Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 23. Oktober 2017, 04:34 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 5°C Ort wählen »
 
Montag, 23. Oktober 2017, 04:34 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Innenpolitik

Guter Start für Van der Bellen

WIEN. Alexander Van der Bellen ist nach Ansicht der Österreicher gut in der Hofburg angekommen. 35 Prozent beurteilen seine Arbeit in einer Umfrage von unique Research für das "profil" positiv.

113 Kommentare nachrichten.at/apa 08. April 2017 - 09:43 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
von unbekannt (3596) · 10.04.2017 15:32 Uhr

Armseliger Journalismus, mehr nicht..

Fliege (Mascherl) oder Krawatte zum Smoking? Sowohl van der Bellen, als auch den Großteil der Österreicher ist die Auswahl völlig egal – nur nicht der Boulevardpresse, die Krone macht mit Artikeln, Kolumnen und deren täglichen Fortsetzung eine Staatsaffäre daraus.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von susisorgenvoll (8381) · 09.04.2017 04:24 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
von fritzicat (2881) · 08.04.2017 22:24 Uhr

Der Dresscode "Black Tie Optional" lässt Ihnen die Wahl zwischen Smoking mit schwarzer Fliege oder elegantem, dunklem Anzug mit klassischer Krawatte. Bunte Fliegen und wild gemusterte Krawatten sind in jedem Fall unpassend.
-------------

Es ist anzunehmen, dass ein Großteil der ehrenwerten, hochgeschätzten Mitposter kaum aus dem "Blaumann" herauskommt, sich dieser kommoden Bekleidung täglich hingibt, wie es auch in ihrer Vorpensionszeit Tageshülse war.
Ein Ball, zu dem einem die Gattin nötigt, darf höchstens ein Maskenball der Feuerwehr sein, da kann man als Cowboy oder Zorro
noch im hohen Alter den Feschak herauskehren.

VdB wird sich bewusst für eine Krawatte entschieden haben, die Königlichen sind aber deswegen um keine Minute früher abgereist.

God save the Queen !

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Motzi (2188) · 08.04.2017 22:15 Uhr

Nun

Die Alterserscheinungen sind beim bislang ältesten Bundespräsidenten bereits offensichtlich.

Hoffentlich kann er in Würde und mit Respekt altern.

Aber das Rauchen fordert eben seinen Tribut.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von observer (11769) · 08.04.2017 19:05 Uhr

Bis jetzt kann man dem vdB nichts vorwerfen, es hat aber auch noch keine kritische Nagelprobe gegeben. Die kommen erst - spätestens nach de nächsten Wahl. Bis jetzt hätte auch der Pepi
Oberniederhintertalmeier keine Fehler machen können. Und selbst der Toby, der Hund vom GKM hätte, wäre er ein Mensch dies souverän gemeistert. Mein Fall ist er aber trotzdem nicht und wird er höchstwahrscheinlich auch nie werden. Mir wäre da der Khol oder der aus Hundstorf noch lieber gewesen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (5853) · 08.04.2017 20:38 Uhr

Dich würde ich gerne sehen im Präsidentenalltag, der Anzug alleine tut`s nicht. Du hast wahrscheinlich wenig Führungserfahrung und bist einer von denen, die das "System und die Elite" hassen,
ohne zu wissen warum.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (5853) · 08.04.2017 22:42 Uhr
von observer (11769) · 08.04.2017 20:55 Uhr

Was weisst du denn schon von mir - nichts. Ich gehe aber davon aus, dass ich z.B. wesentlich besser Englisch kann als der vdB. Seine Französichkenntnisse kenne ich nicht, aber ich kann es zumindest ein wenig. Und die echten Eliten sind mir nicht zuwider, nur die selbsternannten, die sich das einbilden. Aber deswegen hasse ich die auch nicht, ich verachte sie nur. Hass gehört überhaupt nicht zu meinem Repertoire - er vernebelt nur das Gehirn.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Puccini (6658) · 09.04.2017 16:05 Uhr

Ein Gast soll sich den Sitten des Landes anpassen, oder?
Erbärmlich, was der "graue Prinz" vorgetragen (dahergegazert) hat.

