Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 19. Jänner 2018, 01:06 Uhr

Linz: 4°C Ort wählen »
 
Freitag, 19. Jänner 2018, 01:06 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Aktuelle Meldungen

AUA-Maschine bei Enteisung am Stockholmer Flughafen beschädigt

STOCKHOLM. Ein AUA-Flugzeug ist Samstagfrüh beim Enteisen am Stockholmer Flughafen beschädigt worden.

Die 97 Passagiere saßen schon in der Embraer-Maschine, sie mussten diese wieder verlassen und wurden auf andere Flüge umgebucht, bestätigte Airline-Sprecher Wilhelm Baldia am Samstag der APA. Das Flugzeug soll demnächst nach Wien überstellt und von Technikern überprüft werden.

Die Maschine mit der Flugnummer OS 318 hätte um 6.45 Uhr mit 101 Insassen, darunter vier Besatzungsmitglieder, starten sollen. Zuvor wurde das Flugzeug noch enteist. Dabei beschädigte das Enteisungsfahrzeug ein Winglet - einen verlängerten Außenflügel an den Enden der Tragfläche des Flugzeugs. "Der Flug konnte dann nicht durchgeführt werden, wir bedauern, dass die Passagiere umgebucht werden mussten, aber nach der Beschädigung gingen wir kein Risiko ein", sagte Baldia.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 06. November 2016 - 06:56 Uhr
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!