Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 20. April 2014, 05:10 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Sonntag, 20. April 2014, 05:10 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Web

Empörung über Politiker-Tweet zum Tod von Garcia Marquez

Twitter

BOGOTA. Der Tweet einer kolumbianischen Politikerin zum Tod des Literaturnobelpreisträgers Gabriel Garcia Marquez hat einen Sturm der Entrüstung ausgelöst.

Ein Passwort ist nicht Schutz genug

Ein Passwort ist nicht Schutz genug

Das Passwort-System ist ein veralteter Mechanismus, die Branche sucht nach Alternativen.

Kommentare (1)

Facebook

Neue Facebook-Funktion in den USA zeigt Freunde in der Nähe

MENLO PARK. Facebook gibt seinen Nutzern in den USA die Möglichkeit zu sehen, welche Freunde in ihrer Nähe sind.

Kommentare (1)

Neue Microsoft-Tochter Nokia arbeitet an Google-Smartphone

Nokia warnte vor Ladegerät für Tablet Lumia 2520

ESPOO. Nokia hat Kunden vor der Benutzung eines Ladegeräts für das Tablet Lumia 2520 gewarnt.

16. April 2014
Jack Ma

Alibaba-Gründer Jack Ma - Der Internet-König aus China

BERLIN. Wer Ali Baba hört, denkt vermutlich zuerst an die Figur aus der orientalischen Geschichtensammlung 1001 Nacht. Doch in der Wirtschaft hat der Name noch eine ganz andere Bedeutung.

Das Samsung Galaxy S5

Samsung: Fingerabdrucksensor gehackt

SEOUL. Seit Freitag liegt Samsungs neuestes Smartphone in den Regalen: Der südkoreanische Konzern startete den weltweiten Verkauf des Galaxy S5.

Kommentare (7)

Papst auf Twitter

Papst-Twitter-Account knackte weitere Millionen-Marke

VATIKANSTADT. Papst Franziskus hat mit seinem Twitter-Account eine weitere Millionen-Marke geknackt. In der Karwoche überschritt laut Kathpress vom Mittwoch sein Account "@Pontifex" mit den neun Sprachadressen die 13 Millionen.

Kommentare (1)

Twitter

Twitter kauft Daten-Auswerter Gnip

SAN FRANCISCO. Twitter baut sein Geschäft mit Daten-Analyse aus. Der Kurznachrichtendienst kauft die Firma Gnip, die Twitter-Nachrichten zum Beispiel im Auftrag von Unternehmen auswertet.

Kommentare (1)

15. April 2014
Drohnen

Google kauft Drohnen-Hersteller für Internet-Versorgung

MOUNTAIN VIEW. Der Wettlauf zwischen Google und Facebook um die Internet-Versorgung von Entwicklungsländern gewinnt an Schärfe.

Kommentare (1)

14. April 2014
Heartbleed

Heartbleed: Noch tausende heimische Server betroffen

WIEN. Vergangene Woche wurde die Sicherheitslücke "Heartbleed" in der weitverbreiteten Verschlüsselungs-Software OpenSSL bekannt.

Kommentare (1)

Facebook

Geld überweisen mit Facebook

MENLO PARK. Facebook will einem Zeitungsbericht zufolge Geldüberweisungen zwischen seinen Mitgliedern ermöglichen.

Kommentare (3)

13. April 2014
Amazon

Spekulationen über Amazon-Smartphone

SEATTLE. In den hart umkämpften Smartphone-Markt drängt angeblich ein neuer Player: Der Online-Händler Amazon.

Kommentare (2)

12. April 2014
Twitter Türkei

Erdogan wirft Twitter Steuerhinterziehung vor

ANKARA. Der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan hat dem bis vor kurzem in seinem Land gesperrten Internetdienst Twitter Steuerbetrug vorgeworfen.

Kommentare (2)

Runtastic 5.0 im OÖN-Test: Des Kaisers neue Kleider

Runtastic 5.0 im OÖN-Test: Des Kaisers neue Kleider

Die Lauf-App feiert 70 Millionen Downloads und setzt sich weiter von der Konkurrenz ab.

Kommentare (3)

11. April 2014
Hightech kompakt

NSA nutzte schon lange "Heartbleed"-Lücke aus

WIEN. Der US-Geheimdienst NSA hat die jüngst öffentlich gewordene schwerwiegende Sicherheitslücke im Internet seit langem systematisch ausgenutzt.

