Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 29. März 2017, 15:19 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 29. März 2017, 15:19 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Landespolitik

Schulz-Schauen in Berlin

Zuerst war es am Aschermittwoch Vilshofen, nun ist es dieses Wochenende Berlin:

Landhausgeflüster

Birgit Gerstorfer Bild: VOLKER WEIHBOLD

Oberösterreichs SPÖ-Landeschefin Birgit Gerstorfer holt sich am Sonntag wieder eine Portion rote Aufbruchsstimmung aus Deutschland und besucht den SPD-Parteitag in der deutschen Hauptstadt. Dort wird Martin Schulz offiziell zum SPD-Parteichef und zum Spitzenkandidaten der Sozialdemokraten für die Bundestagswahl im Herbst gekürt. Unter Schulz hat die SPD in den Umfragen zur CDU/CSU aufgeschlossen und gilt als chancenreicher Herausforderer der deutschen Kanzlerin Angela Merkel – eine Entwicklung, die noch vor wenigen Monaten als unmöglich galt.

Die getankte Zuversicht kann Gerstorfer dann am Tag darauf gleich ihren rund 90 SPÖ-Bürgermeistern weitergeben. Die hat sie nämlich am Montag zu einer Konferenz nach Linz geladen.

Kommentare anzeigen »
Artikel 18. März 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

„Meldestelle“ für Anti-FP-Werbung an Schulen

LINZ. Mit www.parteifreie-schule.at hat die FPÖ eine „Meldestelle für parteipolitische Beeinflussung an ...

Gabriele Eder-Cakl ist neue Pastoralamtsdirektorin

LINZ. „Sie ist keine Quotenfrau, sondern sie war die Beste“, sagt Bischof Manfred Scheuer zur Bestellung ...

Pühringer lud zum Tag der offenen Tür

LINZ. "Für alle" hat Landeshauptmann Josef Pühringer (VP) am Dienstag seine Bürotüren im Landhaus geöffnet.

Erich Haider wird ASKÖ-Präsident in Oberösterreich

LINZ. Linz-AG-Generaldirektor Erich Haider wird den Langzeitpräsidenten Fritz Hochmair im April 2018 ablösen.

ÖGB Oberösterreich: Zum sechsten Mal in Folge gewachsen

LINZ. Landesorganisation zählt mehr als 242.000 Mitglieder – bei flexibler Arbeitszeit signalisieren ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!