Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 30. April 2017, 22:34 Uhr

Linz: 12°C Ort wählen »
 
Sonntag, 30. April 2017, 22:34 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Society & Mode

Nach Beleidigung: TV-Moderatorin kontert Baumgartner

WIEN. Und wieder Felix Baumgartner! In einer Reaktion auf das umstritten "Osterhöschen"-Plakat der Unterwäschefirma Palmers äußerte er sich auf Facebook abfällig über die Figur von TV-Moderatorin Corinna Milborn. Sie gab dem Extremsportler nun Konter. 

184 Kommentare 20. April 2017 - 15:58 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
von Katieberry (1) · 22.04.2017 15:45 Uhr

Danke😀 für diesen Konter im Namen aller Frauen👍 Super, den Herrn "Arrogant" in seiner eigenen Sprache anzusprechen. Absolut smart!!!😀Es hat mir eine gewisse Genugtuung gegeben. Musste sehr grinsen. Danke für den Mut Paroli zu bieten.
Frauen müssen sich rechtfertigen, wenn sie nicht ins Rollenbild passen. Wenn sie eine Meinung haben oder Ziele verfolgen, die mal außerhalb des Rollenbildes liegen. Und oft kommen dann "Angriffe" sogar aus den eigenen Reihen. Darum finde ich es doppelt schön, daß eine Frau Paroli bietet. Danke!
Super, daß hier mit höflicher Cleverness öffentlich reagiert wurde. Wäre die Moderatorin eine meiner Töchter, ich wäre unsagbar stolz auf sie. 👍Ich bin keine Feministin, aber ich bin auch nicht das Häschen, Putzchen oder Dummchen von jemand anderem. Ich bin eine intelligente Frau und erwarte nicht nur respektvollen Umgang sondern auch intelligente Gesprächskultur. Danke nochmals! Und ja nicht unterkriegen lassen, Frau Milborn.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von kratzfrei (5507) · 22.04.2017 14:51 Uhr

Was hat eigentlich Fr. Milborn für ein Problem? "Sie haben doch sicher die Eier". Nanana! Ist die Quote schon so schlecht, dass man zu solchen verbalen Untergriffen greift? Wenn das nicht sexistisch ist, was dann?
Also geschmackvoll ist das Plakat nicht.
Übrigens - wenn sich Frauen auf einem Bild fotografieren lassen, dann geht das nur die Fotigrafierten und den Fotografen etwas an und sonst NIEMANDEN! Verstanden "liebe" Berufsfrustrierten?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von renele (708) · 22.04.2017 10:05 Uhr

Ein Puls 4 Sender der selber Castingsshows und der gleichen veranstaltet ? Models werden gesucht ? Sie hat untergriffig gegenüber Models gepostet und Baumgartner hat frech geantwortet. Will sie jetzt eine Gratisshow daraus machen ? Entweder reagiert man gar nicht auf so eine Antwort von felix oder man kontert zurück, aber die Medien jetzt dazu benützen, finde ich nicht gut.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von felixh (2647) · 21.04.2017 14:37 Uhr

Warum reagiert jemand auf so etwas?? Das gilt FUER Beide

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Harbachoed-Karl (5913) · 21.04.2017 16:23 Uhr
von vonWolkenstein (753) · 21.04.2017 14:08 Uhr

156 Beiträge bis 14.00 Uhr zu diesem Thema. Jetzt weiß ich, wo den Österreicherinnen und Österreicher der Schuh drückt.

TU FFELIX AUSTRIA

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 21.04.2017 17:43 Uhr

Positivist? Solange es die Methode betrifft, emfpehlenswert - die Ziele betreffend, nur bedenklich. Moralische Gleichwertigkeit zwischen Täter und Opfer? Ihr Gedankengut führt moralisch ins Blaue.
Sie beweisen die Richtigkeit der Abschaffung des Adels.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Malefiz (3211) · 21.04.2017 18:13 Uhr
von yael (1788) · 21.04.2017 19:05 Uhr
von Biene1 (3323) · 21.04.2017 19:19 Uhr
von Malefiz (3211) · 21.04.2017 19:14 Uhr
von Honigsammler (4617) · 21.04.2017 19:19 Uhr

Was ist eigentlich der Unterschied zw. Palmers Unterhosen und der anderer Firmen, außer genau nichts?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von weinberg93 (4157) · 21.04.2017 19:30 Uhr

Palmers hat eine bessere und ansprechendere Werbung.

Dass das ein paar Emanzen sowie ein paar verklemmte oder moralinsaure Frauen nicht so sehen ist unbedeutend und kratzt Palmers nicht.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von reibungslos (6219) · 21.04.2017 14:32 Uhr

Der Zweck der Werbung wurde dank Corinna und Felix jedenfalls bestmöglich erfüllt.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Gugelbua (13698) · 21.04.2017 11:44 Uhr

ein schönes Foto, die Mädels werden mal darauf zurück schauen auf die Zellulitis freie Zeit grinsen

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (1788) · 21.04.2017 19:12 Uhr

Einst im Altersheim neben den Familienfotos an die Wand, warum nicht!
Zellulite ist dort eher das geringste Problem.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von holcmichl (80) · 21.04.2017 11:06 Uhr

Palmers Werbung ist genauso Cool,wie Riesenpeniss neben Kreutzweg.Verlogene Moral..

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von reibungslos (6219) · 21.04.2017 14:34 Uhr

Hat weniger mit Moral als vielmehr mit gutem Marketing zu tun. Heutzutage fällt nur auf, was Aufregung verursacht.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von 2good4U (7570) · 21.04.2017 11:01 Uhr

Schönheit ist nicht alles, aber es gibt nichts schöneres.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Honigsammler (4617) · 21.04.2017 14:53 Uhr

Wie ich mich erinnere, gab es schon in den 80zigern ein ähnliches Plakat und ähnliche Reaktionen.

