Nationalratswahl 2017

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Niki Lauda

Niki Lauda   Bild: Reuters

Niki Lauda unterstützt Sebastian Kurz

WIEN. Der Ex-Rennfahrer gab heute in einem Facebook-Video bekannt, dass er froh über Neuwahlen ist.

21. September 2017 - 15:55 Uhr
Österreich wählt
Die Oberösterreichischen Nachrichten und nachrichten.at berichten in Ihrem Schwerpunkt zur Nationalratswahl 2017. Hier finden Sie alle Fakten, Hintergrundberichte, Fotos und Videos.

"Ich bin seit Jahren frustriert, weil in Österreich überhaupt nix weitergeht. Die Koalition tut sich mit Kleindetails auseinandersetzen, die uns alle nix bringen. Und wir sind zu einem Stillstand gekommen. Deswegen bin ich jetzt heilfroh, dass es Neuwahlen gibt. Und bei Neuwahlen müssen sich Dinge verändern. Und der Sebastian Kurz ist der Mann für mich, der jetzt nach den Wahlen eine Änderung bringen wird. Weil er jung ist, dynamisch ist und die Dinge anders angeht. Er ist ein Mann, den man versteht, dem kann man zuhören, der ist transparent und kompetent. Und deswegen unterstütze ich ihn."

Mit diesen Wort gab der ehemalige Rennfahrer und Airline-Chef Niki Lauda heute in einem Video seine Unterstützung für Sebastian Kurz bekannt. Der VP-Obmann veröffentlichte dieses auf seiner Facebookseite.

Lauda sagt, dass er Kurz kennen gelernt habe, als dieser die ÖVP umkrempelte. Dies habe ihm imponiert. Lob erhielt Kurz von Lauda auch für seine Reaktion in der Flüchtlingskrise.

Viele prominente Unterstützer

Die Liste Sebastian Kurz wird im Wahlkampf von vielen Prominenten unterstützt: So machen sich etwa Ex-Stabhochspringerin Kira Grünberg, Schauspieler Serge Falck, Radio-Moderator Peter L. Eppinger, Unternehmer Stefan Pierer, Mathematiker Rudolf Taschner oder Opernball-Lady Maria Großbauer für Kurz stark. 

»zurück zu Nationalratswahl 2017«

Kommentare

„Das alleine ist Grund genug, kURZ nicht zu wählen.“ leser Das alleine ist Grund genug, kURZ nicht ...
„Da trifft sich doch der Schulabbrecher mit dem Studienabbrechen! “ StefanieSuper Da trifft sich doch der Schulabbrecher m...
„Er hat schließlich nix zu verschenken, für Geld tut der Alles.“ Milka Er hat schließlich nix zu verschenken, f...

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 / 2? 
Bitte Javascript aktivieren!