Das gilt aber nur für "Kleine" Leute, um Gottes Willen doch nicht für Adelige.
Das ist wie in der BA, sie brauchen keine Fremdsprachen können, die ganze Welt hat englisch zu sprechen!!!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Puccini (6658) · 09.04.2017 16:06 Uhr
von observer (11769) · 08.04.2017 20:57 Uhr

Ich beneide den vdB nicht - ich hätte das in seiner Stelle nicht gemacht - ich weiss nicht, was ihn da eigentlich antreibt. Nicht weil ich es mit nicht zutrauen würde, aber weil ich mit das mit seinem oder meinem Alter nícht natun würde. Und geltungssüchtig bin ich auch nicht.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von europa04 (1210) · 09.04.2017 08:31 Uhr

an observer: Bei dir hat´s bei der Rechtschreibung einiges an Defizit! Vielleicht solltest weniger in fremde Sprachen investieren, sondern in eine bessere deutsch Rechtschreibung!!!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von observer (11769) · 09.04.2017 10:32 Uhr

Also, wenn du dich schon bemüssigt fühlst, an meiner Rechtschreibung was auszusetzen, dann solltesr du auch vor deiner eigenen Tür kehren. Eine "deutsch Rechtschreibung" ist auch nicht korrekt, entweder deutsche Rechtschreibung oder Deutschrechtschreibung. Du kannst aber gerne Rechtschreibfehler behalten, wenn du welche bei Beiträgen von mir findest. Und ansonsten ist es ein alter, aber deswegen trotzdem schlechter Schmäh, die Form zu kritisieren, wenn man den Inhalt nicht kritisieren kann.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von SRV (6729) · 08.04.2017 21:11 Uhr

Ich bin sicher, dass hier der Prozentsatz der Eigenüberschätzung noch höher ist:

https://www.google.at/amp/mobil.derstandard.at/2000052135901/Umfrage-Jeder-Elfte-traut-sich-Kanzler-Kerns-Job-zu%3Famplified%3Dtrue

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Gugelbua (15331) · 08.04.2017 18:16 Uhr

wer wird bei solchen Umfragen immer befragt ? grinsen

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von lester (7066) · 08.04.2017 17:22 Uhr

Bin ich froh das Hofer nicht Bundespräsident geworden ist. Dieser Blau-braune Pseudointelligenzler samt seinen Anhang würde Österreichs Ansehen total ruinieren.Lieber einen älteren hoch anständigen Bundesprasidenten als einen der Österreich verleugnet und sich eine Berufsunfähigkeitspension erschleichen wollte.
Also liebe blauen Freunde Österreich hat Van der Bellen demokratisch gewählt und ob ihr wollt oder nicht ihr müsst euch damit abfinden.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Pippilangstrumpf008 (1580) · 08.04.2017 18:38 Uhr

Der hätte wenigstens ordentlich reden können und hätte sich nicht gleich beim ersten königlichen Staatsgast blamiert weil der hochstudierte Professor nicht einmal einen Dresscode lesen kann traurig aber wahr. Ansonsten alles gut er soll sich einfach im Hintergrund halten wie bisher das ist das kleinere Übel

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Puccini (6658) · 09.04.2017 15:52 Uhr

Ganz ehrlich, pipi:
Dresskode ist nur etwas für mühlviertler Gänse wie dich, damit sie etwas zum schnattern haben.

Ein BP trägt ganz souverän das, was er für richtig hält.

Ein kleiner, aber feiner Unterschied.
Bitte beachte ihn.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von lester (7066) · 09.04.2017 15:44 Uhr

Gott sei Dank gibt es Zeitungen sonst würdest du bis jetzt nicht wissen was ein Dresscode ist.
Und Hofer hätte nächsten Tag schon nicht mehr gewusst was er zum Prinzen gesagt hat. Wie würde das für Österreich ausschauen wenn Hofer Charles ein paar seiner Lügen erzählt hätte.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Puccini (6658) · 08.04.2017 20:42 Uhr

Bei einem Royalisten kann man sich nicht blamieren.
Diese Herrschaften wurden nie gewählt und wurden nur im richtigen Bett geboren.
Die Vorfahren waren doch alles Diebe und Mörder, Nachzulesen bei Shakespeare.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (5853) · 08.04.2017 20:41 Uhr

"Really, no shit?"

