Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 17. Oktober 2017, 19:05 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Dienstag, 17. Oktober 2017, 19:05 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Weltspiegel

85 Tote bei Serie von Talibanoffensiven in Afghanistan

KABUL. In mehreren Provinzen Afghanistans sind bei Angriffen radikalislamischer Taliban mindestens 85 Menschen getötet worden.

Drei Tresore aus Traun gefischt

45 Tresore in Kanal aufgetaucht

GELSENKIRCHEN. Kurioser Fund im Rhein-Herne-Kanal in Gelsenkirchen: Unterhalb einer Brücke über die …

Justizia

Kofferräuber saß selbst im Koffer

PARIS. Die französische Polizei hat eine mysteriöse Diebstahlserie aufgeklärt: Ein Kofferräuber saß selbst in …

Das Krokodil

Australische Polizei fand menschliche Überreste in Krokodilmagen

PORT DOUGLAS. Schlimmer Verdacht nach dem Fund menschlicher Überreste im Magen eines Krokodils: Die Polizei in …

Sechs Arbeiter bei Bergwerksunglück in Türkei getötet

ISTANBUL. Bei einem Bergwerksunglück in der Südosttürkei sind sechs Arbeiter ums Leben gekommen. Ein weiterer ist noch in dem Kohlebergwerk in der Provinz Sirnak verschüttet.

Wohnhausbrand in Bozen - 22 Bewohner evakuiert

BOZEN. Bei einem Wohnungsbrand in der Drususallee in Bozen sind Dienstagfrüh 22 Bewohner evakuiert worden.

Hochwasser in Vietnam fordert 75 Menschenleben

HO-CHI-MINH. In Vietnam haben Einsatzkräfte die Leichen von drei weiteren Überschwemmungsopfern geborgen. Damit stieg die Zahl der Toten durch das Hochwasser im Zentrum und Norden des Landes auf 75.

Fotogalerie

Zwei deutsche Urlauber vor Teneriffa ertrunken

SANTA CRUZ DE TENERIFE. Vor der Kanareninsel Teneriffa sind am Montag zwei deutsche Urlauber ertrunken.

USA-PROTESTS/CHARLOTTESVILLE

Florida rief vor Auftritt eines US-Rechtsnationalisten Notstand aus

MIAMI. Vor einem Auftritt des US-Rechtsnationalisten Richard Spencer ist im Norden Floridas der Notstand ausgerufen worden.

MALTA-CARBOMB/

Entsetzen nach tödlicher Attacke auf maltesische Journalistin

VALLETTA. EU-Politiker haben mit Entsetzen auf den Anschlag auf eine maltesische Journalistin reagiert.

US-MULTIPLE-WILDFIRES-CONTINUE-TO-RAVAGE-CALIFORNIA-WINE-COUNTRY

Buschbrände in Kalifornien - Entwarnung: Feuer weiter eingedämmt

SAN FRANCISCO. Eine Woche nach Ausbruch der tödlichsten Buschbrände in der Geschichte Kaliforniens hat sich die Lage in den betroffenen Regionen etwas entspannt.

Portugal: 31 Tote bei verheerenden Waldbränden

Portugal: 31 Tote bei verheerenden Waldbränden

LISSABON. Bei verheerenden Waldbränden in Portugal sind bisher mindestens 31 Menschen ums Leben gekommen.

Tausende Kurden auf der Flucht

BAGDAD. Nach der Eroberung der bisher von Kurden kontrollierten Stadt Kirkuk durch die irakische Armee sind Tausende Menschen auf der Flucht.

Schreiende Crew verunsicherte die Flug-Passagiere

PERTH. Die malaysische Fluggesellschaft Air Asia steht nach einem Vorfall auf einem Flug von Australien nach Indonesien in der Kritik.

16. Oktober 2017

Paris will neue Regeln gegen sexuelle Gewalt

PARIS. Die französische Regierung plant strengere Regeln gegen sexuelle Gewalt und Belästigungen.

Vorwürfe gegen Air Asia-Besatzung

PERTH. Die malaysische Fluggesellschaft Air Asia steht nach einem Vorfall auf einem Flug von Australien nach Indonesien in der Kritik.

Bombenleger schuldig gesprochen

NEW YORK. Ein gutes Jahr nach den Bombenanschlägen in New York und New Jersey mit mehr als 30 Verletzten ist der Attentäter Ahmad Khan Rahami schuldig gesprochen worden.

Katalanischer Polizeichef nach Anhörung wieder frei

BARCELONA. Der katalanische Polizeichef Josep Lluis Trapero ist nach einer richterlichen Anhörung unter Auflagen wieder frei.

MALTA-CARBOMB/

Regierungskritische Journalistin durch Autobombe getötet

VALETTA. In Malta wurde eine regierungskritische Investigativ-Journalistin von einer Bombe in ihrem Auto getötet.

Kommentare (1)

Verkehrsflugzeug kollidierte mit Drohne

VANCOUVER. In Kanada ist erstmals ein Verkehrsflugzeug mit einer Drohne zusammengestoßen.

Kommentare (2)

USA-DEFENSE/BERGDAHL

Ex-Taliban-Gefangener bekannte sich schuldig

KABUL. US-Sergeant Bowe Bergdahl, der 2014 nach fünfjähriger Taliban-Geiselhaft in einem spektakulären Gefangenenaustausch freigekommen war, hat sich nach Medienberichten am Montag der Fahnenflucht und des "Fehlverhaltens vor dem Feind" schuldig bekannt.

Ex-Hurrikan "Ophelia" wütet weiter - Zwei Tote

DUBLIN. Zwei Menschen sind am Montag bei Unfällen im Zusammenhang mit dem Ex-Hurrikan "Ophelia" ums Leben gekommen. Eine Frau starb, als ihr Auto im Südosten des Landes von einem umstürzenden Baum getroffen wurde. Ein Mann kam bei einem Unfall mit einer Motorsäge im Süden Irlands um.

Fünf Kinder ertranken beim Fischen

HANOI. In Vietnam sind fünf Buben in einen Fluss gefallen und ertrunken. Vermutlich konnte keines der Kinder schwimmen.

Kommentare (1)

27 Tote bei Waldbränden in Spanien und Portugal

MADRID/LISSABON. Bei verheerenden Bränden auf der iberischen Halbinsel sind mindestens 27 Menschen ums Leben gekommen.

Mindestens 231 Tote bei Anschlag in Mogadischu

Mindestens 276 Tote bei Anschlag in Mogadischu

MOGADISCHU. Attentäter sprengte sich mit Lkw in die Luft.

15. Oktober 2017
Für den Winterspeck

Entlaufener Bär tötete Mann in Russland

WORONESCH. In Russland ist ein Bär aus einem Privatzoo ausgebrochen und hat einen Mann getötet.

Kommentare (2)

Erster Linienflug auf Ex-Verbannungsinsel St. Helena gelandet

ST. HELENA. Die abgelegene Insel St. Helena, auf der einst Napoleon in der Verbannung starb, ist jetzt per Flugzeug mit dem Rest der Welt verbunden.

Zehn Tote bei Feuer in Riad

RIAD. Bei einem Brand in einer Tischlerei in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen.

Bitte Javascript aktivieren!