Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 19. September 2017, 19:12 Uhr

Linz: 12°C Ort wählen »
 
Dienstag, 19. September 2017, 19:12 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Web

Österreicher bei Nutzung sozialer Medien am fünftletzten Platz in EU

BRÜSSEL. Österreicher im Alter von 16 bis 74 haben im vergangenen Jahr nur zu 58 Prozent soziale Medien genutzt.

Jung, hip, online: Österreichs Jugend liebt, lernt und mobbt im Internet

Bei den Jüngeren (16 bis 24 Jahre) beträgt der EU-Durchschnitt in diesem Bereich schon 88 Prozent. Bild: (colourbox)

Nach jüngsten Eurostat-Daten vom Donnerstag lagen die Ungarn mit 83 Prozent an der Spitze. Schlusslicht ist Frankreich, wo nur 47 Prozent der Bevölkerung in sozialen Medien aktiv waren. Der EU-Durchschnitt lag bei 63 Prozent.

Bei den Jüngeren (16 bis 24 Jahre) beträgt der EU-Durchschnitt in diesem Bereich schon 88 Prozent. Dabei liegen ebenfalls die Ungarn - diesmal gemeinsam mit den Belgiern und den Dänen - mit jeweils 97 Prozent auf dem ersten Platz. Schlusslicht sind hier die jungen Franzosen mit nur 77 Prozent. Österreichs Jugend rangiert mit 91 Prozent im Mittelfeld.

Bei den Älteren (65 bis 74 Jahre) liegt der Durchschnitt der 28 EU-Staaten bei der Nutzung sozialer Medien nur mehr bei 32 Prozent. Die belgischen Senioren nehmen mit 56 Prozent den Spitzenplatz ein, die Tschechen sind mit 16 Prozent Letzte. Österreich rangiert mit 24 Prozent ebenso wie beim Gesamtbild an fünftletzter Stelle.

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 13. Juli 2017 - 10:46 Uhr
Weitere Themen

Happy Birthday, Smiley!

Heute vor 35 Jahren kam das erste Emoji zur Welt. Wie aus der Zeichenkombination :-) die Weltsprache des 21.

iPhone X: Bildschirmdesign verärgert Apple-Fans

Die Sensorleiste des iPhone X und seine abgerundeten Display-Ecken stellen nicht nur Entwickler vor ...

Glas, Metall, kein Aluminium und viel Technik: Das kann das neue iPhone

CUPERTINO. Der Technologiekonzern Apple präsentierte diese Woche drei neue iPhone-Modelle, die nächste ...

Snapchat blockiert Al-Jazeera

RIAD. Das soziale Netzwerk Snapchat hat den Kanal des katarischen Nachrichtensenders Al-Jazeera in ...

Nintendos steiniger Weg zurück in die schwarzen Zahlen

KYOTO. Mario, Minecraft und Xenoblade: Die Inhalte der unlängst ausgestrahlten "Nintendo Direct" waren ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!