Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 24. November 2014, 00:51 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Montag, 24. November 2014, 00:51 Uhr mehr Wetter »
Startseite

Bundesheer-Volksbefragung: Mehrheit ist für Wehrpflicht

WIEN. Eine weitere Umfrage sieht bei der Bundesheer-Volksbefragung im Jänner die Befürworter der Wehrpflicht in der Mehrheit.

Rieder punkteten bei der Alarmübung „Zugvogel“

Bild: Bundesheer

Pünktlich zur am Donnerstag von Verteidigungsminister Norbert Darabos (S) präsentierten IFES-Studie, die genügend Bewerber für ein potenzielles Berufsheer sieht, veröffentlichte ATV neue Zahlen: Demnach würden 46 Prozent der Österreicher derzeit für die Beibehaltung der Wehrpflicht stimmen.

Dagegen würden 39 Prozent der von Meinungsforscher Peter Hajek befragten 1.000 wahlberechtigten Österreicher für ein Berufsheer-Modell stimmen. Im September hatten die Gegner der Wehrpflicht laut "ATV Österreich Trend" mit 39 Prozent noch eine knappe Mehrheit vor den Befürwortern mit 37 Prozent.
"Den emotionalen Argumenten Zivildienst und Katastrophenschutz hatten die Wehrpflichtgegner bisher nicht genug entgegenzusetzen", so Hajeks Interpretation. "Und die SPÖ konnte ihre Anhänger bisher nicht so stark von der eigenen Parteilinie überzeugen, wie das der ÖVP gelungen ist."

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 13. Dezember 2012 - 16:48 Uhr
Meistgelesene Artikel   mehr »