Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 23. Juni 2018, 06:43 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Samstag, 23. Juni 2018, 06:43 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Society & Mode

Die Finnen sind die glücklichsten Menschen der Welt

Österreich liegt im aktuellen „Welt-Glücksreport“ auf Rang zwölf

Die Finnen lieben es, draußen in der Natur zu sein. Vielleicht ist das ihr Schlüssel zum Glück? Bild: colourbox

In Finnland leben die glücklichsten Menschen. Das ist das Ergebnis des gestern im Vatikan vorgestellten „World Happiness Report“. Als erste zentraleuropäische Länder belegen die Schweiz und die Niederlande Platz fünf und sechs, gefolgt von Kanada, Neuseeland, Schweden und Australien. Österreich rangiert hinter Australien und Israel auf Platz zwölf, Deutschland auf Platz 15. Die USA fielen im ersten Amtsjahr von Präsident Donald Trump von Platz 14 auf 18 zurück. Schlusslichter der 156 untersuchten Staaten sind Jemen, Tansania, Südsudan, Zentralafrika und Burundi. 

Für den „World Happiness Report“ wurden Faktoren wie Wohlstand, Lebenserwartung, Korruption und Freiheit untersucht. Größter Gewinner gegenüber dem früheren Report 2008 bis 2010 ist Togo, größter Verlierer Venezuela. Es ist der sechste World Happiness Report, das erste Mal wurde in dem Bericht auch die Zufriedenheit von Einwanderern in den jeweiligen Ländern untersucht. Das Ergebnis: In Finnland leben auch die glücklichsten Migranten. Und was macht die Menschen dort nun so glücklich? Vielleicht die Natur. Immerhin ist es Land der Wälder und Seen - und die Finnen lieben es draußen zu sein und Beeren zu pflücken oder Pilze zu sammeln.

Kommentare anzeigen »
Artikel 14. März 2018 - 16:19 Uhr
Mehr Society & Mode

Ein Fräulein groß in Mode

Das Modelabel Frl. Else mag (noch) klein sein, aber es vereint Mode in großen Größen und im Vintage-Stil.

Heidi Klum postet wieder Selfie mit Tom Kaulitz - und viel Haut

Heidi lässt ihre 4,7 Millionen Instagram-Follower gerne an der Kuscheleinheit mit ihren Neo-Lover Tom ...

Ist dieser Isländer der heißeste Spieler bei der WM?

Rurik Gislason wurde nach seiner Einwechslung gegen Argentinien zum Instagram-Star.

Krebserkrankung im niederländischen Königshaus 

Die jüngste Schwester der ehemaligen Königin Beatrix kämpft mit Knochenkrebs.

Neymar wehrt sich gegen die Kritik an seiner „Spaghetti-Frisur“

Mittlerweile trägt der Brasilianer die Haare auch wieder kürzer.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!