Der Effekt ist also von der Firma gewünscht , damals waren aber die Models nicht so dürr und der Fotograph dürfte der Gleiche sein.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Malefiz (3211) · 21.04.2017 18:31 Uhr

Da gab es auch mal ein ähnliches Foto... hinter der Plakatwand. Zwei Jahre her oder so... erinnerst Du Dich? zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Malefiz (3211) · 21.04.2017 18:59 Uhr

Klar hab ich recht, Honey.
[urol]http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/muehlviertel/Aufregung-um-Sex-Plakat-direkt-neben-Kindergarten;art69,1602667[/url]

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von boris (859) · 21.04.2017 10:51 Uhr

Sagt der Mathe-Lehrer seinen Schüler/innen:
"Merkt Euch endlich - beide Hälften sind gleich groß" - darauf ein Schüler: "Wenn ich mir das Palmers Plakat ansehe, so ist die nackte Hälfte eindeutig größer".

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von kehr-vert (135) · 21.04.2017 10:40 Uhr
von Harbachoed-Kater (809) · 21.04.2017 12:06 Uhr

Würdest du angegriffen, könntest du mangels Masse nichts Vermünftiges dagegensetzen. So schauts aus. Dein posting ist extrem blöd.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von thorsten2506 (12) · 21.04.2017 10:38 Uhr
Das Posting enthält beleidigende Inhalte und wurde daher gesperrt.
von benni_börger (629) · 21.04.2017 10:31 Uhr

wenn ich so wie der "herr" baumgartner mit der intelligenz einer zaunlatte gesegnet bin, dann würde ich einfach den mund halten grinsen

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von alf_38 (5444) · 21.04.2017 10:10 Uhr

Ich finde die Reaktion von Frau Milborn super 👍🏻😂

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von jago (30311) · 21.04.2017 12:55 Uhr

Ich finde die Reaktion des Baumgartner ... frei.

Jeder möge sich blamieren wo er kann. Hier treffen 2 "Personen des Öffentlichen Interesses" aufeinander, die nicht wirklich interessant sind. Ablenkung für den Klatsch.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Superheld (11588) · 21.04.2017 09:15 Uhr

Völlig unerotisches Bild, bei dieser Perspektive sieht man die angeblich modernen Achselhaare gar nicht!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von contra (777) · 21.04.2017 10:41 Uhr
von 2good4U (7570) · 21.04.2017 09:11 Uhr
von tradiwaberl (3189) · 21.04.2017 10:36 Uhr

Das war früher mal einer, der Experimente in dünner Luft gemacht hat... da muss wohl mal was schief gegangen sein.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Superheld (11588) · 21.04.2017 09:08 Uhr

Wieso keine Diskussion über den schönen Teppich?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Eulenschnabel (1123) · 21.04.2017 08:40 Uhr
Das Posting enthält beleidigende Inhalte und wurde daher gesperrt.
von ElimGarak (4152) · 21.04.2017 08:36 Uhr

Es würde mich schon freuen wenn sich Doo (s/f)enhupferl auf die Konfrontation einliese. Wäre sicher spannend und vor allem lustig wie er sich in Medien ausserhalb des Dosenschutzschirmes schlägt. Unter der schützenden Hand Didis lässt es sich eben besser stinken.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von contra (777) · 21.04.2017 08:25 Uhr

Die Frage ist einerseits welche Zielgruppe diese Werbung im Auge hat - aus meiner Sicht Pädophile - wer an diesen unterernährten Kindern Gefallen findet kann nicht anders ticken - aber da gibt es ja angeblich ein Schiedsgericht für geschmacklose Werbung - und andererseits die immer wieder von den Medien hochgejubelten intelektuellen Absonderungen des Felix Baumgartner!
Würden diese ignoriert werden, müsste sich niemand damit befassen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Erdmaennchen (8) · 21.04.2017 08:07 Uhr

2017 und es gibt noch immer Diskussionen, deren Inhalte man/frau gar nich kommentieren sollte, so grauslig sind sie.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von felixh (2647) · 21.04.2017 08:01 Uhr

Nicht sehr proffesionell!
Naja Frau Milborn war auch bei den Interviews zu den Wahlen NICHT unparteisch war und hat immer gezeigt welche polizische Einstellung sie hat.
Das man sich jetzt (Beide) auf eine solche Diskussion einlässt..? L Das kann dich Ihr oder Ih n egal sein was jemand anderer sagt

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von felixh (2647) · 21.04.2017 07:57 Uhr
von lester (6777) · 21.04.2017 05:11 Uhr

Dieser von Mateschitz ausgehaltenen Möchtegern-Sportler kann doch niemand beleidigen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von proworx (152) · 21.04.2017 00:42 Uhr

najo der kern wirds sie schon die salami auf die pizza legen lassen,eh ausm selben s.stall

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 21.04.2017 00:57 Uhr

Du isst also Salami aus dem Stall? Vermutlich auch im Stall. Und wo kotzt du sie hin? Nie vergessen: Auch Schweine haben Rechte, z.B. auf adäquaten Umgang.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (1788) · 21.04.2017 01:31 Uhr

"Ein adäquater Umgang mit einem Schwein."
Darüber müssen das Schwein und ich noch nachdenken. Getrennt.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 21.04.2017 01:59 Uhr

proworx ist definitiv kein Umgang für die kluge und gutmütige Rasse der Schweine, leider wird Gutmütigkeit manchmal missbraucht.

yael, ich werde jetzt langsam Schweine zählen gehen, Grüße an die Blaumeisen, bis demnächst!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von proworx (152) · 21.04.2017 15:13 Uhr

hoffe nur du verwechselst deinen erdhaufen nicht mit an kuhfladen,wärst in beiden aber gut aufgehoben.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 21.04.2017 18:09 Uhr
von yael (1788) · 21.04.2017 02:18 Uhr
von krtek (1663) · 21.04.2017 01:17 Uhr

Dem Schwein sollte sich nie die Frage stellen müssen: Was war zuerst da - das Schwein oder Salami.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 21.04.2017 18:14 Uhr
von TheShedEnd (243) · 20.04.2017 22:52 Uhr

Dürfte wohl damals Probleme mit der Sauerstoffversorgung in der Stratosphäre gegeben haben....

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von friedrich.ramesberger@liwest.at (610) · 20.04.2017 21:58 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
von Istehwurst (1024) · 20.04.2017 20:08 Uhr

Meistens schreien die am lautesten welche einfach nur neidisch sind 🤣 Sex sells.......seit tausenden von Jahren.....und die dicken fühlen sich doch immer "wohl" 😎

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (1788) · 20.04.2017 21:10 Uhr
von Istehwurst (1024) · 21.04.2017 07:52 Uhr
von krtek (1663) · 21.04.2017 18:05 Uhr
von krtek (1663) · 20.04.2017 21:19 Uhr

nach dem ganzen Auweh-Geschrei...und jetzt muss er wieder schreien, die arbeiten bei der FPÖ nach Werkvertrag!

