Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 25. April 2018, 22:16 Uhr

Linz: 20°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 25. April 2018, 22:16 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Landespolitik

Bildungsdirektor: Das Rennen beginnt

Nachdem Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer diese Woche den 31. Juli als Datum für seinen Pensionsantritt bekanntgab, beginnt heute das Rennen um seine Nachfolge.

Das Bildungsministerium hat die Position des Landes-Bildungsdirektors – er ersetzt künftig den Landesschulratspräsidenten – ausgeschrieben.

Ein neuer Favorit

Spannend wird, ob sich Österreichs oberster Lehrergewerkschafter Paul Kimberger bewirbt. Kimberger ist auch Obmann des Christlichen Lehrervereins (CLV). Landeshauptmann Thomas Stelzer (VP) hat signalisiert, dass er keinen Bildungsdirektor will, der gleichzeitig CLV-Obmann ist. Kimberger zeigte bisher keine Anzeichen, seine CLV-Funktion zurückzulegen, weshalb seine Chancen auf den Bildungsdirektor stark gesunken sind. Dafür gibt es viele andere Kandidaten, als chancenreich gilt die Welserin Barbara Pitzer aus dem Bildungsministerium. Insider glauben aber, dass mittlerweile Alfred Klampfer, Vizerektor der Pädagogischen Hochschule der Diözese, die besten Karten hat – vorausgesetzt, er bewirbt sich.

Kommentare anzeigen »
Artikel Wolfgang Braun 14. April 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Landespolitik

Land und Stadt wollen mit Synergien bei Spitälern sparen

LINZ. Das Linzer Kepler Universitätsklinikum (KUK) und der Landesspitalsträger gespag starten ihr großes ...

"Jede Auseinandersetzung hinterlässt Spuren"

Rektor Meinhard Lukas im Interview: Ein "Vertrauensvorschuss" für die Verhandlungen mit dem Bund.

Luger wünscht sich radikale Änderung des Wahlrechts

LINZ. In der Diskussion über eine Änderung des Wahlrechts präsentiert der Linzer Bürgermeister Klaus Luger ...

Weg frei für eine zweite Amtszeit: Uni-Senat bestätigt Rektor Lukas

LINZ. Meinhard Lukas bleibt für die kommenden fünf Jahre Rektor der JKU.

Meinhard Lukas als JKU-Rektor wiedergewählt

LINZ. Schneller als von vielen Beobachtern erwartet hat der Uni-Senat heute entschieden: Rektor Meinhard ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!