Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 15. Dezember 2017, 20:43 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Freitag, 15. Dezember 2017, 20:43 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Landespolitik

Wähler geben Reformkurs vor

WELS. Der Welser Bürgermeister Andreas Rabl (FP) will das Rathaus neu organisieren, städtische Dienstleistungen kürzen und damit jährlich 14 Millionen Euro sparen.

Den fachlichen Hintergrund lieferten externe Berater, die den Magistrat mehrere Monate lang durchleuchtet haben. 390 Ideen liegen auf dem Tisch. Über einen Großteil der Vorschläge gibt es politischen Konsens. Über strittige Fragen werden die Welser bei einer Bürger-Umfrage entscheiden, die mit der Bundespräsidenten-Stichwahl am 2. Oktober stattfinden wird. Welche Themen abgefragt werden, ließ Rabl gestern offen.

Kommentare anzeigen »
Artikel 23. Juli 2016 - 00:04 Uhr
Mehr Landespolitik

Wir werden mehr und älter: Schon 2030 ist fast jeder Dritte über 60

LINZ. Pflege und "Totalumbau der Gesellschaft" sind Herausforderungen für die Politik

Holprige Novelle des Bordellgesetzes

LINZ. Die VP war mit FP-Vorschlag nicht zufrieden, nun gibt es einen Kompromiss.

Gespag: Entscheidung über Vorstandsbesetzung

LINZ. Heute stellen sich die Kandidaten dem Hearing.

Haimbuchner übernimmt Elternbildung

LINZ. Das Sozialbudget bleibt weiter Streitpunkt zwischen den Parteien in Oberösterreich.

Ein grüner Wunsch mit wenig Unterstützern

LINZ. Ende der Proporzregierung – von den Grünen gefordert, von allen anderen mit Skepsis betrachtet.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!