Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 31. Oktober 2014, 11:34 Uhr

Linz: 9°C Ort wählen »
 
Freitag, 31. Oktober 2014, 11:34 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Landespolitik

Besuch bei türkischem Kulturverein: Kritik an Luger und Giegler

SP-interner Konflikt um türkischen Verein

LINZ. Wirbel um einen Besuch des Linzer Bürgermeisters Klaus Luger und des Stadtrats Stefan Giegler bei einem türkischen Kulturverein, den die Antifa als "Organisation der Grauen Wölfe, also türkischer Rechtsextremisten" bezeichnet.

Kommentare (9)

"Ich habe nicht vor, noch einen anderen Job in meinem Leben auszuüben"

„Ich habe nicht vor, noch einen anderen Job auszuüben“

LINZ. Ein Jahr im Amt: Der Linzer Bürgermeister Klaus Luger (SP) im OÖN-Interview über seinen "Traumberuf", …

Kommentare (10)

Trotz Spitalsreform: Oberösterreicher sind am häufigsten im Krankenhaus

Trotz Spitalsreform: Oberösterreicher am häufigsten im Krankenhaus

LINZ. Die erste Phase der bis 2020 angelegten Spitalsreform ist abgeschlossen, jetzt liegt der Bericht der …

Kommentare (5)

65 Jahre Josef Pühringer: Ein Arbeitstag mit Feierpausen

65 Jahre Josef Pühringer: Ein Arbeitstag mit Feierpausen

Zunächst gratulierte er selbst: Landeshauptmann Josef Pühringer begann gestern seinen 65.

Video Kommentare (10)

Vöest, Mao und Salvador Allende

Vöest, Mao und Salvador Allende

LINZ. Wie der Sturz des chilenischen Präsidenten Allende 1973 Luger prägte.

30. Oktober 2014

Spitalsreform "auf einem guten Weg"

LINZ. Landeshauptmann Josef Pühringer (ÖVP) sieht die 2011 gestartete zweite oberösterreichische Spitalsreform auf einem guten Weg. Die SPÖ forderte eine intensivere Evaluierung.

Kommentare (21)

Heer braucht mehr Geld: "Sonst war alles, was wir gemacht haben, sinnlos"

Heer braucht mehr Geld: "Sonst war alles, was wir gemacht haben, sinnlos"

LINZ. Generalstabschef Othmar Commenda zur Zukunft der österreichischen Armee.

Kommentare (34)

Grieskirchen: Rechnungshof kritisiert Wildwuchs an Veranstaltungszentren

Grieskirchen: Rechnungshof kritisiert Wildwuchs an Veranstaltungszentren

LINZ. In seiner ersten Gemeinde-Initiativprüfung nahm sich der Landesrechnungshof (LRH) Grieskirchen und seine vier Nachbarn Schlüßlberg, St. Georgen, Pollham und Tollet vor.

Kommentare (19)

29. Oktober 2014
„Es ist ein Grundprinzip, dass wir gegen Interventionen immun sein müssen“

Landesrechnungshof pocht auf mehr Gemeindekooperationen

LINZ. Der oberösterreichische Landesrechnungshof (LRH) pocht nach der ersten Initiativprüfung von Gemeinden erneut auf verstärkte Kooperationen von Kommunen.

Kommentare (4)

Disziplinarstrafe für Penn: Muss er jetzt aussagen?

Swap: Linz zahlt Anwaltskosten nicht

LINZ. Keine Mehrheit im Gemeinderat absehbar – Penn-Anwalt rät seinem Klienten zur Klage.

Kommentare (8)

Pühringers Landesbudget 2016 mit einem „Vielleicht doch“-Nulldefizit

LINZ. Vorerst sind 55 Millionen Euro Neuverschuldung vorgesehen, Hoffnung auf Konjunktur.

Kommentare (12)

28. Oktober 2014

ÖVP und Grüne präsentieren "flexibles" Landesbudget

LINZ. Das oberösterreichische Landesbudget 2015 hat eine "Flexi-Klausel": Bei schlechter Konjunkturentwicklung ist eine Verschuldung bis zu 55 Millionen Euro möglich, bei guter wird ausgeglichen.

Kommentare (38)

Swap: Vergleichsgespräche "auf Eis"

Linzer Swap: Stadt zahlt Ex-Amtsinhabern keine Anwaltskosten

LINZ/WIEN. Linz will Ex-Bürgermeister Franz Dobusch, Ex-Stadtrat Johann Mayr (beide SPÖ) und Ex-Finanzdirektor Werner Penn ihre Anwaltskosten im Zusammenhang mit der Swap-Affäre - insgesamt kolportierte 380.000 Euro - nicht ersetzen.

Kommentare (32)

Debatte in Linz: Hat der Soldat noch Zukunft?

Debatte in Linz: Hat der Soldat noch Zukunft?

