ePaper | Digital | 
 |  A A A

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Montag, 11. Dezember 2017, 03:24 Uhr mehr Wetter »
Startseite

„Die Lehre ist das Friedensprojekt EU“

Am 70. Jahrestag des Überfalls Hitler-Deutschlands auf Polen und damit des Weltkriegsbeginns stehen anders als ein Jahrzehnt zuvor auch in der Bevölkerung die Schuldfrage und die wichtigsten Daten der Katastrophe außer Streit.
„Die Lehre ist das Friedensprojekt EU“
Nach den ersten Schüssen stießen deutsche Truppen auf breiter Front in polnisches Gebiet vor.
archiv
„Die Lehre ist das Friedensprojekt EU“
Das zerstörte Warschau: Kapitulation am 28. September
archiv
„Die Lehre ist das Friedensprojekt EU“
Polnische Kriegsgefangene: Schnelle Niederlage
archiv
1
Friedens-Projekt: JA! Vieles andere aber: NEIN! · von herbertw · 01.09.2009 17:14 Uhr

Aus dem Blickwinkel der Vergangenheit betrachtet, war das Projekt EU definitiv eines, um Europa den Frieden, und die wirtschaftliche Unabhängigkeit von den Großmächte zu sichern! Das ist gelungen! Dazu sage ich als – Gott sei Dank – Spätgeborener: Danke an die verantwortlichen Politiker der Nachkriegszeit!
-
Neben dieser positiv pazifistischen Entwicklung Europas hat die EU aber auch vieles falsch gemacht:
• Die europäische Arbeitslosigkeit hat sie nicht gelöst!
• Der Globalisierung, einem der Gründe der europäischen Arbeitslosigkeit, steht sie genau so wirkungslos gegenüber, wie die lokalen Regierungen der EU-Staaten!
• Die EU nervt die Bevölkerung mit völlig grenzwertigen Verordnungen (insbesondere bei den Bauern), womit das „lokale Miteinander inkl. Versorgung“ empfindlich gestört wird!
• Struktur-Probleme aber (z.B. Milchüberschuss-Produktionen durch konzernähnliche Milch-Industrien) kriegt sie nicht in den Griff!
-
Friede: Gut! Vieles Andere: Schlecht!!!!!

 
2
....da fällt mir nur ein: · von Kommentarleser · 04.09.2009 08:37 Uhr

hugh ich habe gesprochen

 
3
EU ist kein Friedensprojekt · von _guenther · 01.09.2009 16:39 Uhr

Die EU ist ein Instrument der Großkonzerne zur Durchsetzung ihrer Interessen und von einem Friedensprojekt weit entfernt.
Der wahre Grund warum es Gott sei Dank keinen Krieg mehr gegeben hat, ist, daß alle europäischen Staaten Demokratien sind und in diesen Kriege nur schwer durchzusetzen sind.

 

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 - 2? 

Neue Kommentare    mehr »
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!