKARTA. Bei einem schweren Verkehrsunfall sind in Indonesien mindestens elf Menschen ums Leben gekommen und elf weitere verletzt worden.

69-Jähriger bei Schützenfest angeschossen

FREIBURG. Der Leiter eines Schießstands ist bei einem Schützenfest in Eichstetten am Kaiserstuhl (Baden-Württemberg) angeschossen worden.

Kommentare (1)

US-HAWAII'S-KILAUEA-VOLCANO-ERUPTS-FORCING-EVACUATIONS

Mann auf Hawaii von Lavabrocken verletzt

HONOLULU (HAWAII). Auf Hawaii hat hoch spritzende Lava einen Mann auf seinem eigenen Balkon schwer verletzt.

Bremssystem manipuliert: Schwere Zugkollision in Mexiko

MEXIKO-STADT. Unbekannte haben bei einem versuchten Raub in Mexiko das Bremssystem eines Zuges manipuliert und damit einen Zusammenstoß mit einem weiteren Zug verursacht.

Kommentare (2)

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!