Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 24. Juni 2018, 01:22 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Sonntag, 24. Juni 2018, 01:22 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Society & Mode

Mode-Missgeschick? Kate und Meghan trugen identische Schuhe

Zum Gottesdienst in der Londoner Westminster Abbey erschienen die beiden Frauen (ungewollten) im Partnerlook.

Fast identische Schuhe: Sowohl Meghan als auch Kate scheinen eine Schwäche für dunkelblaue Wildlederpumps zu haben  Bild: epa

Am Montag absolierte Prinz Harrys Verlobte Meghan Markle ihren ersten offiziellen Termin mit der Queen. Die US-Schauspielerin nahm zusammen mit der britischen Königin Elizabeth II. an einem ökumenischen Gottesdienst zum Commonwealth-Tag in der Londoner Westminster Abbey teil. Markle erschien an der Seite ihres künftigen Ehemannes, dessen älterem Bruder Prinz William und dessen Frau Kate. 

Megan trug einen cremefarbenen Mantel und einen farblich dazu abgestimmten Hut, die schwangere Kate hüllte ihren Babybauch komplett in Dunkelblau. Ein Blick auf die Schuhe zeigte: Beide Damen hatten sich für dunkelblaue Wilderleder-Pumps entschieden. Erst beim genauen Hinsehen offenbarte sich, dass sich Herzogin Kate für ein Modell von Rupert Sanderson entschieden hatte, während Meghan Markle eine Kreation von Manolo Blahnik trug. Auseinanderzuhalten waren die fast identischen Schuhe nur am etwas dünneren Absatz von Markles Pumps.

Meghan Markle scheint überhaupt eine Schwäche für Manolo Blahniks zu haben. Erst in der Vorwoche trug sie bei einem Termin in Birmingham ein ähnliches Modell - damals allerdings in Schwarz. 

Kommentare anzeigen »
Artikel 14. März 2018 - 08:51 Uhr
Mehr Society & Mode

Ein Fräulein groß in Mode

Das Modelabel Frl. Else mag (noch) klein sein, aber es vereint Mode in großen Größen und im Vintage-Stil.

Heidi Klum postet wieder Selfie mit Tom Kaulitz - und viel Haut

Heidi lässt ihre 4,7 Millionen Instagram-Follower gerne an der Kuscheleinheit mit ihren Neo-Lover Tom ...

Ist dieser Isländer der heißeste Spieler bei der WM?

Rurik Gislason wurde nach seiner Einwechslung gegen Argentinien zum Instagram-Star.

Krebserkrankung im niederländischen Königshaus 

Die jüngste Schwester der ehemaligen Königin Beatrix kämpft mit Knochenkrebs.

Neymar wehrt sich gegen die Kritik an seiner „Spaghetti-Frisur“

Mittlerweile trägt der Brasilianer die Haare auch wieder kürzer.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!