Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 21. Februar 2018, 18:19 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 21. Februar 2018, 18:19 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Society & Mode

Meghan Markle: Peinlicher Auftritt in London

LONDON. Ein Hoppala unterlief der Verlobten von Prinz Harry bei einer Preisverleihung.

Meghan Markle

Prinz Harrys Verlobte überspielte den peinlichen Moment mit einem Lächeln. Bild: (Reuters)

Prinz Harry (33) und seine Verlobte Meghan Markle (36) haben bei ihrer ersten gemeinsamen Preisverleihung die Leistungen von verletzten und kranken Militärangehörigen geehrt. "Ich fühle mich wirklich privilegiert, hier zu sein", sagte Markle am Donnerstag bei den Endeavour Fund Awards. Die US-Schauspielerin erschien im dunklen Hosenanzug und mit Regenschirm zur Verleihung im regnerischen London.

Video: Lacher im Saal gab es, als die 36-Jährige auf der Bühne einen Preis überreichen wollte, ihr Co-Präsentator aber zunächst die Liste der Nominierten nicht finden konnte. Markle überspielte die Panne mit einem Lächeln und versuchte immer wieder zu helfen.

Bei der Verleihung werden jährlich verwundete, verletzte und kranke Soldaten gefeiert, die an sportlichen und abenteuerlichen Herausforderungen teilgenommen haben. Harry diente selbst jahrelang in der Armee und setzt sich seitdem für Kriegsversehrte ein. Er und Markle wollen im Mai heiraten.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 02. Februar 2018 - 08:43 Uhr
Mehr Society & Mode

Sohn von Prinzessin Stephanie von Monaco hat sich verlobt

Monacos Fürstenfamilie kann sich auf ein Hochzeitsfest freuen.

Queen Elizabeth besuchte erstmals Londoner Fashion Week

LONDON. In vorderster Reihe und Seite an Seite mit der britischen Modepäpstin Anna Wintour verfolgte sie ...

Tränen beim Abschied von Prinz Henrik

Gerührte Königsfamilie und wenige Gäste bei der Trauerfeier in Dänemark.

Til Schweiger hat ein neues Hüftgelenk

Mehrfach war Til Schweiger (54) mit Krücken bei der Berlinale zu sehen – jetzt verriet der deutsche ...

Kritik an "Germany's next Topmodel" nimmt zu: "Botschaft ist nicht mehr zeitgemäß"

STUTTGART. "I'm not Heidi's girl", singt ungefähr ein Dutzend Mädchen in einem Video, das auf YouTube ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!