(hallo!)

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Istehwurst (1024) · 21.04.2017 07:51 Uhr

Für dich führt jedes Posting automatisch zur FPÖ....... sehr enger Horizont 😬

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 21.04.2017 18:03 Uhr

mindestens jedes. Für dich liegt es vermutlich daran, dass Maulwürfe blind sind, und auch daran ist wer schuld - wer bloß (Allah?)

(warum lieferst du auch billige Formeln nach abgeschmackten Handbüchern)

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (1788) · 20.04.2017 21:27 Uhr

grinsen Meinst du dass sich ein istehwurst wohlfühlt? Ist er dann dick nach seiner Einteilung?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 20.04.2017 21:48 Uhr

Er versteckt wohl sein Weinen hinter der Sonnenbrille, frau kennt das ja...

Sicher ist, unbeaufsichtig dürfen wir ihn nicht rumlaufen lassen, Autoaggressive sprechen ihr Befinden in der Regel vorher an, hab ich gelesen.

Sonst folgert Superheld vielleicht messerscharf, dass eine schuldhafte Unterlassung vorliegt, und zwar in Form einer kriminellen Vereinigung.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (1788) · 20.04.2017 22:32 Uhr

Wir sollten an seine Möglichkeiten glauben. Er muss sich einen Ort suchen, an dem er sich sicher fühlen kann. Vielleicht bekommt er eine Ahnung davon, dass im echten Leben Aufmerksamkeit geschenkt wird.
Das ist nicht gut für die Wirtschaft, ich weiss...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 20.04.2017 23:29 Uhr

So ist es!

(BVwGericht hat jetzt mehr Kommentar. Blaumeisen - wie lieb! Kroatisch - Einführungskurs im Selbststudium, auffrischungsbedürftig, nächstes Projekt)

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Honigsammler (4617) · 20.04.2017 20:26 Uhr

Ich an seiner Stelle würde es machen.
Blöder, als von irgendwo herabfallen kanns nicht werden, und dann ein paar Streicheleinheiten und Applaus vom Publikum..
Wann hatte er das schon?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von felixh (2647) · 20.04.2017 19:20 Uhr

Sind schon Sommerferien? Sommerlich! Oder will man von etwas anderen ablenken

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 20.04.2017 21:00 Uhr
von krtek (1663) · 20.04.2017 20:10 Uhr

du meinst, ob frau von was ablenken will

wovon? dass frau als Gehirnakrobatin in höhere Sphären aufsteigen kann als raketengetriebene Hohlkörper?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von kritzelei (350) · 21.04.2017 08:02 Uhr

Manche Frau braucht die höheren Sphären nicht, um sauerstoffmangelbedingte Aussetzer zu haben, die schaffen das auch zu ebener Erd' !

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 21.04.2017 17:58 Uhr

bei dir funktioniert es sogar beim Toten Meer, huch, da kann man nicht mehr von Höhe sondern nur mehr von Tiefe sprechen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (1788) · 20.04.2017 21:15 Uhr

Die Qualität einer mathematischen Modellierung wirtschaftlicher oder technischer Prozesse ist nicht davon abhängig wie bekleidet eine Frau ist.
Hallo krtek, der Raketenhohlkörper ist ein cooles Bild!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 20.04.2017 21:27 Uhr

yael, wie immer brilliant gedacht, intellektuell im feinen Zwirn, wie immer!

Und dank dir, schon nach 1 Std. 5 Min. gelingt mir der Beweis der These. Danke! (Gott sei dank haben nicht Sumsisorgenvoll, Langschlumpf oder SuzieQ geantwortet)

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (1788) · 20.04.2017 21:36 Uhr

Miss Suzie and her Girlfriends werden nicht vermisst...

Der Wurstl hat mich inspiriert, die "jahrtausendalte Wirtschaft", die mehr aufgeblasene Begriffe verwendet als jeder andere Wissenschaftsbereich, und doch sehr wenig sichere Fakten liefern kann...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 20.04.2017 23:41 Uhr

Die Genannten taugen auch nicht zum Beweis der These, bzw. wenn man an den Menschen glaubt, wie du sagst: erst nach langer Einschulung.

Der Mensch als Gesamtkunstwerk - noch ist er besser als seine wissenschaftlichen Bewunderer, und so bleibt es hoffentlich. Sonst produziert ihn Nestle demnächst in dehydrierter Form und wirft die Pulverdosen im letzten Erdwinkel ab, damit auch dort Trockenmilch konsumiert wird.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (1788) · 21.04.2017 00:05 Uhr

Die Unberechenbarkeit des Menschen bleibt hoffentlich - uneingeschränkt ja!!!
Die Fähigkeit zur Dummheit war für die menschliche Entwicklung gut.
Die Fehler machen ihn erst interessant, langweilige Makellosigkeit ist nie Merkmal eines Kunstwerks.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (1788) · 21.04.2017 00:27 Uhr

Du schätzt die schönen Künste?
(Ich muss nicht immer recht haben - du bist so gut!)

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 21.04.2017 00:42 Uhr
von yael (1788) · 21.04.2017 00:57 Uhr

So bin ich auch.
Ich kann mich ziemlich erfreuen an Kunst und mag fast alles.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 20.04.2017 23:31 Uhr

die genannten taugen auch nicht zum Beweis der These, bzw. wenn man an den Menschen glaubt, wie du sagst: erst nach langer Einschulung.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Foxfire3000 (1869) · 20.04.2017 19:16 Uhr

Naja, Milborn hat mit der Bemerkung "Ästhetik eines Mädchenhändler-Tatorts" auch ordentlich polemisch vorgelegt. Je nach Kontext ist das schon eine extrem grenzwertige Bemerkung.

Der Baumgartner hat dazu auch nichts erwidert was intellektuellen Gehalt hätte, sondern schlicht weiter auf dem niedrigen, untergriffigen Niveau der Eingangsbemerkung von Milborn polemisiert.

