Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 21. Oktober 2017, 23:01 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 9°C Ort wählen »
 
Samstag, 21. Oktober 2017, 23:01 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Innenpolitik

Unterhaltsgarantie wackelt, weil die ÖVP noch zögert

WIEN. Voraussetzung wäre eine Zuweisungssitzung am Mittwoch.

Artikelbilder nachrichten.at/apa 02. Oktober 2017 - 14:51 Uhr

Kommt der Beschluss, dürfen Alleinerzieher mit einem Ergänzungsbeitrag zur Familienbeihilfe rechnen, falls der Partner beim Unterhalt säumig ist. Bild: Weihbold

von jago (35103) · 04.10.2017 10:40 Uhr

So, wie die OÖN-Redaktion im Artikel den Rang des Nationalrats herunterredet, ist ein Skandal für sich.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von europa04 (1202) · 03.10.2017 13:43 Uhr

So ist halt die KURZ-ÖVP. Bei diesem Thema geht es ja "NUR" um Kinder und Alleinerziehend. Da können ja die Reichen und Immobilienhaie nicht profitieren und darum sind wir dagegen. Außerdem haben diese Kinder und Alleinerzieherinnen nichts in die ÖVP-Wahlkampfkasse gespendet. Warum soll man ihnen dann helfen???

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von jago (35103) · 04.10.2017 10:48 Uhr

Das ist die eine Seite der Medaille. Die andere Seite ist die "veraltete Familie" in den Medien und in der Politik, die aus der "modernen Emanzipation der Frau" zwangsläufig hervorgegangen ist und in der die Männchen nicht mehr vorkommen.

Das haben sie so gewollt. Auch die Alten ins Altersheim abschieben haben sie gewollt, damit Wohnungen frei werden in der Großstadt. Das sagen sie zwar nicht, die modernen Emanzen in den modernen Familien aber das müssen sie eh nicht sagen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 / 2? 


Bitte Javascript aktivieren!