Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 18. Oktober 2017, 14:45 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 18. Oktober 2017, 14:45 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Innenpolitik

Burgenlands SP und VP stellen jeweils 74 Ortschefs

EISENSTADT. Mit einem Gleichstand bei den Ortschefs haben am Sonntag vorerst die Kommunalwahlen im Burgenland geendet. Nach dem ersten Wahldurchgang stellen sowohl die SPÖ als auch die ÖVP jeweils 74 Bürgermeister.

Artikelbilder nachrichten.at/apa 02. Oktober 2017 - 06:17 Uhr

Zwei Wochen vor der Nationalratswahl fanden im Burgenland - Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen statt. Bild: ROBERT JAEGER (APA/ROBERT JAEGER)

von Flachmann (1349) · 02.10.2017 13:27 Uhr

Ja, die gewinnen sogar wenn sie verlieren.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von mahoba (374) · 02.10.2017 09:13 Uhr

Die Einzigen die WIRKLICH gewonnen haben ist die FPÖ, vorige Wahl 79 und gestern 144 Mandate!
Die Genossen um 50 und die Schwarzen um 1 Mandat weniger.
Vielleicht ist das ein Fingerzeig für den 1´5. Oktober?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von jago (35021) · 02.10.2017 14:14 Uhr

Da würde ich, von der demokratischen Sicht, weniger die Partei bejubeln grinsen

Viel mehr die indirekte Demokratie.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 2 + 2? 


Bitte Javascript aktivieren!