Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 23. Jänner 2018, 07:09 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Dienstag, 23. Jänner 2018, 07:09 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Innenpolitik

Rot-schwarzer Schlagabtausch im neuen Nationalrat

WIEN. Reibereien bei der Wahl von Elisabeth Köstinger zur bisher jüngsten NR-Präsidentin.

Bildergalerie Lucian Mayringer 10. November 2017 - 00:04 Uhr
rmach (1287) 10.11.2017 15:58 Uhr

Spaniens Konjunktur lief im Jahr 2016, da das Land ohne Regierung war, so gut wie seit Jahren nicht mehr. So bekam das Land aufgrund der guten Konjunkturdaten sogar Kredite mit 0% Zinsen. Auch bei uns läuft seit Monaten die Wirtschaft immer besser, da auch bei uns de facto schon längere Zeit keine Regierung vorhanden ist. Hoffentlich bleibt das so, dass auch weiterhin die zuständigen Beamten ihre Aufgaben ungestört ausführen und wir ungestört arbeiten können. Die Frau Präsidentin hat mir gestern Abend im Fernsehinterview diese Hoffnung bestätigt, da sie scheinbar wirklich keine Frage beantworten kann, obwohl sie das mit vielen Worten vertuscht. Sie sind zwar schon ein Viertel der Gesamtstrecke des Marathons der Regierungsbildung gelaufen. Deshalb muss sie sich scheinbar ein bisschen auf dem Präsidentenstuhl ausrasten. Es kann aber auch sein, so habe ich dem Gestammel entnommen, dass der Marathon gar nicht beendet wird. Wir Österreicher haben doch wieder richtig gewählt.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Strachelos (4804) 10.11.2017 11:27 Uhr

Ganz verstehe ich nicht, warum die ÖVP nicht den Kopf nominiert hat.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
scharfer (3102) 10.11.2017 11:47 Uhr
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 8 + 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!