Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 22. September 2014, 14:12 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Montag, 22. September 2014, 14:12 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

Bericht: Hoeneß hat Steuerschulden beglichen

Hoeneß von Fahnderin schwer belastet Steuerschuld steigt auf 27,2 Millionen

MÜNCHEN. Der frühere FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" die Steuerschulden, die aus seinen Börsengeschäften in der Schweiz stammten, vollständig beglichen.

Kommentare (10)

NASA-Sone Maven Mars

NASA-Sonde umrundet den Mars

WASHINGTON. Die NASA-Sonde "Maven" hat nach einer zehnmonatigen Reise zum Mars die Umlaufbahn des Roten …

Bericht: Erde steht vor "kritischer Erwärmung"

Bericht: Erde steht vor "kritischer Erwärmung"

NORWICH. Vor dem UNO-Klimagipfel in New York mahnen britische Wissenschaftler vom Zentrum für Klimaforschung in …

Kommentare (17)

Die deutsche Pkw-Maut soll nur auf Autobahnen und Bundesstraßen gelten

Kompromiss bei umstrittener Pkw-Maut?

BERLIN. Die deutsche Pkw-Maut soll nur auf Autobahnen und Bundesstraßen gelten.

Kommentare (1)

590 Flüchtlinge vor Sizilien gerettet

ROM. Schiffe der italienischen Marine haben seit Sonntag 590 Migranten in Sicherheit gebracht. Bei der Rettungsaktionen wurden vor allem syrische und afrikanische Flüchtlinge gerettet.

Wütende Gemüsebauern zündeten in Frankreich Finanzamt an

PARIS. Wütende Gemüsebauern haben bei einer Protestaktion im Nordwesten Frankreichs ein Finanzamt und das Gebäude der landwirtschaftlichen Sozialversicherung verwüstet und in Brand gesteckt.

Kommentare (7)

Drei Polizisten bei Bombenanschlag in Kairo getötet

KAIRO. Beim schwersten Bombenanschlag in der ägyprischen Hauptstadt Kairo seit Monaten sind am Sonntag amtlichen Angaben zufolge drei Polizisten getötet worden.

Großbrand in sibirischem Hochhaus - Mehr als 100 Menschen gerettet

MOSKAU. Bei einem Großbrand in einem 25-stöckigen Hochhaus hat der russische Zivilschutz in der sibirischen Stadt Krasnorjarsk alle Bewohner gerettet.

Kommentare (1)

Klima-Aktionstag: Umweltaktivisten weltweit fordern Taten statt Worte

NEW YORK. Zwei Tage vor dem UN-Klimagipfel in New York haben nach Angaben der Veranstalter Hunderttausende Umweltaktivisten weltweit für einen wirksamen Schutz des Klimas demonstriert.

Kommentare (3)

Studenten in Hongkong zu Demonstrationen für Demokratie aufgerufen

HONGKONG. Aus Ärger über die von Peking verwehrte Wahlreform in Hongkong wollen Studierende in der chinesischen Sonderverwaltungszone ab Montag eine Woche lang streiken.

Irak-Veteran mit Waffe im Weißen Haus

WASHINGTON. Sitz des US-Präsidenten in Washington wurde vorübergehend evakuiert.

Ebola: Warnung vor Ausbreitung

FREETOWN. Der Entdecker des Ebola-Virus warnt vor einer Ausbreitung der Epidemie auf weitere Kontinente.

Kommentare (1)

21. September 2014

16-Jährige bei Säure-Angriff in Pakistan schwer verletzt

LAHORE. Ein 16-jähriges Mädchen ist in Pakistan Opfer eines Säure-Angriffs geworden, weil ihre Familie den Heiratsantrag eines Mannes abgelehnt hat.

Kunstflieger stürzt am Lido von Venedig ab

VENEDIG. Ein Kunstflieger, der sich an der Veranstaltung "Fly Venice" am Lido von Venedig beteiligte, ist vor den Augen von 5.000 Zuschauern abgestürzt.

