Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 31. Mai 2016, 03:59 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Dienstag, 31. Mai 2016, 03:59 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Sturmtief "Elvira" zog eine Schneise der Verwüstung durch Deutschland

Sturmtief "Elvira" zog eine Schneise der Verwüstung durch Deutschland

SCHWÄBISCH GMÜND. Mindestens vier Menschen verloren bei den Unwettern ihr Leben – darunter eine 13-Jährige.

Iranern Mekka-Wallfahrt verweigert

Iranern Mekka-Wallfahrt verweigert

TEHERAN / MEKKA. Saudi-Arabien blockiert mit "inakzeptablen Bedingungen" die Pilgerfahrt.

Anwalt fordert Freispruch für Kapitän Schettino

Urteil im Prozess gegen "Costa"-Kapitän möglich

FLORENZ. Im Berufungsprozess gegen "Costa Concordia"-Kapitän Francesco Schettino könnte am Dienstag das Urteil fallen.

Starker Andrang in Italien - Schlepper festgenommen

ROM. Trotz der Ankunft Tausender Flüchtlinge in Italien binnen weniger Tage ist die Zahl der über das …

Thailand: Tiger aus umstrittenem Tempel geholt

BANGKOK. Jahrelang strömten Besucher in den Wat-Pha-Luang-Ta-Bua-Tempel in Kanchanaburi im Westen Thailands, um Tiger zu streicheln und mit den gefährlichen Tieren vor der Kamera zu posieren – nun wollen die Behörden dem umstrittenen Geschehen ein Ende machen.

30. Mai 2016

Vier Zivilisten bei Explosion in Südost-Türkei getötet

DIYARBAKIR. Vier Zivilisten sind Sicherheitskreisen zufolge am Montag bei einer Explosion im Südosten der Türkei getötet worden.

Europarat kritisiert Asyl-Zentren in Griechenland

STRASSBURG. Die nach Räumung des Flüchtlingslagers Idomeni neu eingerichteten griechischen Aufnahmezentren für Flüchtlinge entsprechen nicht internationalen Mindeststandards.

Kommentare (1)

Franziskus will nicht wie sein Vorgänger zurücktreten

VATIKANSTADT. Papst Franziskus will nicht durch vorzeitigen Rücktritt aus dem Amt scheiden.

Kommentare (3)

Lufthansa-Maschine mit Triebwerksproblem notgelandet

FRANKFURT. Ein mit fast 200 Passagieren besetztes Flugzeug der Lufthansa ist in Frankfurt wegen eines Problems mit einem Triebwerk notgelandet.

Passfälscherring in Tschechien und Griechenland ausgehoben

ATHEN/PRAG. Polizisten aus Tschechien und Griechenland haben einen Passfälscherring zerschlagen, der Migranten mit Papieren versorgt haben soll.

Vermisst: Eltern setzten Sohn zur Strafe in Wald aus

TOKIO. Im Norden Japans wird seit Tagen ein sieben Jahre alter Bub gesucht, den seine Eltern zur Strafe allein im Wald zurückgelassen haben.

Kommentare (4)

In der Wehrmachts-Uniform zum Dorffest

In der Wehrmachts-Uniform zum Dorffest

COLMNITZ. Nazi-Uniformen, Hakenkreuze, Militärfahrzeuge und Gewehre - Irritierende Szenen haben sich bei einem Festumzug in Sachsen abgespielt.

Kommentare (20)

Mehr als 20 Tote bei Anschlagsserie in Bagdad

BAGDAD. Bei einer Anschlagsserie in Bagdad sind am Montag mehr als 20 Menschen getötet und etwa 50 weitere verletzt worden.

Urfahr im Abendlicht

Kennen Sie alle Städte?

Erst durch ihre Skylines bekommen die Metropolen der Welt ihr einzigartiges Profil. Wie gut kennen Sie die Großstädte rund um den Globus? Testen Sie Ihr Wissen.

Kommentare (2)

Bewaffnete töteten in Venezuela elf Menschen

CARACAS. Ein Killer-Kommando hat in Venezuela elf Menschen ermordet, darunter drei Teenager.

Vier Tote bei schweren Unwettern in Süddeutschland

SCHWÄBISCH GMÜND. Bei schweren Unwettern und Überschwemmungen in Süddeutschland sind vier Menschen ums Leben gekommen, darunter ein Feuerwehrmann.

Fotogalerie

Schüsse in Houston: Zwei Menschen getötet

HOUSTAN. In der US-Großstadt Houston sind am Sonntag zwei Menschen durch Schüsse getötet worden.

Arbeiten zur Restaurierung am Grab Jesu begonnen

JERUSALEM. In Jerusalem haben umfangreiche Arbeiten zur Restaurierung des Grabes Jesu in der Grabeskirche begonnen. Gerüste und eine Metallkonstruktion wurden um die heilige Stätte errichtet.

Fünf Tote bei Sprengstoffanschlag in Nigeria

ABUJA. Bei der Explosion einer Sprengfalle im Nordosten Nigerias sind fünf Menschen getötet worden, darunter eine Mutter mit ihrem Baby.

2016 Rio Olympia

150 Forscher für Verlegung der Olympischen Spiele

RIO DE JANEIRO. Zu Gesundheits- kommen Sicherheitsprobleme: Junge Frau von 33 Männern vergewaltigt.

Kommentare (2)

Dr. Heimlich: Mit 96 Jahren zum Lebensretter

Dr. Heimlich: Mit 96 Jahren zum Lebensretter

COLUMBUS. Mitbewohnerin hatte sich an Hamburger verschluckt.

29. Mai 2016
Hochzeit

Mit der Braut nicht einverstanden - Prügelei in Standesamt

MANNHEIM. Bei einer Trauung im Mannheimer Standesamt ist es zu einer Prügelei gekommen.

Kommentare (16)

Tausende fliehen vor IS-Offensive in Nordsyrien

DAMASKUS. Tausende Zivilisten sind nach Angaben von Aktivisten vor einer Offensive der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in Nordsyrien auf der Flucht.

17 Tote bei Brand Seniorenheim

KIEW. Bei einem Brand in einem privaten Seniorenheim im Gebiet der ukrainischen Hauptstadt Kiew sind mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen.

Rund 700 Flüchtlinge starben im Mittelmeer

ROM. Bei Schiffsuntergängen sind in den vergangenen sieben Tagen im zentralen Mittelmeer vermutlich mindestens 700 Migranten umgekommen.

200 junge Frauen aus Sex-Gefangenschaft befreit

BOGOTA. In der kolumbianischen Hauptstadt Bogota sind am Samstag 200 Mädchen und junge Frauen befreit worden, die als Sexsklavinnen festgehalten und missbraucht worden sind.

Gorilla

Gorilla packte und verletzte Dreijährigen in Zoo

CINCINNATI. Dramatische Minuten im Zoo der US-Großstadt Cincinnati: Ein dreijähriger Bub stürzte dort ins Gorilla-Gehege und wurde von einem ausgewachsenen Silberrücken schwer verletzt.

Kommentare (1)

Verbreitung "obszöner Musik" - acht Iraner festgenommen

TEHERAN. Im Iran sind acht Menschen wegen der Verbreitung "obszöner Musik" in Haft genommen worden.

Kommentare (3)

Bitte Javascript aktivieren!