Milborn dreht darauf hin den moralischen Empörungslevel hoch und macht das gleich zu einer Frauengeschichte, als ob Männer nie wegen ihres Aussehens, Einkommens oder Alters blöd angemacht würden. Im Gegenteil: Auch übelste Polemik gegen "alte weiße Männer" ist doch gerade in vermeintlich "seriösen" Medien ziemlich in Mode.

So gesehen beflegeln sich hier zwei Leute, die beide ziemlich abwegige Äußerungen von sich gegeben haben. Aber halt: Man soll sich wohl über den Fallschirmspringer empören und für die Moderatorin ereifern - so ist doch der "Spin" der Berichterstattung, oder? Spin, spinn weiter - ohne mich!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Harbachoed-Karl (5913) · 20.04.2017 22:29 Uhr

fox

„Naja, Milborn hat mit der Bemerkung "Ästhetik eines Mädchenhändler-Tatorts" auch ordentlich polemisch vorgelegt. Je nach Kontext ist das schon eine extrem grenzwertige Bemerkung.“ ---

ich beschäftige mich momentan mit Fotografie und muß sagen: milben hat das sehr fein interpretiert. vielleicht kennst du nur das beschnittene Bild?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Foxfire3000 (1869) · 20.04.2017 23:00 Uhr

Das Bild habe ich nur überflogen, ist doch eine Standard-Palmers-Abbildung. So Sachen haben die schon, seit ich denken kann.

Man kann sich darüber empören, wenn man denn will. Islamisten und Feministen etwa tun das gerne, in der Londoner U-Bahn mussten sie nach solchen Kampagnen z.B. ein Bikini-Modell verbannen und jetzt haben sie dort überhaupt strengere Regeln was Bekleidung auf Plakaten angeht. Milborn hat sich halt empört, mit einer ziemlich pointierten Bemerkung (da habe ich schon kurz geschmunzelt) die eine eher eine exponierte Ansicht repräsentieren dürfte und sicher nicht sehr diplomatisch daherkommt - es ist halt eine polemische Überspitzung.

Da darf man sich wirklich nicht wundern, wenn Leute dazu ihre Meinung dazu äußeren - affektiv reagieren - und dabei auch nicht mit allzu feiner Klinge operieren.

Ein Konflikt zwischen Empörungsprofis und Schulhofbullies: Als rationaler Mensch kann man da keine Seite wählen. Zurücklehnen, Popcorn raus und die Show genießen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Harbachoed-Karl (5913) · 21.04.2017 00:17 Uhr

„Das Bild habe ich nur überflogen, ist doch eine Standard-Palmers-Abbildung“ ---

das ist der springende Punk (du weißt nicht, worum geht)t; das Bild ist quasi eine Persiflage auf die alte Werbung; und mit dem neuen Bild hat die Moderatorin ganz recht. Schau dir an.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (1788) · 21.04.2017 01:01 Uhr

Ob dieser Funke auf den Foxi überspringt wissen wir nicht. Heilsam wäre es.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 20.04.2017 20:16 Uhr
von Foxfire3000 (1869) · 20.04.2017 20:24 Uhr

Kannst du dich in Form einer logischen, faktenbasierten Äußerung mitteilen, die optimalerweise auch in einer allgemein anerkannten Sprache gehalten ist?

Oder bleibt es bei diesem, vermutlich durch unkontrollierte Affekte getriebenen, Rülpser auf die Tastatur?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Foxfire3000 (1869) · 20.04.2017 21:03 Uhr

@krtek: Kryptisch, deine Bemerkung. Allerdings wurde damit wohl kaum wertvolle Information verschlüsselt. Ist daher wohl eher statisches Rauschen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (1788) · 20.04.2017 21:18 Uhr

Sender und Empfänger Problem.

Milborn dreht überhaupt kein Empörungslevel hoch, sondern verteidigt nicht nur sich sondern alle Frauen - und zwar ziemlich gut!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 20.04.2017 23:50 Uhr

So ist es. Foxfire ist auf Radio Moskau eingestellt, aber ich spiele auf Radio Eriwan.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Foxfire3000 (1869) · 20.04.2017 21:37 Uhr

Milborn verteidigt nicht "alle Frauen":

Keinesfalls z.B. die Models, deren Arbeit sie höchst untergriffig angeprangert hat.

Zudem sollte Milborn nicht "alle Frauen" verteidigen, sondern *alle Menschen*. Menschen jeden Geschlechts werden ständig aufgrund ihres Körpers, ihres Alters, ihrer Herkunft, ihres Einkommens und zig anderer Merkmale blöd angemacht. Etwa in dem Stil, wie es Baumgartner bei ihr gemacht hat oder sie selber, als sie die Models angegriffen hat, indem sie deren Arbeit "die Ästhetik eines Mädchenhändler-Tatorts" bescheinigte.

Tja, die reale Welt ist komplex. Der Spin des OÖN-Artikels dagegen macht sie einfach: Fallschirmspringer böse, TV-Lady gut.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von kritzelei (350) · 21.04.2017 08:04 Uhr
von yael (1788) · 20.04.2017 22:38 Uhr

Nein, nein, sie verteidigt völlig zurecht alle Frauen, weil sie nicht als Person sondern aufgrund ihrer Weiblichkeit heruntergemacht worden ist.

Du kannst keine Frau haben, die würde dich jetzt schlagen in deinem beharrlichen Frauenunverstehertum.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Foxfire3000 (1869) · 20.04.2017 22:47 Uhr

Natürlich verstehe ich das, bin ja auch ein Mensch. Sooo unterschiedlich sind die Geschlechter auch nicht. Wenn mich wer persönlich angreift, z.B. als "testosterongeladene Wildsau" nach einem Zwischenfall z.B. im Straßenverkehr, dann ist das ein sexistischer Angriff auf meine Person. Der Angriff zielt auf meine Männlichkeit ab. Sehr populär auch: Wenn ein Mann vermeintlich Schwäche zeigt, wird ihm seine Männlichkeit abgesprochen.

Daraus aber einen Angriff auf *alle Männer* und mithin eine Verteidigung *aller Männer* abzuleiten, verkennt das Prinzip aber: Dass man sich in dummer Weise irgendein (körperliches) Merkmal des Gegners schnappt, wenn man ihn treffen will. Seine schiefe Nase, die Zähne, das Geschlecht - was auch immer, meist hängt die Art der Beleidigung dann mit dem Zankapfel/Kontext zusammen.

