Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 31. August 2014, 10:16 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Sonntag, 31. August 2014, 10:16 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Experten fürchten Ausweitung von Ebola in Nigeria

Überblick

ABUJA. Die größte Ebola-Gefahr geht nach Expertenmeinung derzeit von Nigeria aus.

Interpol issues global alert for missing British boy

Tumorkranker britischer Bub in Spanien gefunden

MADRID. Der tumorkranke britische Bub, der von seinen Eltern aus einer Klinik verschleppt worden war, ist in …

Golan

Golan: 32 Blauhelme aus Kämpfen in Syrien befreit

GOLAN. UNO-Soldaten haben auf den Golanhöhen 32 Kameraden aus Kämpfen mit radikalen syrischen Rebellen befreit.

Kommentare (1)

Bardarbunga

Hunderte Erdbeben am isländischen Vulkan Bardarbunga

REYKJAVIK. In der Gegend um den Vulkan Bardarbunga auf Island rumort es weiter.

31. August 2014

20 Bergleute nach Grubenunglück in Nicaragua befreit

MANAGUA. Fast zwei Tage nach dem Einsturz einer illegalen Goldmine im Nordosten Nicaraguas sind die meisten der 27 verschütteten Bergleute gerettet worden.

Sieben Menschen starben bei Flugzeugabsturz in Algerien

ALGIER. Beim Absturz einer ukrainischen Frachtmaschine im Süden Algeriens sind am Samstag alle sieben Menschen an Bord ums Leben gekommen.

30. August 2014
Ebola Virus

Ärzte ohne Grenzen: UN soll Ebola-Einsatz leiten

FREETOWN. Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen will im Kampf gegen die Ebola-Epidemie in Westafrika den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (UN) einschalten.

Video Kommentare (1)

IS-Extremisten enthaupteten libanesischen Soldaten

BAGDAD. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat offenbar einen libanesischen Soldaten vor laufender Kamera enthauptet, um die Freilassung von Mitstreitern zu erzwingen.

Kommentare (2)

Krebskranker Bub vermutlich nach Spanien gebracht

MARBELLA/SOUTHAMPTON. Weiterhin sucht die Polizei nach einem schwerkranken Fünfjährigen, der von seinen Eltern aus einem Spital geholt worden ist. Der Bub schwebt möglicherweise in Lebensgefahr.

Kommentare (1)

Bergleute in illegaler Mine verschüttet - 20 gerettet

MANAGUA. Nach einem Grubenunglück mit zunächst 28 Vermissten im Nordosten Nicaraguas sind 20 Bergarbeiter aus rund 800 Metern Tiefe gerettet worden.

Das geteilte Amerika

Das geteilte Amerika

Tausende Menschen haben diese Woche einen 18-jährigen Schwarzen in Ferguson zu Grabe getragen. Der Tod Michael Browns gerät zum Symbol der "Geteilten Staaten von Amerika".

Fotogalerie

Jungfrauen verkauft - Mädchenhändler aufgeflogen

SAN SALVADOR. Die salvadorianischen Sicherheitskräfte haben einen Mädchenhändler-Ring ausgehoben.

29. August 2014

Krokodil griff junges Paar an - Jäger töteten das Tier

MIAMI. In der US-Metropole haben Jäger ein fast vier Meter langes Krokodil erlegt, weil es zuvor ein junges Pärchen attackiert hatte.

Verurteilter US-Spion aus Kaltem Krieg starb in Gefängnis

RALEIGH. Der berühmte Spion John Walker, der im Kalten Krieg US-Geheimnisse an die Sowjetunion verkaufte und dafür zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, ist im Alter von 77 Jahren gestorben.

Geheimnis der wandernden Steine im Death Valley gelüftet

KALIFORNIEN. Steine wandern im Death Valley über den Wüstenboden und hinterlassen lange Schleifspuren. Auf des Rätsels Spuren sind jetzt Forscher gekommen und haben auch einen Videobeweis geliefert.

Rotherham

Missbrauch: Polizei in Rotherham gesteht schwere Fehler ein

ROTHERHAM. "Der Bericht über die sexuelle Ausbeutung von Kindern in Rotherham hat das Versagen der South Yorkshire Police über mehrere Jahre aufgedeckt", sagte Chief Constable David Crompton am Freitag.

Im Auto vergessen - 16-monatiges Baby starb

BASEL. Ein 16-monatiges Baby ist in La Chaux-de-Fonds in der Schweiz gestorben, nachdem es ein Elternteil während der Dienstzeit im Auto vergessen hatte.

deutsche polizei

Auto als Wohnung: Polizei holte Kinder aus vermülltem Auto

BERLIN. Polizeibeamte haben drei Kinder aus einem völlig zugemüllten Kleinwagen in Berlin geholt. Offenbar hatten die Kinder in dem Auto zuvor längere Zeit mit ihren Eltern gelebt.

Polen sperrte Luftraum für russischen Verteidigungsminister

WARSCHAU. Polen hat seinen Luftraum für das Flugzeug des russischen Verteidigungsministers Sergej Schoigu gesperrt. Die Maschine kehrte um und landete in Bratislava.

Vulkan Bardarbunga spuckte Lava - Flugverbot aufgehoben

REYKJAVIK. Der Vulkan Bardarbunga auf Island ist ausgebrochen. In der Nacht auf Freitag spuckte der Berg wohl zum ersten Mal seit Beginn seismischer Aktivitäten vor zwei Wochen Lava aus. Am Freitagnachmittag war wieder Ruhe.

Ebola

Ebola: Erster Fall im Senegal bestätigt

DAKAR. Die Ebola-Seuche in Westafrika hat nun auch Senegal erreicht. Außerdem ist die Zahl der Infektionen während der vergangenen Woche deutlich stärker angestiegen als in jedem vergleichbaren Zeitraum.

Britische Polizei

Tumorkranker Fünfjähriger aus Spital verschleppt

SOUTHAMPTON. Nachdem Eltern ihren Sohn aus einem Krankenhaus in Großbritannien verschleppt haben, fahndet die britische und die französische Polizei.

Ex-Playboy-Model wegen Kokain-Schmuggels in Haft

SYDNEY. Das frühere Playboy-Model Brandi Brandt ist in Australien wegen Beteiligung an Kokain-Schmuggel zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt worden.

USA-NEVADA/BURNINGMAN

Frau starb bei Burning-Man-Festival in den USA

LOS ANGELOS. Beim berühmten Burning-Man-Festival in der Wüste von Nevada hat es ein Todesopfer gegeben.

Kommentare (1)

FIRST GATE AT THE NEW LOCK OF PANAMA CANAL IS PLACED

Großprojekt in Nicaragua: Kanalbau in Vorbereitung

MANAGUA. Für den Bau eines gigantischen Kanals zwischen Atlantik und Pazifik haben in Nicaragua die Vorbereitungen begonnen.

Kommentare (1)

28. August 2014
Heroin Drogen

"Heroin-Krise" in New York - Zahl der Drogentoten steigt stark

NEW YORK. Drogen werden in der Millionenmetropole New York zu einem immer größeren Problem.

Kommentare (1)

Frau überlebte ohne Vorräte acht Tage in der kanadischen Wildnis

OTTAWA. Nach einem Kanu-Unfall, bei dem ihr Mann ums Leben kam, hat eine 62 Jahre alte Frau acht Tage ohne Vorräte in der kanadischen Wildnis überlebt.

ältere Artikel