Bälle

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Stadtball auf den Spuren von Danzer & Fendrich

Vorfreude bei den Organisatoren auf den Stadtball am 14. Jänner Bild: RT31 Ried

Stadtball auf den Spuren von Danzer & Fendrich

RIED. Die OÖNachrichten sind Medienpartner bei großem Charity-Ball.

16. Dezember 2016 - 00:04 Uhr

Zum 23. Mal bittet heuer der Round Table 31 beim Rieder Stadtball zum Tanz in der Messehalle 19. In diesem Jahr steht Oberösterreichs größter Charity-Ball ganz im Zeichen der Austropop-Kultstars Georg Danzer, Rainhard Fendrich und Wolfgang Ambros.

Der Kartenvorverkauf für den am Samstag, 14. Jänner, ablaufenden Ball ist bereits angelaufen, dasselbe gilt für die Tischreservierungen. Erhältlich sind die Tickets ausschließlich in der Osteria Ernesto in der Weberzeile.

Die Osteria bietet wie schon im Vorjahr auch ein spezielles Ernesto-Dinner für Gustier-Freudige mit anschließendem Limousinen-Service zur Stadtball-Halle am Rieder Messegelände. Dieses Service gibt es zudem für alle, die die renovierten Suiten des Rieder Stadtball-Hotels "Der Kaiserhof" als Übernachtungsmöglichkeit nutzen.

Neu ist in diesem Jahr die enge Kooperation mit der HBLW Ried, die das gesamte Service sowie den Sektempfang übernimmt und bis zum Ballende kulinarische Köstlichkeiten und Snacks bereithalten wird.

Eröffnung um 20.31 Uhr

Einlass ist traditionell um 19.31 Uhr mit Sekt- und Bierempfang und den obligatorischen Damenspenden. Offiziell eröffnet wird der Stadtball um 20.31 Uhr durch die Tanzschule Hippmann, unterstützt von den Stimmungsmachern der Big Band Lohnsburg. Zusätzlich wird DJ Schmidl in der Ball-Disco die Besucher mit heißen Rhythmen einheizen. Selbstverständlich gibt’s auch eine Cocktail-Bar, geführt wird sie von Cocktail-Weltmeister Mike Thomas.

Medial betreut wird das Spektakel von den OÖN, der Großteil des Ball-Reinerlöses geht an das Landeskinderheim Schloss-Neuhaus.

»zurück zu Bälle«

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.
Was sagen Sie zum Thema? Jetzt kommentieren

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 - 2? 
Bitte Javascript aktivieren!