Es ist ein Fehler sich immer (nur) auf das Geschlecht zu fokussieren, das wird der Komplexität vieler sozialer Dynamiken, darunter leider auch Konflikte, nicht gerecht.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (1788) · 21.04.2017 00:38 Uhr

Sicherlich, "soziale Dynamiken wird man nicht verstehen, wenn man nur auf Geschlechter fixiert ist..."
Vorurteile richten seelische Verwüstungen an, dort, wo ein Paradies entstehen könnte.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 20.04.2017 21:17 Uhr

- Kryptisch - grundsätzlich oft.
- Bewertungen liegen im Auge des Betrachters, somit hast du recht.
- Zugegeben: mein erstes Wort hätte gereicht.

Ich würde nicht rechtfertigen, dass man Frauen auf die im Artikel beschriebene Art (ohne Anlass, wohlgemerkt!) heruntermacht. Andere sehen es anders, z.B. auch Superheld.

Baumgartner soll froh sein, dass er sich Milborn als Opfer ausgesucht hat. Bei anderen hätte ihn der Blitz getroffen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Foxfire3000 (1869) · 20.04.2017 21:21 Uhr

Und ich wäre dagegen, dass man *Frauen* und *Männer* und *Kinder* (kurz: *Menschen*) auf eine solche und viele andere Weisen herunter macht. Dass Baumgartner mit seiner Meldung daneben ist, habe ich eh in meinem Eröffnungspost dargelegt. Nur brilliert Milborn halt auch nicht, ganz im Gegenteil sogar.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (1788) · 20.04.2017 21:42 Uhr

Corinna Milborn brauchst du nicht heruntermachen, ich würden meinen Witz auch nicht an den Kerl verschwenden...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Foxfire3000 (1869) · 20.04.2017 21:50 Uhr

Mich interessieren hier weder Milborn noch Baumgartner. Ich habe den Vorfall an sich analysiert. Auch wenn der Baumgartner vielleicht unsympathisch ist (mir persönlich eher schon, vom Typ her hätte er mir am Schulhof wohl das Jausengeld streitig gemacht - so kommt er halt in den Medien hierzulande rüber...) und die Milborn herzig und lieb (weis ich nicht und dem ORF-Kosmos habe ich längst entsagt), so ändert das nix an meiner Beurteilung des Vorfalls, wo sich IMHO beide nicht mit Ruhm bekleckert haben.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (1788) · 20.04.2017 22:05 Uhr

...lieb und herzig? Bemerkenswert klug und schlagfertig ist sie übrigens auch noch, mit ihrem tadellosen Benehmen schlägt sie ihn um Längen. Sie liegt eindeutig weit vorne im Rennen!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 20.04.2017 21:39 Uhr

Der Täter kann sich die Reaktion des Opfers nicht aussuchen. Ich würde ein Opfer nicht als Täter hinstellen, außer seine Reaktion wäre unangemessen - davon kann nun betreffend Milborn wirklich nicht die Rede sein.
Luftikus schlägt halt offenbar auf Schwache hin (Frauen, regelmäßig, so ist den Medien zu entnehmen), vermutlich hat er ein Selbstwertproblem. Psychisch Gefestigte suchen sich zumindest Ebenbürtige als Duellpartner. Die Erwartungshaltung von Baumgartner hat sich aber nur zum Teil erfüllt, wie gesagt, manchen hat schon ein Blitz gestreift bei so einer Aktion.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 21.04.2017 00:06 Uhr
von Foxfire3000 (1869) · 20.04.2017 22:13 Uhr

Du wendest hier das Denkschema "Opfer/Täter" an, was ich für unangemessen halte. Weil ich ich halt sehe, wie sich zwei Leute zanken die beide daneben liegen.

Der Baumgartner hat sich wohl kaum die Milborn rausgepickt, weil er sie als schwache Frau und einfaches Opfer sieht - ihre anerkanntermaßen ziemlich überzogenen Äußerungen bei gleichzeitig relevanter Position (irgendwas beim Staatsfernsehen, oder?) haben ihn halt provoziert.

Anders als du würde ich Frauen nicht als "Schwache" ansehen; die Milborn ist ihm intellektuell und im Einfluss sicher ebenbürtig (körperlich kann man sich dagegen online ja nicht duellieren;-). Dieser dumme Reflex immer: Wenn ein Mann eine Frau kritisiert oder gar verbal attackiert (wie der Baumgartner mit seiner unterirdischen Bemerkung), dann hat das automatisch mit ihrem Frausein zu tun. Leute beflegeln sich ständig und zielen dabei auch dummerweise auf die körperlichen Merkmale ihrer Opponenten - deswegen ist das keine Geschlechtersache per se.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 21.04.2017 00:01 Uhr

dreh dir die Welt wie sie dir gefällt, aber nenn dich dann bitte gleich LangschlumpfPippi. Dass sich 'die Bewegung' überhaupt so einen doppelten Luxus leistet, und ds in Wiederholung, als Steuerzahler blutet mir das Herz

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Foxfire3000 (1869) · 21.04.2017 00:09 Uhr

Wovon redest du überhaupt? Welche Bewegung, welcher Steuerzahler... wie viele Promille?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Foxfire3000 (1869) · 21.04.2017 00:16 Uhr
von yael (1788) · 20.04.2017 22:49 Uhr
von Honigsammler (4617) · 20.04.2017 20:33 Uhr

Könntest DU dich korrekt ausdrücken und nicht nur gscheidildend herumrülpsen?
Wir sind es gewohnt, Klartext zu sprechen.
Deine Sprache läuft unter "KOTZSPRACHE" oder "ANGEBERSPRACHE".
Hast du mich verstanden, oder muss ich deutlicher werden?
Puccini ist bald wieder da!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Foxfire3000 (1869) · 20.04.2017 20:43 Uhr

@Honigsammler: Wow, deine Entgegnung ist auf dem Niveau einer Schulhofrangelei. Es ist immer wieder amüsant zu sehen, wie technisch gesehen erwachsene Menschen meine Posts lesen und anschließend umgehend auf das Niveau eines siebenjährigen Kindes dekompensieren, dem gerade das Geld für die Trinkschokolade ausgegangen ist.

