Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 21. Oktober 2017, 14:23 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 12°C Ort wählen »
 
Samstag, 21. Oktober 2017, 14:23 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Society & Mode

Schöpferin eines neuen „Wiener Chic“

Die gebürtige Linzerin Susanne Bisovsky will einen neuen „Wiener Chic“ etablieren. Anleihen aus Tracht und Folklore prägen den international geschätzten Avantgarde-Stil der früher bei Helmut Lang tätigen Designerin.

Artikelbilder Jasmin Bürger 30. Januar 2016 - 00:04 Uhr
OPERNBALL 2015: RED CARPET / TREICHL-ST†RGKH

Opernball-Organisatorin Treichl-Stürgkh trug 2015 Bisovsky. Bild: APA

„Salon Bisovsky“, das Atelier am Brillantengrund im 6. Bezirk. Das Grätzl heißt so, weil hier im 17. Jahrhundert viele Seidenfabriken ein Vermögen machten. Bild: privat/Simone Jelitzka/Udo Titz/M.O.F/APA

Vienna Fashion Week Bild: APA

Susanne Bisovsky

In einer Eigenkreation mit dem Markenzeichen, der Rose Bild: Udo Titz

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 43 - 10? 


Bitte Javascript aktivieren!