24. September 2017 - 11:46 Uhr · nachrichten.at · Web

"Sollts amoi an Tuscher mochn...": Flugsicherheit auf bayerisch

De "Madln" an Board der deutschen Lufthansa präsentieren die Sicherheitshinweise auf sehr amüsante Art. Bild: Screenshot Facebook

MÜNCHEN. Auf originelle Art und Weise erklären die Stewardessen der Lufthansa in München ihren Gästen, wie sie sich im Ernstfall zu verhalten haben. Das Video dazu ist ein Klickhit auf Facebook.

"Sollts amoi an Tuscher mochn und wir hom an Druckverlust in der Kabine, nehmts eich de Masken und druck ses eich aufs Goscherl und dann schnaufts gonz normal weida..." – mit diesen und ähnlich amüsanten Sicherheitshinweisen erheitert die Crew der deutschen Lufthansa ihre Fluggäste in München.

Anlässlich des Oktoberfestes präsentieren die Stewardessen die "Safety Instructions" nämlich nicht nur im schicken Dirndl, sondern auch in bayerischer Mundart – sehr zur Begeisterung der Passagiere an Bord. Auch die Crewmitglieder konnten sich bei der witzigen Darbietung ein Schmunzeln nicht verkneifen. 

Ein Fluggast hat das außergewöhnliche "Sicherheitsballett" mit dem Handy aufgezeichnet und auf Facebook geteilt. Mehr als drei Millionen Mal wurde der gut drei Minuten lange Film bis jetzt angeschaut.

Wir wollen ihnen das Video natürlich nicht vorenthalten: 

Quelle: nachrichten.at
Artikel: http://www.nachrichten.at/nachrichten/web/Sollts-amoi-an-Tuscher-mochn-Flugsicherheit-auf-bayerisch;art122,2687351
© OÖNachrichten / Wimmer Medien · Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung
Bitte Javascript aktivieren!