Also: Durchatmen, das Ritual machen, welches einem der Wutmanager in der letzten Therapiesitzung verschrieben hat, die bunte Knetmasse kurz bearbeiten und dann nochmal meinen Post zu "Fallschirmspringer vs. TV-Moderatorin" lesen. Anschließend bitte eine inhaltliche, rational nachvollziehbare Entgegnung schreiben. Oder auch nicht, vielleicht reicht's nur für die Knetmasse heute Abend. Wäre auch ok.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Foxfire3000 (1869) · 20.04.2017 21:03 Uhr

@krtek: Ich höre nur statisches Rauschen, eine inhaltliche Entgegnung kann ich nicht erkennen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 21.04.2017 00:26 Uhr
von yael (1788) · 20.04.2017 21:23 Uhr

Fox.... du hörst nur statisches Rauschen, wo Sprache ist, mit Inhalt und Emotion, mit Aussage und klarer Botschaft?

Probier es mit Empathie, oder simpel mit genauer Hinhören.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Foxfire3000 (1869) · 20.04.2017 21:28 Uhr

Naja, man kann nicht erwarten, dass man einen Thread mit seinen Affekten bzw. überschüssigen, unkontrollierten Emotionen flutet und damit Beachtung findet. Macht man hingegen ein Argument, eine klare inhaltliche Äußerung, dann kann man mit Recht erwarten, eine entsprechende Erwiderung zu bekommen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 21.04.2017 00:11 Uhr

glaube nicht, dass ich jemals nervöser werde als Putin, also Füsse am Boden lassen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (1788) · 20.04.2017 21:48 Uhr

Merkst du wie subtil suggestiv deine eigene Sprache ist, wie wenig Freiraum du deinem Gesprächspartner lässt?
Raum für die andere Meinung?
Bei dir hat man den Eindruck, die interessiert dich eh nicht - vielleicht irre ich mich da, mag sein - nur, du gehst sehr oft in Konkurrenz, jedes Gespräch ein Duell... die Klingen kreuzen...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Foxfire3000 (1869) · 20.04.2017 22:01 Uhr

Ich bin nicht suggestiv, ich formuliere klar und deutlich was ich von einem Gesprächspartner erwarte, der meine Meinung kritisiert: Inhalte, Logik, Fakten.

Wenn einer untergriffig wird, mich persönlich angreift oder einfach nur herumtrollt, dann mache ich das auch klar und deutlich.

Wenn sich ein Kritiker inhaltlich behauptet habe ich kein Problem zu sagen: "We agree to disagree" oder sogar "Du hast recht, da muss ich meine Position überdenken."

Aber guck dir den Thread an: Ich habe inhaltlich kohärent und klar einen Post formuliert. Und sofort kommen Leute und trollen hier rum, total unsachlich. Ich kann das ignorieren oder ihnen klar machen, unter welchen Voraussetzungen ich diskutieren werde. Das es mir natürlich Spaß macht, ab und zu mit den Möchtegern-Bullies zu spielen, kann ich nicht verheimlichen zwinkern Aber bei dem Spiel bin ich immer bereit sofort wieder inhaltlich zu reden - wenn sie liefern können bzw. wollen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von trof (2) · 21.04.2017 10:23 Uhr

Bis hierher habe ich die Diskussion gelesen. Aber jetzt ist Schluss. Foxfire und Honigsammler, ihr seid arrogante, pseudointellektuelle, selbstverliebte Worthülsensammler. Ich möchte gar nicht wissen, aus welchen "Fachbüchern" ihr dieses Gestammel zusammengeklaubt(bzw....geklaut) habt. Da ist mir ja der Baumgartner noch lieber. Der deklariert seine Dummheit wenigstens öffentlich. Ihr glaubt, sie hinter eurem Geschwafel verstecken zu können.
Das Thema ist grauslicher Sexismus und nicht eure Hirnwichserei.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (1788) · 21.04.2017 00:19 Uhr

Nun gut, bei den Blauen und bei dir bemerke ich eine ständige, reflexhafte Abwehr gegen Autoritäten und Intellektuelle, - der artikulierte Vorwurf: sie manipulieren, missionieren, instrumentalisieren etc

Diese permanente Rechthaberei ist doch anstrengend, weil man doch nicht immer der Klügere ist.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Foxfire3000 (1869) · 21.04.2017 00:38 Uhr

Wie soll ich das Statement jetzt einordnen? Die Milborn ist deine Autorität und weil ich die Sache nicht so esse, wie sie der OÖN-Artikel dreht stehe ich in der Ecke mit Schmuddelkindern?

Ernsthaft: Willkommen im 21sten Jahrhundert: Es ist schwer Informationen, Quellen, Autoritäten richtig einzuschätzen, zu gewichten, auszuwählen. Weil so ein Überfluss besteht. Im Zweifelsfall muss man doch zeigen, was man argumentativ drauf hat. Nur auf einen vermeintlichen Konsens zu deuten, vermeintliche Autoritäten zu zitieren reicht nicht. Ich habe verschiedene Meinungen zu allerlei Themen die mich interessieren: Manchmal finde ich mich auf der Seite der Mehrheit/Autoritäten, manchmal nicht. Bei der Kernkraft z.B. stimme ich mit den meisten Experten außerhalb des deutschen Sprachraums überein, bin aber im Widerspruch zum lokalen Mainstream. Bei anderen Themen bin ich in einer Minderheitenposition - es ist mir wurscht, ich denke selber. Aber ich teste meine Positionen immer gerne in Diskussionen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (1788) · 21.04.2017 00:50 Uhr

nana, ein notorischer Nörgler bist also auch, wieso stellst du dich freiwillig zu den Schmuddelkindern? Ich sehe dich dort nicht.

"Meine Autorität" Nein?! Nur weil ich ihre Entgegnung gut finde, ist das besitzergreifende Fürwort nicht gleich angebracht. Das ist unfair argumentiert. (Den Gegner kleiner machen statt Sachargumente liefern)

Ich teste meine Gesprächspartner nicht, ich bin eher neugierig, was ist das für ein Mensch.... was für ein Universum zeigt er mir

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Foxfire3000 (1869) · 21.04.2017 00:58 Uhr

Naja, du hast den Aspekt mit den Autoritäten eingebracht, ich habe damit gespielt, weil du keine genaueren Angaben mitgeliefert hast.

