Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 19. Februar 2018, 06:34 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Montag, 19. Februar 2018, 06:34 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Society & Mode

Das war der Opernball 2018

WIEN. Gediegene Stimmung mit ein wenig Protest: Der 62. Opernball ging am Donnerstagabend unaufgeregt über die Bühne. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) debütierte auf dem Ball, für Wiens Bürgermeister Michael Häupl war es der letzte als Bürgermeister.

Bildergalerie nachrichten.at/apa 09. Februar 2018 - 07:24 Uhr
mynachrichten1 (11419) 09.02.2018 23:11 Uhr

Was der ORF noch verbessern könnte, wäre Folgendes:

Nachdem die Geschmäcker wie man den Ball erleben will unterschiedlich sind,

sollte man vielleicht neben den gezeigten Kameraeinstellungen auch noch Anderes zeigen, vielleicht was wo getanzt wurde, oder andere Kommentare und Interviews.

Der ORF hat ja eh die technischen Möglichkeiten, durch die Regionalkanäle weitere Szenen anzubieten.

Das hat man ja jetzt auch vor der Olympiade gemacht, wo die Sportler der jeweiligen Bundesländer vorgestellt wurden,zur selben Sendezeit.

Generell finde ich aber den Ball gelungen und ich persönlich sitze genauso gerne Zuhause, und mir macht es nichts aus, das ich noch nie in Verlegenheit gekommen bin, dort hinzugehen zu müssen.

In Wien gibt es jede Menge anderen schöner Veranstaltungen im feierlichen , künstlerischen oder wissenschaftlichen Rahmen, mit Inhalten die mir mehr liegen und bei denen ich nicht so gefordert bin, richtige Benimm Regeln einzuhalten.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
gscheidle (2267) 09.02.2018 16:32 Uhr

Die ORF Kommentatoren sollten das Donauinselfest kommentieren, für den Opernball sind sie weniger geeignet. Für die Sackbauers auf dem Ball passen sie noch.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
fritzicat (2918) 09.02.2018 13:59 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 x 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!