Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 25. April 2018, 22:16 Uhr

Linz: 20°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 25. April 2018, 22:16 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Landespolitik

SPÖ: 83,2 Prozent für Klaus Luger

LINZ. Auf der SP-Bezirkskonferenz stellte sich Bürgermeister Klaus Luger am Freitagabend der Wiederwahl als Linzer SPÖ-Parteichef.

Klaus Luger Bild: VOLKER WEIHBOLD

352 Delegierte waren ins Neue Rathaus geladen, Luger bekam schließlich 83,2 Prozent der Stimmen, nahezu genauso viel wie vor zwei Jahren, nachdem er das Arbeitsübereinkommen mit der FPÖ geschlossen hatte.

Aussagen Lugers in seiner Rede dürften auch Kritiker auf den Plan gerufen haben, etwa in der Sicherheitsfrage. So sagte Luger, dass es für den Hauptbahnhof und den Hessenplatz "neue Vorgehensweisen" brauche. Andere Delegierte fanden Lugers Aussagen "mutig".

 

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 13. April 2018 - 19:52 Uhr
Mehr Landespolitik

Land und Stadt wollen mit Synergien bei Spitälern sparen

LINZ. Das Linzer Kepler Universitätsklinikum (KUK) und der Landesspitalsträger gespag starten ihr großes ...

"Jede Auseinandersetzung hinterlässt Spuren"

Rektor Meinhard Lukas im Interview: Ein "Vertrauensvorschuss" für die Verhandlungen mit dem Bund.

Luger wünscht sich radikale Änderung des Wahlrechts

LINZ. In der Diskussion über eine Änderung des Wahlrechts präsentiert der Linzer Bürgermeister Klaus Luger ...

Weg frei für eine zweite Amtszeit: Uni-Senat bestätigt Rektor Lukas

LINZ. Meinhard Lukas bleibt für die kommenden fünf Jahre Rektor der JKU.

Meinhard Lukas als JKU-Rektor wiedergewählt

LINZ. Schneller als von vielen Beobachtern erwartet hat der Uni-Senat heute entschieden: Rektor Meinhard ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!