Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 27. März 2017, 16:40 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Montag, 27. März 2017, 16:40 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Landespolitik

Der ÖGB Oberösterreich wächst

LINZ. Zum sechsten Mal in Folge verzeichnete der Gewerkschaftsbund (ÖGB) in Oberösterreich einen Mitgliederzuwachs.

Kommentare (7)

Bildungsdirektor kommt, Enzenhofer geht und macht Platz für Nachfolger

Bildungsdirektor kommt, Enzenhofer geht

Der Lehrergewerkschafter Paul Kimberger soll beste Chancen haben, den langjährigen Landesschulratspräsidenten …

Kommentare (64)

Wechsel im Attersee-Kreis und ein rotes Lebenszeichen

Wechsel im Attersee-Kreis und ein rotes Lebenszeichen

FP-Parlamentsdirektor Norbert Nemeth übernimmt die liberale Denkwerkstätte der FPÖ.

Kommentare (2)

Gesundheit: Pühringers Bilanz über sein "schwierigstes" Ressort

Gesundheit: Pühringers Bilanz über sein "schwierigstes" Ressort

LINZ. Seit etwas mehr als sieben Jahren ist Josef Pühringer (VP) Gesundheitsreferent.

Kommentare (8)

Josef Pühringers Resümee: "Politik ist nichts für Amateure"

Josef Pühringers Resümee: "Politik ist nichts für Amateure"

LINZ. Zwei Wochen ist der 67-Jährige noch in der Spitzenpolitik und reiht eine Pressekonferenz an die andere.

Kommentare (16)

23. März 2017

Pühringer: „Ich würde es noch einmal tun“

LINZ. In einer guten Woche, am 1. April, wird Landeshauptmann Josef Pühringer als Obmann der Landes-ÖVP abtreten und Platz für Thomas Stelzer machen.

Video Kommentare (22)

Fixe Grenze für Wahlkampfkosten

LINZ. Nachdem der Verfassungsgerichtshof festgestellt hat, dass das Wahlkampfkosten-Limit von sieben Millionen Euro für Bundes-, aber nicht für Landeswahlen gilt, wollen Oberösterreichs Landtagsparteien eine Obergrenze fixieren.

Kommentare (4)

Stelzer Pühringer

Oberösterreich im Umbruch

LINZ. Nach 22 Jahren endet am 6. April die Ära von Landeshauptmann Josef Pühringer. Doch dieser Generationswechsel an der Spitze ist nicht die einzige Zäsur in Oberösterreich.

Fotogalerie Kommentare (37)

Hackl: "Als Partei linkslinker Phantasten ist die SPÖ nicht mehrheitsfähig"

Wirtschaftsuni Wien prüft das Sozialressort

Nun wird es doch billiger: Nicht 300.000 sondern 249.312 Euro wird jene Studie kosten, in der alle Ausgaben des Sozialressorts penibel durchleuchtet und Vorschläge für mögliche Einsparungen erarbeitet werden sollen.

Kommentare (6)

21. März 2017
Michael Strugl: Der zweite Mann

Wahl vorziehen? Regierung dagegen, Strugl dafür

WEIN/LINZ. Laut Wirtschaftslandesrat Michael Strugl (VP) sollten sich SPÖ und ÖVP "einvernehmlich und ohne Spielchen" auf einen früheren Wahltermin einigen.

Kommentare (36)

OÖN-Politik-Barometer: ÖVP wieder klar vorne

Wären am Sonntag Landtagswahlen, käme die ÖVP deutlich auf Platz eins. Mit 38 bis 42 Prozent der Stimmen würde die Volkspartei die Freiheitlichen um fünf Prozentpunkte hinter sich lassen.

Kommentare (105)

05. November 2016
Mindestsicherung

Mindestsicherung: Oberösterreich lehnt Stögers Ultimatum ab

WIEN/LINZ. Landeshauptmann Pühringer hält an reduziertem Modell fest. Heftige VP-Schelte für Stöger.

Kommentare (15)

25. Mai 2016
Gespag: Mayr Chef des Zentralbetriebsrats

Gespag: Mayr Chef des Zentralbetriebsrats

LINZ. Seit Dienstag ist Alfred Mayr (FCG) neuer Vorsitzender des Zentralbetriebsrats der Landes-Spitalsgesellschaft Gespag.

Kommentare (9)

21. Mai 2016
14. März 2016
Landesrechnungshof

Landesrechnungshof soll St. Wolfgang prüfen

ST. WOLFGANG/LINZ. Der Landesrechnungshof soll wegen des Bauskandals nur das Finanzgebaren der Salzkammergutgemeinde prüfen.

Kommentare (9)

Ackerl

Ackerl muss Vorsitz in der SPÖ-Stiftung räumen

LINZ. In der heutigen Sitzung des Präsidiums der oberösterreichischen SPÖ wurde eine Neuausrichtung der Parteistiftung L36 beschlossen.

Kommentare (32)

Mindestsicherung ist beschlossen, aber einige Details sind noch offen

"Gekürzte Mindestsicherung nicht rechtskonform"

LINZ. Am Donnerstag wird im Landtags-Ausschuss erstmals über die schwarz-blauen Pläne diskutiert, die Mindestsicherung für Asylberechtigte zu kürzen.

Kommentare (86)

20. Februar 2016
10. Februar 2016
Landhausgeflüster

Soziallandesrat: Wechsel im März ist „illusorisch“

Ja, es gibt ihn noch: In der Vorwoche setzte Soziallandesrat und Ex-SP-Chef Reinhold Entholzer seine Unterschrift unter den "Pakt für Arbeit und Beschäftigung", die Woche davor versuchte er über "Fakten zur Mindestsicherung" aufzuklären.

Kommentare (8)

31. Dezember 2015

Das Ende der alten Ordnung

Die ÖVP schwächelt, die SPÖ erodiert – die Basis der Machtteilung in Oberösterreich geht verloren. Ein Rückblick von OÖN-Politikchef Wolfgang Braun.

Kommentare (42)

Bitte Javascript aktivieren!