Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 25. Februar 2018, 08:55 Uhr

Linz: -8°C Ort wählen »
 
Sonntag, 25. Februar 2018, 08:55 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Innenpolitik

Live: Tiroler wählen Landtag neu

INNSBRUCK. In Tirol entscheiden die Wähler Sonntag über die Zusammensetzung des künftigen Landtages. 537.273 Wahlberechtigte sind aufgerufen, die 36 Mandate neu zu verteilen. Wir berichten live.

Strache will sich bei Wolf entschuldigen

WIEN. Im Zusammenhang mit den jüngsten FPÖ-Attacken auf den öffentlich-rechtlichen ORF will sich FPÖ-Chef …

Kommentare (201)

Mitterlehner unterschreibt "Don't smoke"-Volksbegehren

WIEN. In der ÖVP machen sich weitere Partei-Granden für ein absolutes Rauchverbot in der Gastronomie stark.

Kommentare (225)

VfGH neu: Zweimal Blau und an der Spitze eine Frau

Verfassungsgerichtshof: Aufregung um FPÖ-Kandidaten Hauer

WIEN/LINZ. Der Linzer Verfassungsrechtler und FPÖ-Kandidat für den Posten eines Verfassungsrichters, Andreas …

Kommentare (52)

Alfred Gusenbauer

Gusenbauer bestreitet verdecktes Lobbying in den USA

WASHINGTON/ WIEN. Alfred Gusenbauer (SPÖ) hat sich laut US-Behörden 2013 an verdecktem Lobbying für den damaligen ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch in den USA beteiligt. Der Ex-Bundeskanzler weist das zurück.

Kommentare (35)

Bruna Sudetia

Burschenschaft "Bruna Sudetia" teilte SS-Liedzeile auf Facebook

WIEN. Die Wiener Burschenschaft "Bruna Sudetia" soll auf ihrer Facebook-Seite auch einschlägige Postings geteilt und unmittelbar nach Bekanntwerden der jüngsten Liederbuchaffäre gelöscht haben.

Kommentare (57)

Morgen wählt Tirol: Buhlen um

Am Sonntag wählt Tirol: Buhlen um "herrenlose" Stimmen

INNSBRUCK. Landeshauptmann Platter (VP) lässt offen, ob er mit den Grünen weiterregieren will.

Video Kommentare (3)

VfGH neu: Zweimal Blau und an der Spitze eine Frau

VfGH neu: Zweimal Blau und an der Spitze eine Frau

WIEN/LINZ. Die FPÖ entsendet zwei Höchstrichter in den Verfassungsgerichtshof (VfGH). Einer ist der Linzer Uni-Professor Andreas Hauer.

Kommentare (15)

23. Februar 2018

Kippen des Rauchverbots war "Preis für Koalition"

WIEN/LINZ. Kanzler Sebastian Kurz sympathisiert mit dem Anliegen des "Don't smoke"-Volksbegehrens. Auch die Landeshauptleute sprachen sich am Freitag überwiegend für ein Rauchverbot in der Gastronomie aus.

Video Kommentare (193)

FPÖ-Politiker, Mitglieder der Identitären Bewegung und Burschenschafter halten im Wasserschloss Aistersheim ihren umstrittenen Kongress ab. 

Gutachter geben grünes Licht für Rechtsaußen-Kongress 

AISTERSHEIM. Die Bau-Sachverständigen haben keine gravierenden Mängel beim Wasserschloss festgestellt. Bei den Demos gegen den Kongress der „Verteidiger Europas“ wird mit mehreren hundert Demonstranten gerechnet. 

Kommentare (15)

Bruna Sudetia

Angeblich weiteres NS-Liederbuch gefunden

WIEN. In den Räumen der schlagenden Burschenschaft Bruna Sudetia soll ein weiteres, bisher unbekanntes Liederbuch mit antisemitischen Texten gefunden worden sein.

Kommentare (49)

Bierlein

Bierlein als VfGH-Präsidentin angelobt

WIEN. Das neue Präsidium des Verfassungsgerichtshofes (VfGH) ist am Freitag von Bundespräsident Alexander Van der Bellen angelobt worden.

Video Kommentare (13)

Wenn das Volk nicht folgt: Die Not der Politik mit aufmüpfigen Bürgern

Wenn das Volk nicht folgt: Die Not der Politik mit aufmüpfigen Bürgern

WIEN. Direkte Demokratie. Hinter vielen Volksinitiativen standen etablierte Parteien. Doch die Geschichte zeigt: Die Bürger sind unberechenbar, wie sogar Kreisky erleben musste. Dasselbe kann Kurz bevorstehen.

