Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 17. Jänner 2017, 09:56 Uhr

Linz: -2°C Ort wählen »
 
Dienstag, 17. Jänner 2017, 09:56 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Web

Papst hat auf Twitter bereits 26 Millionen Follower

VATIKANSTADT. Bereits 26 Millionen Menschen weltweit erhalten regelmäßig die Kurznachrichten, die Papst Franziskus über seinen Twitter-Account @pontifex versendet.

Papst sieht "Teil" des Dritten Weltkriegs

Papst Franziskus Bild: Reuters

Wie der Vatikan mitteilte, ist diese Marke am Donnerstag überschritten worden.

Eingerichtet worden war der Twitter-Account im Dezember 2012 noch von Benedikt XVI. und ist in neun Sprachversionen verfügbar. Benedikts Nachfolger Papst Franziskus äußert sich ungefähr im Tagesrhythmus zu aktuellen Themen und versucht dabei seine "Follower" häufig auch zu mobilisieren.

Die meisten Follower hat der aus Argentinien stammende Papst auf seinem spanischsprachigen Account, der 10,7 Millionen Follower zählt. Dahinter rangiert der italienischsprachige Account mit 3,2 Millionen Follower. Auf Latein folgen 410.000 Follower die Kurznachrichten des Papstes.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 07. Januar 2016 - 14:06 Uhr
Weitere Themen

FB-Geschäftsführerin: "Wollen nicht entscheiden, was wahr ist"

BERLIN. Trotz harter Kritik will sich Facebook auch in Zukunft nicht selbst um das Löschen gefälschter ...

Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen

BERLIN/MENLO PARK. Facebook will das größte soziale Netzwerk mithilfe künstlicher Intelligenz besser ...

Facebook eröffnet "Digitales Lernzentrum"

Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg hat ein "Digitales Lernzentrum" in Berlin eröffnet.

Die wichtigsten Smartphones des neuen Jahres

Das iPhone bekommt wieder eine Glasrückseite, Samsung verzichtet auf den Klinkenstecker und Nokia ist zurück.

Alle Infos zur neuen Nintendo-Konsole

KYOTO/TOKYO. Am Freitag präsentierte der japanische Videospielhersteller Nintendo während einer ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!