Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 24. April 2018, 18:36 Uhr

Linz: 21°C Ort wählen »
 
Dienstag, 24. April 2018, 18:36 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Landespolitik

Oberösterreich: Schwarze Klausur mit Löger

LAAKIRCHEN. Ins "erste volle Jahr" der Amtszeit von Landeshauptmann Thomas Stelzer startet die ÖVP mit einer Auftaktklausur am 16. Jänner in Laakirchen.

Finanzminister Hartwig Löger Bild: Herbert Pfarrhofer

Wie Oberösterreich als Wirtschaftsstandort weiterzuentwickeln sei, ist das offizielle Thema im Landesparteivorstand. Es wird aber auch um den Vollzug des ersten "Nulldefizit"-Budgets und die politischen Vorhaben für 2018 gehen.

Bei der Klausur im Miba-Forum dabei ist auch Finanzminister Hartwig Löger. Bei einem Arbeitsgespräch mit Stelzer soll der mit Jahresbeginn abgeschaffte Pflegeregress und die Forderung der Länder und Gemeinden nach Gegenfinanzierung ein zentrales Thema sein. Nach dem Wegfall des Pflegeregresses rechnet Oberösterreich mit einem Einnahmenentfall von 70 Millionen Euro pro Jahr. Die Landeshauptleute und der Gemeindebund fordern eine Gegenfinanzierung durch den Bund.

ORF-Bericht:

Auf der Tagesordnung sollen auch weitere Oberösterreich-Forderungen an die Bundesregierung stehen: flächendeckender Breitbandausbau, Fachkräfteoffensive, Bürokratieabbau und Aufstockung der Polizei.

Kommentare anzeigen »
Artikel 13. Januar 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Landespolitik

Luger wünscht sich radikale Änderung des Wahlrechts

LINZ. In der Diskussion über eine Änderung des Wahlrechts präsentiert der Linzer Bürgermeister Klaus Luger ...

Meinhard Lukas als JKU-Rektor wiedergewählt

LINZ. Schneller als von vielen Beobachtern erwartet hat der Uni-Senat heute entschieden: Rektor Meinhard ...

Zähe Verhandlungen mit dem Bund

LINZ. Stelzer über offene Finanzfragen: "Wir haben noch nichts in der Hand"

Rektorswahl: Lukas stellt sich heute Uni-Hearing

LINZ. Morgen, Dienstag, stimmt der Senat der JKU ab.

Volkspartei festigt Platz eins, leichte Delle bei den Freiheitlichen

LINZ. Im aktuellen Politikbarometer der Oberösterreichischen Nachrichten muss die Landes-FPÖ im Vergleich ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!