Respekt

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Kommentare zu diesem Artikel
von beppogrillo (1723) · 19.06.2017 20:02 Uhr

Ein weiteres Sittenbild der ach so wahrheitsliebenden mainstream-Journaille:
ZDF heute: Schmierenjournalismus zum Confed-Cup statt Eröffnungs­feier. Anstatt der üblicherweise am Tag des Beginns eines solchen Sportereignisses gesendeten Bilder von der Eröffnungsfeier hatte sich das ZDF in den sogenannten „Nachrichten“ um 19 Uhr eine besonders schmierige Diffamierung zurechtgefrickelt.
www.mmnews.de/index.php/politik/117572-zdf-russlandhetze-zum-confed-cup-

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von adaschauher (1612) · 19.06.2017 08:33 Uhr

Was nutzt das alles wenn die OÖN beleidigende Poster schützt, die Daten nicht freigibt und dann eine Escorpio von der Bildfläche verschwindet und möglicher weise als >Puccini wieder auftaucht und in der gleichen Art und Weise Leute beschimpft und beleidigt. Wenn man dann gegen diese Art Stellung bezieht wird entweder der ganze Artikel oder die Einzelperson gelöscht.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von pepone (41564) · 20.06.2017 17:30 Uhr

adaschauher

escorpio und Puccini sind 2 verschiedene User und BITTE nicht verwechseln !
escorpio alias Platin, Pilatus , usw ...kaum wird er gesperrt ist er schon wieder da . traurig

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von tradiwaberl (4010) · 19.06.2017 09:04 Uhr

Vollkommen richtig. Escorpio hatte ja auch schon einige Usernamen durch... allerdings helfen ihm die alle nichts, wenn er seinen beleidigenden Ton nicht ändert.
Detto beim Russen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von adaschauher (1612) · 19.06.2017 09:39 Uhr

Vielleicht ist er ein Mitglied der OÖN oder einer politischen Partei und da müssen die OÖN natürlich als " Schutzgeist" her. Heute hat dieser Puccini in einer Art und Weise massivste Beleidigungen in allen Artikeln geschrieben, keiner wurde gelöscht! Ja liebe OÖN das ist Euer Problem !

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Steuerzahler2000 (2211) · 18.06.2017 22:58 Uhr

"Löschen Sie keine unbequemen Einträge von Ihrer Pinnwand, Zensur ist den meisten Menschen suspekt"

Da sind aber die "Qualitätsmedien" die fleißigsten "Löscher" ....

Aber schließlich will man es sich ja mit den noch herrschenden Parteien verscherzen ... !

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Floko1982 (2485) · 18.06.2017 20:38 Uhr

liebe OÖN traut euch, in eurem Forum wieder für Ordnung zu sorgen, ...Raus mit den Hatern, Trollen und denjenigen, die dafür sorgen, dass der allgemeinde umgangston rauher und das Niveau immer tiefer wird, ...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von tradiwaberl (4010) · 18.06.2017 18:37 Uhr

Liebe OÖN,
Ihr schreibt jetzt jeden Tag so tolle Artikel. Super.
Aber habt ihr auch einen praktischen Ansatz wie ihr gegen die paar Extremtrolle im Forum vorgehen wollt??
Da sind eine Handvoll Leute die das gesamte Forum sabotieren und mit Hass und Lügen vollpflastern... Und ihr schaut einfach zu???

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von kleinerdrache (6456) · 18.06.2017 20:14 Uhr

Alles gut und schön.
Nur; wir Poster können dies (hier im Forum) selber ebenso regeln - ich pers. brauche keinen "Big Brother".

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von il-capone (3038) · 18.06.2017 18:22 Uhr

> Blockieren Sie diese „Trolle“ in Ihrer Kontaktliste. <

Was halten die OÖN davon, endlich mal eine Blockierfunktion von anderen Usern einzuführen?
Man kommt sich ja schon vor, als wenn man 1938 hätte, wo ein Teil der österreichischen Bevölkerung sich eine Bevolkerungsgruppe als eine Art Staatsfeind zum hasspöbeln aussuchte.

Und de facto täglich müssen sich diese Trolle als Nachahmer dieser Zeitgeschichte deklarieren.
Damals wars legal, u. ist es jetzt noch ...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von passivlesender_EX-Poster (6997) · 18.06.2017 20:32 Uhr

Wie wäre es mit Karma-Punkten?
Beim Ignorieren besteht die Gefahr, sich selbst in eine Meinungsblase zu jonglieren.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von tradiwaberl (4010) · 18.06.2017 18:34 Uhr

Vollstes Zustimmung. Eine einfache Ignore-Funktion damit man die größten Müllproduzierer einfach ausblenden und die Diskussion vielleicht wieder sinnvoll nutzen kann.
Sind eh nicht viele... Aber die paar wenigen haben das Potential (und das Ziel??) jede sinnvolle Diskussion hier zu torpedieren.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von il-capone (3038) · 18.06.2017 18:42 Uhr

Funktioniert ja in anderen Foren auch, aber die OÖN scheinen dringenst diese Trolle als Zulieferer ihrer schwarzen Zahlen zu brauchen.
Man wird bei diesem Medium des öfteren das Gefühl nicht los, dass die linke Hand nicht weiss, was die rechte tut ...

Leider hat dieses Blatt das Monopol auf die tägliche Lokalberichterstattung traurig

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
Was sagen Sie zum Thema? Jetzt kommentieren

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 x 2? 
Bitte Javascript aktivieren!