Nach Dresscodes von anno dazumal rufen genau diejenigen, die "die verkrusteten alten Strukturen aufbrechen wollen" Seltsames rechtes Volk.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Pippilangstrumpf008 (1580) · 08.04.2017 23:04 Uhr

Ward nicht genau ihr die Hofer vorgeworfen habt er sei kein Staatsmann und würde uns nur blamieren. Ich möchte nicht wissen was los gewesen wäre wenn die Situation umgekehrt gewesen wäre

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Floko1982 (2318) · 09.04.2017 08:25 Uhr

Schau und das ist der unterschied zwischen den gutis und dir..... der guti hat soviel anstand dass er bekm hofer genauso gesagt hätte dass es ihm egal ist.. es geht schliesslich um einen dresscode.... aber der hofer. Der präsident der herzen und einfachen bürger wär eh mit zylinder monokel und taschenuhr aufgetaucht dass er sich beim establishment anwanzen kann...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von MitDenk (7858) · 08.04.2017 20:35 Uhr

Manche wollen offensichtlich wirklich nur den Schein und nicht das Sein!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Salzkammergut (3272) · 08.04.2017 17:34 Uhr

...und Österreich Verleugnet: Jetzt Oberbefehlshaber des Bundesheeres, Befehlsverweigerung Meinerseits

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von vinzenz2015 (11569) · 08.04.2017 19:38 Uhr
von Salzkammergut (3272) · 08.04.2017 17:32 Uhr

Lieber Lester: Mir hätte der Hofer besser ins Konzept gepasst. Was soll man mit VdB anfangen wenn man mit einer Wirtschaftsdelegation ins Ausland fliegt?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von tofu (3627) · 08.04.2017 19:49 Uhr

VdB wird vielleicht erfolgreich die Tschickindustrie nach Österreich zurückbringen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von europa04 (1210) · 09.04.2017 08:39 Uhr

da Hofer wäre wahrscheinlich so wie so nur nach Russland gereist. Dort gibt es ja immer wieder etwas zu holen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von MitDenk (7858) · 08.04.2017 20:33 Uhr

Manche dürften nicht wissen, was ein Wirtschaftsprofessor alles wissen muss!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von tofu (3627) · 08.04.2017 21:22 Uhr

Was er nicht weiß, wissen wir: Englisch für Anfänger und Manieren bei Empfängen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von penunce (4607) · 08.04.2017 17:21 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
von penunce (4607) · 08.04.2017 17:18 Uhr

Der Grüßaugust vdb hat seine Pflichten erfüllt, was soll er sonst machenß

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von oneo (15244) · 08.04.2017 16:46 Uhr

Was hat er den getan? Beim Galadiner mit Prinz Charles Österreich lächerlich gemacht. In englischen Gazetten kursieren bereits Comics über den grünen Schlipsträger. Also haben 44% keine Meinung - aber er ist gut angekommen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Puccini (6658) · 08.04.2017 20:13 Uhr

In englischen Gazetten interessieren nur blanke Busen. Da hätte auch der graue Prinz nichts zu bieten gehabt.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von tofu (3627) · 08.04.2017 21:29 Uhr

Jenseits der Revolverblätter die du "liest", gibts noch was anderes in UK

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von GREXIT (583) · 08.04.2017 16:17 Uhr

Und was hat er getan? Irgendwie habe ich nicht wirklich viel von Ihm seit der Wahl gelesen - na wurden nur die Mitarbeiter von der Hofburg befragt - ich nicht und ich kenne auch keinen der gefragt wurde. Die Welt hat zur Zeit andere Probleme als die von VDBs Ankunft in der Hofburg.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von MajaSirdi (3065) · 08.04.2017 15:36 Uhr

Nur 35% .... WO sind die die Ihn gewählt haben - MÜSSEN, wegen dem innerparteilichen Demokratieverständnis...

