Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 20. November 2017, 06:36 Uhr

Linz: 4°C Ort wählen »
 
Montag, 20. November 2017, 06:36 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Landespolitik

Pflege: "90 Gemeinden brauchen Härteausgleich"

LINZ. Regress fällt: Land muss Förderungen umschichten.

1 Kommentar OÖN 09. November 2017 - 00:04 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
von mercedescabrio (3412) · 09.11.2017 23:34 Uhr

die Abschaffung des pflegeregresses wurde noch schnell vor den wahlen einstimmig beschlossen.aber wie sooft wird was beschlossen was sich hnterher als Bumerang zeigt. wär das selbe, es kauft sich jemand ein haus oder sonst was, unterschreibt den vertrag und hinterher stellt sich heraus, dass es nicht finanzierbar ist. sassen in der letzten Regierung lauter volltrottel? wie sagte einst Einstein." das Universum und die Dummheit sind grenzenlos, beim letzteren bin ich mir sicher".

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 1 + 1? 


Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!