Kommentare (18)

Heartbleed

Diese Passwörter müssen Sie jetzt ändern

Heartbleed - dieses Schlagwort hält das Internet in Atem. Die Sicherheitslücke ist daran Schuld, dass Passwörter von Millionen Nutzern in Gefahr waren.

Kommentare (14)

10. April 2014
Neonazi-Prozess: Brüder verurteilt

Facebook entkoppelt Messenger-Funktion und allgemeine App

MENLO PARK. Wer auch künftig Facebooks Kurznachrichten-Dienst mobil nutzen will, soll sich dafür die separate Messenger-App des Online-Netzwerks herunterladen.

Neue Akkus

Neue Handy-Akkus: In nur 30 Sekunden geladen

TEL AVIV. Ein israelisches Unternehmen hat eine neues Herstellungsverfahren für Akkus entwickelt, das es erlaubt, diese innerhalb kürzester Zeit wieder aufzuladen.

Kommentare (6)

iPhone 5s

Erfinder zahlreicher iPhone-Funktionen verlässt Apple

CUPERTINO. Der Erfinder zahlreicher iPhone-Funktionen, Greg Christie, verlässt einem Zeitungsbericht zufolge Apple. Auf den Software-Designer gehen fast 100 Patente zurück, wie das "Wall Street Journal" am Donnerstag weiter meldete.

Fernseher

Internetseite errechnet Serien-Konsum

Drei Tage, 13 Stunden alleine für "Mad Men", gemeinsam mit "Breaking Bad" und den "Sopranos" kommt man schon auf eine Gesamtdauer von neun Tagen und 17 Stunden.

08. April 2014
Windows XP: Beliebt bis zum Schluss

Windows XP: Geschichte und ein Sicherheitsrisiko

REDMOND. Für Hacker und Kriminelle könnte es ein gefundenes Fressen werden: Ab Dienstag (8. April) unterstützt Microsoft sein Betriebssystems Windows XP nicht mehr mit nötigen Updates.

Kommentare (11)

Igel Marutaro

Igel "Marutaro" ist Twitter-Star

Prädikat süüüüß: Mehr als 43.000 Twitter-Fans schmunzeln über die herzigen Bilder von Igel Marutaro.

Fotogalerie Kommentare (2)

Vorratsdatenspeicherung am Handy

EuGH kippte Vorratsdatenspeicherung

BRÜSSEL. Der EuGH hat die umstrittene Vorratsdatenspeicherung endgültig zu Fall gebracht. Mit dem Urteil vom Dienstag erklärte der Europäische Gerichtshof, die EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung sei ungültig.

Kommentare (13)

05. April 2014
Kleiner und leichter: Sonys neuer Bluetooth-Kopfhörer im OÖN-Test

Sonys neuer Bluetooth-Kopfhörer im OÖN-Test

Kleiner und leichter: Sonys MDR-10RBT überzeugt mit tollem Klang, guter Akkuleistung und geringem Gewicht.

Kommentare (2)

04. April 2014
Hightech kompakt

Tolino Vision: Thalia präsentiert neuen eReader

WIEN. Die eReader-Familie bei Thalia bekommt Zuwachs. Mit dem Tolino Vision ist ab Samstag ein neues Topmodell erhältlich.

Kommentare (2)

Windows Phone 8.1 bringt nötige Änderungen

Windows Phone 8.1 bringt nötige Änderungen

SAN FRANCISCO. "Es gibt kein anderes Gerät, das man derart personalisieren kann", sagte Microsoft-Manager Joe Belfiore bei der Vorstellung der neuen Windows-Version für Smartphones.

03. April 2014
Twitter

Türkei hebt Twitter-Blockade auf

ANKARA. Die Türkei hebt die Blockade des Online-Kurznachrichtendienstes Twitter auf.

Amazon Fire TV

Amazon will mit "Fire TV" Wohnzimmer erobern

SEATTLE. Der Internet-Riese Amazon drängt mit seinem Video-Streaming-Geschäft massiv in die Wohnzimmer. Das Unternehmen stellte ein Gerät vor, das die Online-Übertragung von Filmen und Serien auf die Fernseher erleichtern soll.

Kommentare (2)

ältere Artikel