Gutes Nächtle noch!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Honigsammler (4617) · 20.04.2017 20:49 Uhr

Ok das wars, Besserwisser wollen wir hier nicht.
Die Knetmasse überlassen wir gerne deinen ausgefressenen Kindern, sie werden nicht weit weg von dir sein.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Foxfire3000 (1869) · 20.04.2017 20:59 Uhr

@Honigsammler: Ach, da geht doch noch mehr oder? Ich meine: Kinder zu beleidigen, die ich nicht mal habe, ist jetzt nicht wirklich eindrucksvoll. Hast du schon den "Melden"-Button gedrückt? Um es für dich altersgerecht auszudrücken: Hast du schon nach der Kindergartentante gerufen, weil das Kind, welches du in den Dreck rempeln wollte leider elegant ausgewichen ist und du selber auf die Nase gefallen bist?

Und wer ist eigentlich dieser "Puccini" von dessen Ankunft du phantasierst? Ist das dein Freund und im Team wollt ihr mir dann zeigen wo der Hammer hängt?

All die Mühe könntest du dir ersparen, wenn du nur in ein paar Sätzen darlegen würdest, wo du meine Einschätzung des Themas hier nicht teilst, bzw. warum. Nimm dir Zeit, Atemübungen, Knetmasse, ein Glaserl Wein - was auch immer du brauchst um wieder in den Club mündiger Erwachsener einzutreten.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Honigsammler (4617) · 20.04.2017 21:09 Uhr

Heraus kommt noch, das du auch keine Frau hast, obwohl du von einer solchen immer geschwafelst hast.
Du bist ein armer Mensch, mit deiner ganzen Gscheitwaschlerei.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Foxfire3000 (1869) · 20.04.2017 21:17 Uhr

@Honigsammler:

Viel schlimmer: Ich bin nicht einmal eine reale Person. Ich bin ein Bot.

Dein kleines Dossier über mich baut also auf ganz falschen Voraussetzungen auf zwinkern

Was seit ihr eigentlich: Ein Clan aus Meinungskriegern, der durch das ÖON-Forum streift und jeden auf Schulhof-Niveau anrempelt, dessen Meinung euch nicht gefällt?

Die Antwort auf diese Frage würde mir helfen, weil ich versuche das komplexe Sozialverhalten von euch Menschen zu verstehen, d.h. zu modellieren und ggF. zu emulieren.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 20.04.2017 21:03 Uhr
von Foxfire3000 (1869) · 20.04.2017 21:12 Uhr

@krtek: Wow, du hast das Handbuch für Trolle, Seite 5, Absatz 1 gelesen: "Wie bringe ich eine Diskussion zum entgleisen?"

Zitat:

"Wenn argumentativ kein Land zu sehen ist, dann kann man die Diskussion immer noch auf ein Nebengeleis führen. Als erfahrener Troll nimmt man sich dabei einen unbedeutenden Teilaspekt vor, wo man den Hebel ansetzt. U.U. kann man dies mit einem Argumentum ad hominem verbinden, welches den Gegner auf persönlicher Ebene angreift und emotional fordert, wodurch er Fehler begehen wird."

Funktioniert bei mir nicht.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 21.04.2017 00:38 Uhr

Schade, Maulwürfe verstehen kein Latein. Juristen allerdings auch nicht (Auswendiglernen ist ja was anderes). Das ist wahre Chancengleichheit.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 21.04.2017 00:31 Uhr

Ich brauch kein Handbuch für Trolle, du hast offenbar eines, schön für dich. Besser wäre allerdings ein Tschechisch-Lehrbuch. Aber wie gesagt.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von racingrio (100) · 20.04.2017 18:45 Uhr

Keine Ahnung was die Dame für eine Sendung hat. Aber wie da Schweizer(Baumi) verbal auseinander genommen wird lass ich mir nicht entgehen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Superheld (11588) · 20.04.2017 19:25 Uhr

Sie ist weniger Moderatorin als Chefin der gesamten Nachrichtenredaktion.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von racingrio (100) · 20.04.2017 18:47 Uhr
von krtek (1663) · 20.04.2017 18:47 Uhr
von krtek (1663) · 20.04.2017 18:56 Uhr

Hab ich nicht gemeint, aber mein Ratschlag war überflüssig, sehe du hast die ungebrochene Schreibfähigkeit auch in schnellen Kurven. Mit dem Potential ist dir der Sieg sicher, bravo!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von barzahler (4468) · 20.04.2017 18:42 Uhr

Bitte gebt diesem Auslandsösterreicher keine Bühne mehr! Es reicht, wenn er sich dem Boulevard anbiedert.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Floko1982 (1661) · 20.04.2017 17:44 Uhr

Warum gebt ihr, liebe OÖN, solch einem Typen ein Plattform, .... ihr habts grad überschwänglich die eröffnung eures neuen Headquarters gefeiert und gemeint dass ihr das Qualitätsmedium OÖN in die Zukunft führt, .... mit regelmäßigen Baumgartnerartikeln wird das wohl eher nix, ...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 20.04.2017 18:41 Uhr

@ floko,

die Welt ist zum globalen Dorf geworden, die Institution des Dorfdeppen wurde aber nicht mit übernommen. Die kristallisiert sich jetzt in gesellschaftlichen Verhandlungsprozessen heraus, aufgrund des komplexen Vorganges noch sehr schemenhaft - auf jeden Fall stellen die Medien dabei einen wesentlicher Faktor dar.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Sandbank (2068) · 20.04.2017 18:29 Uhr

Ich finde zwar auch, dass nicht jeder depperte Spruch, den Baumgartner absondert, öffentliche Beachtung wert ist. Hier geht es allerdings um die Reaktion Corinna Milborns, die weiterer reicht, als dem Bauminger über den Mund zu fahren.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Camaro (600) · 20.04.2017 18:49 Uhr

Der Felix hat vollkommen recht. Was regt sich diese alternde übergewichtige linke Moderatorin auf, ist doch nur neidig auf die Figur der Häschen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 20.04.2017 18:59 Uhr

wenn sie deine rostige Schüssel sieht, überholt sie aus Mitleid nicht einmal.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Honigsammler (4617) · 20.04.2017 18:51 Uhr
von Camaro (600) · 20.04.2017 22:05 Uhr

jetzt kennen wir deinen Geschmack

https://www.youtube.com/watch?v=-ZQf3fLcJlw

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von 1949wien (1261) · 20.04.2017 17:42 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
von fanatiker (4409) · 20.04.2017 17:25 Uhr

Vielleicht braucht er für seine Werbeträger nur Presse.
Und die schlechteste Presse ist immer noch besser als gar keine!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 20.04.2017 18:44 Uhr
von longstreet (180) · 20.04.2017 17:23 Uhr

Warum erinnert mich bloß diese Frau - äähhh Milborn an einen in Ungnade gefallenen Finanzminister???