Kommentare (65)

1918 bis heute: Was haben wir aus 100 Jahren gelernt?

1918 bis heute: Was haben wir aus 100 Jahren gelernt?

LINZ. Das Gedenkjahr 2018: Wie gut hat Österreich seine Geschichte aufgearbeitet? Darüber diskutierten Experten bei den "Oberösterreich-Gesprächen" von ORF und OÖNachrichten.

Video Kommentare (7)

Kärnten: Umfrage sieht SPÖ über 40 Prozent

Kärnten: Umfrage sieht SPÖ über 40 Prozent

KLAGENFURT. Laut OGM liegen die Sozialdemokraten vor der Landtagswahl am 4. März deutlich an erster Stelle.

22. Februar 2018

Bruna Sudetia: Mehrere Kisten beschlagnahmt

WIEN. Bei der Burschenschaft Bruna Sudetia, die im Verdacht steht, ein Liederbuch mit antisemitischen Texten verwendet zu haben, sind bei der Hausdurchsuchung mehrere Kisten beschlagnahmt worden.

Video Kommentare (151)

"Absolute Sauerei": Heftige Kritik an Überwachungsmaßnahmen

WIEN. Nach der SPÖ haben auch die NEOS und die Liste Pilz die Überwachungsmaßnahmen im von der Regierung sogenannten Sicherheitspaket entschieden abgelehnt.

Video Kommentare (31)

Rauchverbot Rauchen

"Don't smoke": 315.000 Unterschriften in einer Woche

WIEN. Das "Don't smoke"-Volksbegehren ist am Donnerstag in die zweite Woche der Unterstützungserklärungsphase gestartet und hat die nächste markante Zahl von 300.000 Unterschriften übersprungen.

Kommentare (87)

Klage gegen Ausbau von AKW Paks eingebracht

WIEN. Österreich hat die angekündigte Klage gegen den Ausbau des ungarischen Atomkraftwerks Paks am heutigen Donnerstag eingebracht.

SOS-Mitmensch kritisiert FPÖ

WIEN. Die Menschenrechtsorganisation SOS Mitmensch ortet bei der FPÖ eine "systematische Unterstützung von Antisemitismus".

Video Kommentare (35)

FILES-EU-INTERNET-CONSUMERS-FACEBOOK-TWITTER

Heimische Rechtsextreme manipulieren Facebook

WIEN/HAMBURG. Nur eine sehr kleine Minderheit der Nutzer ist für einen Großteil der Hasspostings auf Facebook verantwortlich.

Kommentare (50)

Kunstsinnige Spitzen-Juristin

Brigitte Bierlein: Kunstsinnige Spitzen-Juristin

Die Regierung hat sich bei der Neubesetzung des Verfassungsgerichtshofs geeinigt. Vizepräsidentin Brigitte Bierlein soll wie erwartet Nachfolgerin von Präsident Gerhart Holzinger werden

Kommentare (11)

Tirols VP-Chef Platter: Regierung soll die direkte Demokratie ernst nehmen

Tirols VP-Chef Platter: Regierung soll die direkte Demokratie ernst nehmen

INNSBRUCK. Die OÖNachrichten sprachen mit Günther Platter über das Rauchverbot, Transit-Sorgen, Koalitionsvarianten und den Föderalismus.

Kommentare (7)

Reisepass

Einbürgerungen: 9271 im Jahr 2017

WIEN. Im Jahr 2017 wurden 7,5 Prozent mehr Menschen eingebürgert als im Jahr zuvor.

21. Februar 2018

NS-Liederbuch: Vorsitzender von "Bruna Sudetia" lässt sich vorerst beurlauben

WIEN. Der Vorsitzende der Burschenschaft "Bruna Sudetia", Herwig Götschober, lässt sich als Pressereferent im Büro von Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) nach den Vorwürfen gegen seine Burschenschaft vorerst beurlauben.

Video Kommentare (32)

Neues Gesetz: Behinderten-Vertretervereine müssen Jobzusagen zurücknehmen

WIEN. Die drohende Verschiebung des Erwachsenenschutzgesetzes trifft die Vertretervereine hart. Sie mussten Dutzende Jobzusagen zurücknehmen.

Kommentare (10)

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!