Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 21. Februar 2017, 03:51 Uhr

Linz: 6°C Ort wählen »
 
Dienstag, 21. Februar 2017, 03:51 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Web

Papst hat auf Twitter bereits 26 Millionen Follower

VATIKANSTADT. Bereits 26 Millionen Menschen weltweit erhalten regelmäßig die Kurznachrichten, die Papst Franziskus über seinen Twitter-Account @pontifex versendet.

Papst sieht "Teil" des Dritten Weltkriegs

Papst Franziskus Bild: Reuters

Wie der Vatikan mitteilte, ist diese Marke am Donnerstag überschritten worden.

Eingerichtet worden war der Twitter-Account im Dezember 2012 noch von Benedikt XVI. und ist in neun Sprachversionen verfügbar. Benedikts Nachfolger Papst Franziskus äußert sich ungefähr im Tagesrhythmus zu aktuellen Themen und versucht dabei seine "Follower" häufig auch zu mobilisieren.

Die meisten Follower hat der aus Argentinien stammende Papst auf seinem spanischsprachigen Account, der 10,7 Millionen Follower zählt. Dahinter rangiert der italienischsprachige Account mit 3,2 Millionen Follower. Auf Latein folgen 410.000 Follower die Kurznachrichten des Papstes.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 07. Januar 2016 - 14:06 Uhr
Weitere Themen

Nokia 3310 – Die Rückkehr der Legende

Die Neuauflage des beliebten Handys soll die angeschlagene Marke Nokia wiederbeleben.

Neue Herausforderungen für Pokémon-Go-Spieler

TOKIO. Angekündigtes Update soll noch diese Woche 80 neue Monster der Editionen Gold und Silber bringen.

Trash Doves - Vom Meme zum vermeintlichen Nazi-Symbol

Eine violette Taube hat das Internet erobert. Nun heißt es, sie sei ein Symbol für Rassismus und ...

Neue App weist den Weg zu biofairen Anbietern im Land

"Gutes Finden" ist ein digitaler Wegweiser für alle, die nachhaltig und regional einkaufen wollen.

Legendäres Nokia 3310 kommt zurück

Das "Nokia 3310" soll wieder auf den Markt kommen. Der Nokia-Rechteinhaber plant Berichten zufolge eine ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!