Weil 35% sind nicht berauschend, da hat ein billiger Wodka schon mehr zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Hausruckomi (575) · 08.04.2017 15:22 Uhr

Ich sehe ihn als Verhinderer und als Platzhalter für den Nächsten

für mich zu fade - zu öde - zu farblos - zu alt - zu monoton

Würde mich gerne eines Besseren belehren lassen

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von MitDenk (7858) · 08.04.2017 20:28 Uhr
von Puccini (6658) · 08.04.2017 20:14 Uhr

Wie Omis von ihren Enkerln oft empfunden werden:
zu fade - zu öde - zu farblos - zu alt - zu monoton

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von susisorgenvoll (8381) · 08.04.2017 15:19 Uhr

Ach so? Wer wurde denn da befragt? Ich nicht. Mein Freundes- und Bekanntenkreis auch nicht. Und NEIN: Diese Menschen zählen sich nicht zum rechten Lager, sondern nur zur Intelligenz!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Sturzflug (6309) · 08.04.2017 23:28 Uhr

"Diese Menschen zählen sich nicht zum rechten Lager"
Dann sind Sie offensichtlich die Einzige, die sich zum rechten Lager zählt.

Übrigens: Wie geht es mit dem Knoflschälen?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von kratzfrei (6183) · 08.04.2017 15:06 Uhr

Nun da die Erwartungshaltung nicht besonders hoch anzusetzen ist, wird es kaum Enttäuschungen geben. Bisher hat er sich in seiner Amtszeit nur versucht mit Mickey Maus Themen zu profilieren. Also nichts neues in dieser Hinsicht.
Sonst macht er eher einen unauffälligen Eindruck und das ist eine Eigenschaft, die wie maßgeschneidert für dieses Amt ist.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von wauzbert (67) · 08.04.2017 14:36 Uhr

Warum nur 35 % positive Bewertungen? Gewählt haben ihn doch 51,7%.
Sind den 16,7% Differenz inzwischen Zweifel an ihrer Entscheidung gekommen?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von racingrio (122) · 08.04.2017 14:49 Uhr

Artikel ganz lesen hilft 44% haben sich noch keine Meinung gebildet und ca 15% sind negativ. Jetzt kann da HC nur hoffen das doch nu a paar negative dazukommen oder, weil 15% wird earm zwengsei

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Motzi (2188) · 08.04.2017 13:10 Uhr
Das Posting enthält beleidigende Inhalte und wurde daher gesperrt.
von vonWolkenstein (1215) · 08.04.2017 13:33 Uhr

Die Amtsperiode des amtierenden BP als Spuk zu bezeichnen ist höchst niveaulos.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von MitDenk (7858) · 08.04.2017 13:46 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
von kratzfrei (6183) · 08.04.2017 15:11 Uhr

Warum sollte man es zensieren? Es handelt sich ja nur um Anmerkungen und Feststellungen von Alterserscheinungen, die ganz normal sind. Man kann sich dran stören, doch warum darüber aufregen?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Sturzflug (6309) · 08.04.2017 23:16 Uhr

Ja das Alter.
Als Hofer noch jünger war, konnte er auch noch gerade gehen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Malefiz (3656) · 08.04.2017 23:20 Uhr

Ein Sportunfall wie viele andere auch, Sie Stutzenberger!
Aber wenn Sie zustimmen - verbieten wir Sport!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Sturzflug (6309) · 09.04.2017 10:45 Uhr

Sportunfälle hatte ich schon mehrmals, Sie Stutzenberger!
Wenn man aber etwas überhaupt nicht kann, dann soll man es lassen. Die Schwere der Verletzungen steigt mit dem Nichtkönnen und mit der Selbstüberschätzung.
Aber ich gehe immer noch ohne Mitleidstock.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Malefiz (3656) · 09.04.2017 11:05 Uhr

"Die Schwere der Verletzungen steigt mit dem Nichtkönnen und mit der Selbstüberschätzung."