Kommentare (1)

50 Tote bei Angriff gegen Boko Haram

LAGOS. Bei einem Schlag des nigerianischen Militärs gegen die radikalislamische Terrormiliz Boko Haram sind im Norden des Landes mindestens 48 Extremisten getötet worden.

Tausende Abtreibungsgegner demonstrierten in Madrid

MADRID. Die Demonstranten forderten von der konservativen Regierung unter Ministerpräsident Mariano Rajoy die Verabschiedung eines Gesetzes, das die Hürden für einen Schwangerschaftsabbruch deutlich anheben soll.

Eine Million Besucher am ersten Wiesn-Wochenende

MÜNCHEN. Trotz teilweise tristen Herbstwetters haben an den ersten beiden Tagen rund eine Million Menschen das Münchner Oktoberfest besucht.

Fotogalerie

Nachbar versteckte kiloweise Sprengstoff im Garten

MÜNCHEN. Ein spektakulärer Sprengstofffund im oberbayerischen Nußdorf bei Traunstein gibt der Polizei Rätsel auf.

Kommentare (1)

Doch US-Truppen gegen IS-Kämpfer?

70.000 kurdische Syrer binnen 24 Stunden in Türkei geflohen

DAMASKUS. Wegen des Vormarschs der Terrormiliz IS im Norden von Syrien bereitet sich die Türkei auf einen großen Zustrom von Flüchtlingen vor. Allein seit Freitag hätten 70.

Kommentare (1)

IS Dschihadisten

Dschihadisten planten Anschlag auf EU-Kommission

BRÜSSEL. Die belgischen Sicherheitsbehörden sollen laut Medienberichten Attentate von Dschihadisten vereitelt haben, darunter einen Anschlag auf das Gebäude der EU-Kommission in Brüssel.

Kommentare (5)

600 Tonnen schwere Jade-Ablagerung gefunden

PEKING. In einer chinesischen Mine sind Bergarbeiter auf eine etwa 600 Tonnen schwere Ablagerung des besonders in China nachgefragten Schmuckgesteins Jade gestoßen.

Kommentare (1)

20. September 2014
"Uli Hoeneß hat alles andere als ein Traumleben"

Uli Hoeneß durfte erstmals Gefängnis verlassen

LANDSBERG. Uli Hoeneß hat seinen ersten Ausgang von der Haft absolviert. Der Ex-Präsidenten von Bayern München durfte am Samstag in Begleitung seiner Familie tagsüber das Gefängnis verlassen.

Kommentare (5)

Kuro Schwarzer Burger Burger King

Aufregung um schwarzen Burger von Burger King

TOKIO. Japanische Twitter-Nutzer sind mit dem schwarzen "Kuro"-Burger, den es seit Freitag in Japan zu kaufen gibt, so gar nicht zufrieden.

Kommentare (17)

Oktoberfest

Oktoberfest: Oberbürgermeister zapfte Fass an

MÜNCHEN. Jetzt fließt das Bier wieder in Strömen: Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter hat mit vier Schlägen das erste Fass Bier angezapft und das Oktoberfest eröffnet.

Fotogalerie

Islam

Europäische Kinder ziehen in den Heiligen Krieg

BERLIN. Dem sogenannten Heiligen Krieg (Jihad) in Syrien und dem Irak schließen sich nicht nur Jugendliche aus Deutschland an, sondern auch Kinder.

Kommentare (15)

Flüchtlingsansturm in der Türkei

45.000 Kurden pro Tag - Flüchtlingsansturm in der Türkei

ISTANBUL. Die Türkei sieht sich mit einem gewaltigen Ansturm von Kurden konfrontiert, die aus Syrien vor der Extremistenmiliz "Islamischer Staat" (IS) fliehen.

Ahmet Davutoglu

Türkischer Geheimdienst befreite 49 ISIS-Geiseln

ANKARA. Nach mehr als drei Monaten in der Gewalt der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sind 49 türkische Geiseln wieder frei.

Bewährungsstrafen für "Happy" -Tänzer

TEHERAN. Sechs wegen eines "Happy"-Videos festgenommene Männer und Frauen sind im Iran zu Bewährungsstrafen verurteilt worden.

Video Kommentare (1)

ältere Artikel