Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 02:04 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 02:04 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Society & Mode

Sängerin Pink ist erneut Mutter geworden

LOS ANGELES. Die US-Sängerin Pink ("Trouble") freut sich über die Geburt ihres zweiten Kindes Jameson Moon.

Die 37-Jährige postete in der Nacht zu Donnerstag zwei Fotos des Babys auf Twitter und Instagram. Auf einem hält sie es auf dem Arm, dazu schrieb sie den Namen und das Geburtsdatum ihres Sohnes.

Demnach heißt er Jameson Moon und ist am 26. Dezember zur Welt gekommen. Auf dem anderen ist ihr Mann Carey Hart (41) mit dem Neugeborenen auf dem Arm zu sehen. "Ich liebe meinen Baby Daddy", schrieb Pink dazu.

Die Grammy-Preisträgerin, die bürgerlich Alecia Moore heißt, hatte ihre Schwangerschaft erst im November auf Instagram offiziell verkündet. Dort postete sie ein Foto mit deutlich erkennbaren Babybauch und schrieb dazu: "Überraschung!"

Die Rockmusikerin und der Ex-Motocrossfahrer Hart sind seit zehn Jahren verheiratet und kamen nach einer zwischenzeitlichen Trennung wieder zusammen. Vor fünf Jahren kam Töchterchen Willow zur Welt.

 

"Ich liebe meinen Baby Daddy", schrieb die 37-Jährige auch auf Instagram zu einem Bild, auf dem Carey Hart seinen Sohn in den Händen hält.

 

I love my baby daddy ?

Ein von P!NK (@pink) gepostetes Foto am

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 29. Dezember 2016 - 08:25 Uhr
Weitere Themen

Jennifer Lawrence: Erniedrigung für die Karriere

Schauspielerin berichtete von erniedrigendem Verhalten von Produzentin

US-Musiker Billy Joel wird wieder Vater

LOS ANGELES. US-Musiker Billy Joel (68, "We Didn't Start the Fire") und seine Ehefrau Alexis Roderick (35) ...

Deutscher Schauspieler Steffen Wink schwer verletzt

50-Jähriger war mit Ultraleichtflugzeug unterwegs

Sänger Ed Sheeran muss nach Fahrradunfall Konzerte absagen

LONDON. Ed Sheeran (26, "Galway Girl") muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen.

Baby von Kate und William soll im April geboren werden

LONDON. Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!