Sepp Walcher (+1984), Ulrike Maier (+1994) und andere können dazu keinen Kommentar mehr abgeben.
Eventuell sollten Sie mit Kira Grünberg über Ihre Aussage diskutieren.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Puccini (6658) · 08.04.2017 15:22 Uhr

Kratzerl bring den Beweis.
Ein Foto mit nasser Hose.
Blöd daherreden sollen andere, der HCS auf seinem Fetzenbuch zB.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von kratzfrei (6183) · 08.04.2017 15:28 Uhr

Warum? Ich habe ja keine Behauptung über nasse Hosen getätigt. Was den zensierten Beitrag betrifft: Hier ging ja nur um eine allgemeine Erwähnung von Inkontinenz im Alter. Dazu braucht es auch keine Beweise, weil dies in der Natur des Alters liegt.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Puccini (6658) · 08.04.2017 20:30 Uhr

Da kann ich leider noch jahrelang nicht mitreden, das überlasse ich dir.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von vonWolkenstein (1215) · 08.04.2017 14:23 Uhr

An NitDenk: Natürlich! Diesen Satz habe ich überlesen. Niveauloser gehts wohl nicht mehr.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von tofu (3627) · 08.04.2017 14:16 Uhr

Uiui, dünnes Eis, Kollege NichtDenk!
Bei dieser Messlatte wären mehr linke Kampfposter als jene der rechten Reichshälfte plötzlich beschäftigungslos.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von MitDenk (7858) · 08.04.2017 20:07 Uhr

Es ist ganz okay, wenn diese Post nicht mehr zu lesen ist, nachdem es Inhalt aus Motzi Post wiedergab, wo ich vonWolkenstein fragte, ob er das weniger tief findet.
Wirklich niveaulos war das, tiefste Ebene!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von kratzfrei (6183) · 08.04.2017 15:14 Uhr

Genau niveaulos ist es immer nach Zensur zu schreien, wenn es nicht der eigenen Meinung entspricht und deswegen missfällt.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von MitDenk (7858) · 08.04.2017 20:08 Uhr
von tofu (3627) · 08.04.2017 16:36 Uhr

Auch wenn ich dafür von der Zenzi schon mal bestraft wurde, bleibe ich dabei: es hat sich Linksfaschismus breit gemacht. Und genau jene, welche nur beim Wort Freiheitliche gleich Schaum vor dem Mund haben, sind auf sehr bedenklichem Kurs.
Es gibt nämlich für Linksextremismus kein Regulativ.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Puccini (6658) · 08.04.2017 20:22 Uhr

Selbstverständlich hat Linkfaschismus kein Regulativ, da es nur eine Erfindung von euch ist.
Du schaffst es nicht einmal zu googeln, was Faschismus wirklich ist.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von MitDenk (7858) · 08.04.2017 20:14 Uhr

Wenn sie die sehr niveaulosen, sehr tiefen Dinge, die über VdB heute gepostet wurden, noch verteidigen wollen, zeigt es, dass sie nicht freiheitlich, sondern ganz was anderes sind. aber natürlich gleich wieder eins drauf und davon reden, dass andere Schaum vor dem Mund hätten....

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von kulesfak (752) · 08.04.2017 13:18 Uhr

Nun

Erstaunlich, daß es Frustis gibt, die es immer noch nicht verarbeitet haben, daß der Gerwaldi abgestunken ist.
Freu mich auf die nächsten sechs Jahre.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von tofu (3627) · 08.04.2017 14:20 Uhr

Noch viel erstaunlicher die Zahl an Gutis, die nicht wahrhaben wollen, dass es verstärkt Zuwanderer gibt, welche Probleme beim Lenken eines LKWs haben.

Mein zugegeben geschmackloser Kommentar wird leider übertrumpft von der Dummheit jener, die den Boden für Zustände wie in Nahost aufbereitet haben.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Puccini (6658) · 08.04.2017 20:51 Uhr
von tofu (3627) · 08.04.2017 21:27 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
von vonWolkenstein (1215) · 08.04.2017 12:44 Uhr

Wenn ein BP seine ihm übertragenen Aufgaben ganz „normal“ erledigt, ist es ok und sich nicht zu stark in die Tagespolitik einmischt . Das macht zur Zeit der jetzige Präsident. Dass er nach Salzburg mit dem Zug gefahren ist, finde ich sehr positiv und nachahmenswert.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von tofu (3627) · 08.04.2017 11:53 Uhr

Ich bin auch ganz begeistert!