LINZ. "Der Soldat – ein Nachruf", so lautet der Titel des neuesten Buches von Wolf Schneider, dem Doyen der deutschsprachigen Journalistenausbildung.

Kommentare (2)

27. Oktober 2014
Ein Spitzenkandidat ohne Konkurrenz und eine "Quereinsteigerin"

Spitzenkandidat ohne Konkurrenz und eine "Quereinsteigerin"

LINZ. Grünen-Landesversammlung: Anschober bestätigt, Ottensheimer Bürgermeisterin Ulrike Böker vor sicherem Landtagssitz.

Kommentare (11)

26. Oktober 2014

NEOS "casten" Kandidaten für Landtagswahl

LINZ. Die NEOS "casten" Kandidaten für die oberösterreichischen Landtags- und Gemeinderatswahlen 2015. Bis Jahresende sind Interessierte aufgerufen, sich per E-Mail zu melden, dann sollen sie bis Ende Februar in einem dreistufigen System gereiht ...

Kommentare (19)

25. Oktober 2014

Anschober mit 85,9 Prozent zum Grünen Spitzenkandidaten gewählt

LINZ. Landesrat Rudi Anschober wurde bei der Landesversammlung am Samstag in Linz mit 85,9 Prozent der Stimmen zum Spitzenkandidaten gewählt.

Kommentare (36)

"Briefträger oder Priester - das waren meine ersten Berufswünsche"

„Meine ersten Berufswünsche? Briefträger oder Priester“

LINZ. Warum er als Kind zuerst Briefträger, dann Priester werden wollte, sagt Landeshauptmann Josef Pühringer (VP) im OÖNachrichten-Interview anläßlich seines bevorstehenden 65. Geburtstages.

Fotogalerie Kommentare (33)

Klaus Luger

Polit-Streit um Klagen gegen Penn, Mayr und Dobusch

LINZ. FPÖ und ÖVP wollen Schadenersatz – SPÖ: Swap-Prozess abwarten

Kommentare (9)

U-Ausschuss: Minderheitenrecht auch im Landtag?

U-Ausschuss: Minderheitenrecht auch im Landtag?

LINZ. FPÖ und SPÖ fordern Umsetzung der Bundesregelung auch im Land, ÖVP und Grüne sehen keine Eile.

Kommentare (2)

Manfred Scheuer

Politik und Kirche: Hochkarätiges Symposium im Stift

SANKT FLORIAN. In welchem Verhältnis stehen Politik und Kirche zueinander? Wie gehen sie damit um, dass sie in der Bevölkerung einen Vertrauensverlust erlitten haben?

Kommentare (4)

Diskussion über Menschenrechte

LINZ. "Menschenrechte sind für viele etwas Abstraktes", sagt Gunther Trübswasser. Dies durch Aufklärung zu ändern, hat sich der Verein SOS Menschenrechte, dessen Vorsitzender Trübswasser ist, vorgenommen.

14. August 2014
"Meine Spuren sind unauslöschlich"

"Meine Spuren sind unauslöschlich"

LINZ. „Hätte er mich gefragt, hätte ich ihm gesagt, er soll die Finger vom Finanzminister lassen“, sagt LH-Stellvertreter Franz Hiesl über Parteiobmann Michael Spindelegger.

Kommentare (89)

26. April 2014
EU-Wahlkampfauftakt in Linz: Anlauf zur Mobilisierung bei SPÖ und ÖVP

EU-Wahlkampfauftakt in Linz: Mobilisierung-Anlauf bei SPÖ und ÖVP

LINZ. ÖVP und SPÖ starteten am Freitag mit Pro-Europa-Stimmung in die Intensivphase.

Kommentare (26)

Werner Penn

Swap-Prozess mit Penn

WIEN/LINZ. Nächster Verhandlungstag am 27. Mai.

25. April 2014
Vorsichtige VP-Zugeständnisse für Fachhochschule, Nein zu Herzkatheter

Vorsichtige VP-Zugeständnisse für Fachhochschule, Nein zu Herzkatheter

RIED. Eineinhalb Jahre vor den Wahlen hat die VP in sämtlichen oberösterreichischen Bezirken kleine Meinungsumfragen in Auftrag gegeben.

Kommentare (8)

24. April 2014
Swap-Prozess Richter Andreas Pablik

BAWAG-Prozess - Stadt Linz will weiter gegen Gutachter kämpfen

LINZ. Im Swap-Prozess zwischen der Stadt Linz und der BAWAG P.S.K. will die Stadt gegen die Bestellung des Sachverständigen Uwe Wystup weiter kämpfen, weil sie ihn für befangen hält.

Kommentare (7)

Ein Fest mit politischen Weggefährten

Ein Fest mit politischen Weggefährten

Am 15. April feierte Altlandeshauptmann Josef Ratzenböck die Vollendung seines 85. Lebenjahres.

Kommentare (4)

ältere Artikel