Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 12. Dezember 2017, 15:02 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Dienstag, 12. Dezember 2017, 15:02 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Society & Mode

Uma Thurmann rechnete zu Thanksgiving mit Weinstein ab

LOS ANGELES. Thanksgiving-Wünsche von Uma Thurman an alle - außer Harvey Weinstein. Sie schreibt sich in ihrem Instragram-Post ihre Abscheu gegen Weinstein von der Seele.

Uma Thurman Bild: (AFP)

Viele Prominente haben den Thanksgiving-Tag in den USA mit ihren Liebsten verbracht und Fans einen schönen Feiertag gewünscht. "Frohes Thanksgiving", schrieb etwa Uma Thurman (47) auf Instagram. Eine Ausnahme machte der "Pulp Fiction"-Star allerdings: "Außer für dich, Harvey, und all deine gemeinen Mitverschwörer."

 

Gemeint war damit Filmproduzent Harvey Weinstein. Gegen ihn und andere wurden in den vergangenen Wochen massenhaft Missbrauchs- und Vergewaltigungsvorwürfe erhoben.

Die Schauspielerin, die in Mega-Hits wie „Pulp Fiction“ und „Kill Bill“, die auch von Weinstein produziert wurden, mitspielte, schrieb: „Happy Thanksgiving! Ich bin heute dankbar dafür, dass ich lebe, ich bin dankbar für alle diejenigen, die ich liebe und für diejenigen, die den Mut haben, für andere Menschen einzustehen. Ich sagte vor Kurzem, ich sei wütend. Und ich habe Gründe. #metoo, falls ihr das nicht schon an meinem Blick gesehen habt.“

#metoo ist der Hashtag, unter dem sich Missbrauchsopfer seit Beginn des Weinstein-Skandals mitteilen und miteinander verbünden.

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 26. November 2017 - 12:52 Uhr
Weitere Themen

Schauspieler Dwayne Johnson und Freundin erwarten zweites Kind

HOLLYWOOD. Schauspieler Dwayne Johnson (45, "Fast & Furious") und seine Freundin Lauren Hashian erwarten ...

Deutscher Modedesigner und Unternehmer Otto Kern gestorben

MONACO. Der als Hemden- und Blusenkönig bekannt gewordene Unternehmer und Modedesigner Otto Kern ist im ...

"Ultraviolett" ist die Modefarbe 2018

Farbexperten finden den Farbton erfinderisch und fantasievoll

Besuch in der Schule für Super-Nannys

Im Norland College im westenglischen Barth werden die besten Kindermädchen der Welt ausgebildet.

William und schwangere Kate besuchen Skandinavien

LONDON. Der britische Prinz William und seine schwangere Frau Kate reisen im Frühjahr nach Skandinavien – ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!