Ernsthaft jetzt: welche Arbeit hat er bisher großartig geleistet?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Strachelos (3895) · 08.04.2017 13:00 Uhr

ganz normal ist gut genug.

Wenigstens kein alternder Narzist wie der Strache.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von tofu (3627) · 08.04.2017 13:03 Uhr

Narzistische Züge sind bei VdB wesentlich ausgeprägter, als bei HC.

Aber du vertauscht wahrscheinlich sowieso was.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von MitDenk (7858) · 08.04.2017 12:33 Uhr

Ständig hört man von seinen Aktivitäten! Es sind eben die, die ein Bundespräsident zu absolvieren hat. Und sie meinen, er hätte noch nichts getan?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von fritzicat (2881) · 08.04.2017 11:47 Uhr

Es ist verwerflich, dass die OÖN ständig Hasspostings gegen den Bundespräsidenten sowie Kanzler Kern zulassen, aber im Gegenzug die Inthronisation eines Stelzer eine Woche lang die Seiten füllt.

Geistig Unterbelichtete haben offenbar immer mehr die OÖN entdeckt, um ihren Frust über die eigene Unfähigkeit zu nähren.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von kratzfrei (6183) · 08.04.2017 15:18 Uhr

Dann verwerfen sie es und hauen sich über die Häuser, wenn sie ihre Säulenheiligen Zuwenig gewürdigt sehen.
Ist ja echt unglaublich mit welchem Stuss man sich hier konfrontiert sieht.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von vonWolkenstein (1215) · 08.04.2017 12:26 Uhr

Ich habe jetzt alle Einträge zu diesem Thema gelesen und konnte keine Hasspostings finden. Wenn sich jemand kritisch zum Amt des BP oder zur Person des amtierenden BP äußert, dann würde ich diese Kommentare nicht als Hasspostings bezeichnen. Dass das Niveau mancher Kommentareschreiberlinge nicht berauschend ist, ist nicht neu, denn manche Einträge sind von der untersten Lade. Das merkt man aber ohnehin schon nach einigen Worten und dann kann man ja mit dem Weiterlesen aufhören.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von MitDenk (7858) · 08.04.2017 12:32 Uhr

Es gibt noch einen Artikel über Van der Bellen, wo schlimme Sachen stehen oder standen!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von NichtBlind (625) · 08.04.2017 14:41 Uhr

"Es gibt noch einen Artikel über Van der Bellen, wo schlimme Sachen stehen oder standen und wo auch Postings gesperrt wurden"

Nur zur Info, in meinem Posting bei Artikel hatte ich gefragt: Hoffentlich hat sich der Herr BP nicht wieder blamiert!

Immerhin hat er sich vor ein Paar Tagen Europaweit blamiert, was auch in allen möglichen Medien zu lesen war, außer in einer sehr Linkslastigen war nichts zu lesen!
Diese Posting wurde gesperrt!

Also das ist ihrer Meinung nach schlimm?

Jetzt weis ich warum immer mehr Menschen von Meinungsfreiheit Entzug sprechen!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von vonWolkenstein (1215) · 08.04.2017 12:47 Uhr
von MitDenk (7858) · 08.04.2017 12:52 Uhr

Wo zu lesen ist, dass VdB mit einem Mietauto zur Angelobung von LH Stelzer fahren musste.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Puccini (6658) · 08.04.2017 14:25 Uhr

Stimmt, der Stelzer hätte mit seinem tollen Dienstwagen auch nach Wien fahren können. Das wird er sich ohnehin gewöhnen müssen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von MitDenk (7858) · 08.04.2017 20:00 Uhr
von vonWolkenstein (1215) · 08.04.2017 13:37 Uhr

Dort wurden 4 Postings gesperrt. Wahrscheinlich war der niveaulose Beitrag dort dabei.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von MitDenk (7858) · 08.04.2017 13:38 Uhr
von tofu (3627) · 08.04.2017 11:51 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
von tofu (3627) · 08.04.2017 13:18 Uhr

Jössas, Fritzi, ich entschuldige mich, dass ich dich verletzt habe. Es überrascht mich nicht, dass du die Wahrheit nicht verträgst.