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Sandbank (2068) · 20.04.2017 18:31 Uhr
von fanatiker (4409) · 20.04.2017 17:21 Uhr

Der häufige Sauerstoffmangel hat wohl dem Baumbacher, sorry Baumberger auch ziemlich stark zugesetzt!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Superheld (11588) · 20.04.2017 17:04 Uhr

Schön wollen sie alle sein.
Aber wehe, es ist eine noch schöner.
Spieglein, Spieglein an der Wand... grinsen

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 20.04.2017 18:53 Uhr

Warum stellst du infrage, dass sich eine heruntergemachte Frau wehrt? (auf einem Niveau, das der Luftspringer nie erreichen wird?)

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Superheld (11588) · 20.04.2017 19:19 Uhr

"heruntergemachte Frau?"

Wer hat nun wen heruntergemacht?

Die Modelle auf dem Foto der Werbekampagne haben ihren Beruf frei gewählt und leben von dem Geld. Sie können bei jedem Shooting frei und selbst entscheiden, wie weit sie gehen.

Wenn Emanzen ständig darauf herumhacken, beleidigen sie letztendlich die Damen, deren Beruf und alle, die an dem Shooting arbeiten. Die Emanzen werden selbst zu Tätern.

Frau Milborn schminkt sich für ihre Auftritte ebenso wie sie versucht, sich hübsch und aufreizend herzurichten. Doppelmoral!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 21.04.2017 01:50 Uhr

statt vieler Worte:

Auch Männer sollten sich ordentlich kleiden, leider ist das oft nicht der Fall. Auch bei Helden läßt der Umgang des öfteren zu wünschen übrig, wenn wertkonservativ, dann wenigstens Gentleman, aber die Erwartungen sind eh schon niedrig. Also, wenn dich sogar schon die Nachrichtensprecherinnen aufreizen, obwohl sie bloß geschminkt sind und meist Tragisches, vielleicht auch Langweiliges berichten, dann sind Frauen für dich definitiv gefährlich. Gib zu, es geht dir nicht um die Nachrichten, sondern um Milborn. Da wird sie sich sicher freuen, vielleicht wird das was. Mit dir braucht sie sich dann nicht mehr schminken. Endlich ein Mann, der auf innere Werte schaut, und seine Frau vor gut angezogenen Emanzen schützt. Ein wahrer Held.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (1788) · 20.04.2017 21:55 Uhr

Hast du eine Frau? Sie kann es dir vielleicht erklären, wenn ihr über Gefühle sprechen könnt.

Krtek bringt es perfekt auf den Punkt!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 20.04.2017 20:21 Uhr
von Stahlstadtkind (348) · 20.04.2017 16:51 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
von Camaro (600) · 20.04.2017 18:52 Uhr
von krtek (1663) · 20.04.2017 19:16 Uhr
von Honigsammler (4617) · 20.04.2017 18:56 Uhr
Das Posting enthält beleidigende Inhalte und wurde daher gesperrt.
von NichtBlind (210) · 20.04.2017 16:49 Uhr

Kann im Bericht nirgends den Konter von der TV-Moderatorin Corinna Milborn finden, wo steht das bitte?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von derkommentator (195) · 20.04.2017 17:10 Uhr
von Biobauer (672) · 20.04.2017 16:00 Uhr

Ein Skandal, gggggg

http://dietagespresse.com/reality-trash-corinna-milborn-will-geisteskranken-im-tv-blossstellen/

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Camaro (600) · 20.04.2017 18:51 Uhr
von krtek (1663) · 20.04.2017 19:04 Uhr
von Honigsammler (4617) · 20.04.2017 19:04 Uhr

IQ85, woher sollst du es auch wissen, blöder Bub.
Es heißt nicht Foto-Irgendwas sondern Photoshop.
Da frägst du am besten Experten, wie den Till mit der Krawatte und der Kaffeenachträgerin oder den Kuba, der ist derzeit leider selten erreichbar.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von derbaer (843) · 20.04.2017 15:56 Uhr
von passivlesender_EX-Poster (2130) · 20.04.2017 16:26 Uhr
von derbaer (843) · 20.04.2017 16:56 Uhr

Keine Ahnung wie der heisst, entfällt mir immer. Fällt aber unangenehm auf durch Tiefflüge...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Honigsammler (4617) · 20.04.2017 15:55 Uhr

Als Tisch sind die nicht zu gebrauchen, die haben zu wenig Platz für 3-Bier am Rücken.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 20.04.2017 19:09 Uhr
von yael (1788) · 20.04.2017 21:52 Uhr

Kann man Dummheit wegrasieren? Die stört noch mehr als der unschöne Bart.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krtek (1663) · 21.04.2017 01:11 Uhr

Honigsammler hat es geahnt: die ultimative Lösung ist Kopf zurück und Weggurgeln, hahahahhh.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (1788) · 21.04.2017 01:23 Uhr

Jaja, der Honigsammler durchschaut Menschen / Poster sehr schnell und schreckt vor nichts zurück, ich schätze ihn sehr, - dich auch.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von marchei (3520) · 20.04.2017 15:49 Uhr

Der Baumgarten hat wohl sein Hirn doch im All verloren - Lost in Space.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von kritzelei (350) · 21.04.2017 08:21 Uhr
von neptun (1338) · 20.04.2017 15:46 Uhr

Der Baumgartner könnte mich nicht beleidigen. Was kratzt es den Baum....

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
 
/
 

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 31 - 1? 


Bitte Javascript aktivieren!