So sind sie die Toleranzradikalen.

So, und diesmal bitte a bisserl flotter beim Melden!Über eine Stunde ist eine schlechte Zwischenzeit.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von MitDenk (7858) · 08.04.2017 13:41 Uhr

Beschuldige nicht den Falschen und gleichzeitig wirst du ihm auch noch vor, zu langsam zu sein.
Man sollte dich überhaupt sperren, den sehr viel was Gscheiteres, wie andere unterbelichtet zu nennen, kam ja noch nie. Es gibt eben auch welche, die es verstehen, wenn es ohnehin ein bisserl umschrieben wird.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von tofu (3627) · 08.04.2017 14:27 Uhr

Zwei Fragen wirft dein Posting auf:
Hellseher oder Doppelaccount?
Wo habe ich in meinem Post Unterbelichtung unterstellt?

Basierend auf Fritzis Posting habe ich ihn in der Gruppe begrüßt. Wenn dies verwerflich war, würde dies - nach deinem Maßstab - eine sofortige Sperre von Fritzi nach sich ziehen.

Tja, aber mit Gerechtigkeitempfinden haperts bei manchrn.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von MitDenk (7858) · 08.04.2017 19:56 Uhr

Du kannst halt nicht unterscheiden, ob von irgendjemandem die Rede ist oder ob jemand direkt gemeint ist. Auch wenn man versucht zu umschreiben, macht es die Sache nicht besser und bleibt derselbe Sinn.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von tofu (3627) · 08.04.2017 21:32 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
von Malefiz (3656) · 08.04.2017 21:40 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
von Till-Eulenspiegel (10192) · 08.04.2017 11:21 Uhr

Die Einstellung der VorzeigeFPÖler zur Notwendigkeit eines Bundespräsidenten:

- "Wozu brauchen wir einen Bundespräsidenten. Brauchen wir nicht."-
Die Wahlstrategen der FPÖ haben festgestellt, einen Kandidaten aufstellen zu müssen, da sie dadurch die Wähler nicht an andere Parteien verliert. Überraschung, der einst unbekannte Kandidat kommt in die Endausscheidung.

- "Österreich braucht einen Bundespräsidenten. Dieser kann sogar das Parlament aufheben!" -
Alles wird von der FPÖ daran gesetzt, wie wichtig doch dieses Bundespräsidentenamt für Österreich ist. Ja es scheint schon schier wichtiger als das Parlament, betreffend Ausländerstopp und überhapt wird sich alles ändern.

- "Der FPÖ-Kandidat verliert die Wahl zum Bundespräsidenten" -
Eine Welt fällt zusammen. Wir brauchen doch keinen Bundespräsidenten. Das Händeschütteln kann doch jedes Kind. Das Amt gehört abgeschafft. Ein Bundespräsident ist so unwichtig wie ein Kropf.

FPÖ- Wir sind das Volk. Leider nicht die Demokratie!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von kratzfrei (6183) · 08.04.2017 15:24 Uhr

Potzblitz. Das muss ein wahrer Herkules sein, wenn er sogar das Parlament aufheben kann. Wenn man sich den VDB so ansieht, dann ist das schwer vorstellbar. Da fehlt es eindeutig an Muskelkraft. Sogar der Schwarzenegger zu seinen besten Zeiten wäre damit überfordert gewesen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von tofu (3627) · 08.04.2017 16:40 Uhr

VdB würde vielleicht ausräuchern. So kann er sein Hobby zum Beruf machen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Camaro (1215) · 08.04.2017 12:09 Uhr

Aber der Hofer hätte sich beim Staatsdiner richtig angezogen!
Zu seiner Ehrenrettung als BP er hat den Amokfahrer von Graz noch nicht
begnadigt, also kann ich mit ihm leben.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von kulesfak (752) · 08.04.2017 13:20 Uhr

Mit dem Gerwald wär´s wahrscheinlich gar nicht erst zu einem Staatsdiner gekommen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von jago (35136) · 08.04.2017 12:26 Uhr

Wen interessiert das "richtig angezogen"? Fliege gegen Schlips?

Die Frauen grinsen

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von ichauchnoch (6278) · 08.04.2017 15:36 Uhr

Na ja, an sich gibt's an Anzug und schwarzer Krawatte nichts auszusetzen. Peinlich war ja nur, dass auf der Einladung genau stand, wie die Herren zu erscheinen hätten aber das konnte der BP offenbar nicht übersetzen (lassen). Zu blöd aber auch, dass der dresscode nicht auf deutsch da stand. Aber von einem Hr. Professor sollte man schon so viel Englischkenntnisse erwarten können, dass er da nicht daneben greift. Zumindest wurde uns im Wahlkampf übermittelt, dass er hervorragende Englischkenntnisse habe, aber anscheinend für's richtige G'wand hat's doch nicht ganz gereicht.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von MitDenk (7858) · 08.04.2017 12:30 Uhr
von tofu (3627) · 08.04.2017 14:32 Uhr

Richtig. Die gutartigen Linken beschäftigen sich eher mit Gehhilfen wie einem Stock, net wahr?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von MitDenk (7858) · 08.04.2017 19:52 Uhr

Gute Linke beschäftigen sich mit ganz was anderem!
Und wann war das andere mit ein paar nicht so guten Linken?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Analphabet (9104) · 08.04.2017 11:20 Uhr

Man wird nicht erfahren wer gefragt worden ist, aber es müssen viele Bescheidene dabei gewesen sein.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von MitDenk (7858) · 08.04.2017 12:27 Uhr

Mag schon sein, dass es in finanzieller Hinsicht Bescheidene waren, aber in geistiger Hinsicht sicher nicht!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von cochran (1465) · 08.04.2017 10:40 Uhr

da lachen die hühne rso eine arbeit können millionen machen die täglich die hände schütteln vor allem die Agenten und umageher.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Floko1982 (2318) · 09.04.2017 08:27 Uhr

Elf plus für einen der noch nie einen geraden satz gepostet hat das gibts nur im kroneforum und hier....

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Puccini (6658) · 08.04.2017 13:57 Uhr

Bei deinen Fremdsprachenkenntnissen wäre sogar für dich der Prinz Charles eine Kleinigkeit...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Patientin (504) · 08.04.2017 14:05 Uhr
von vinzenz2015 (11569) · 08.04.2017 11:02 Uhr

Zu oft zweifen gute Leute an sich,
während dumme Leute
voll Überheblichkeit & Selbstsicherheit strotzen.

Und wos hätt da windfahnl-hofer gmacht??
Besser ned dran denken!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Patientin (504) · 08.04.2017 14:06 Uhr
von tofu (3627) · 08.04.2017 14:35 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
von Hans1958 (571) · 08.04.2017 10:36 Uhr

Guter Start……ein unnötiger Grüßaugust ist er, mehr nicht…..

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von hn1971 (242) · 08.04.2017 20:50 Uhr
von passivlesender_EX-Poster (6322) · 08.04.2017 10:23 Uhr

Was lange währt, wird endlich gut. ~(:

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von felixh (3296) · 08.04.2017 10:06 Uhr

Er hat noch nichts gemacht. Händeschütteln, Eröffnungen etc ist keine Arbeit. Das mache ich billiger und mehrsprachig

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Orlando2312 (4098) · 08.04.2017 10:30 Uhr

Wieviele Stimmen gekäme felixh bei einer Wahl? Eine, oder zwei, oder gar drei....

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von passivlesender_EX-Poster (6322) · 08.04.2017 10:22 Uhr
von vinzenz2015 (11569) · 08.04.2017 10:57 Uhr

Müviertarisch? Buagenlandisch? Trrolerrisch? Kantnarrrrisch? Dööööblingerisch? Oddagringarisch?

i hau mi o!!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von milli34 (2730) · 08.04.2017 09:50 Uhr

.......na da schaust es gibt ja doch auch andere Bilder, Meinungsbildung war vor der Wahl!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 20 + 2? 


Bitte Javascript aktivieren!