Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 18. Februar 2018, 22:56 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 18. Februar 2018, 22:56 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Innenpolitik

Blauer Aschermittwoch mit einem Rundumschlag gegen SPÖ und ORF

RIED IM INNKREIS. Vor 2000 Anhängern in der Jahnturnhalle teilte Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) kräftig aus.

254 Kommentare Barbara Eidenberger 14. Februar 2018 - 20:53 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
1949wien (1880) 16.02.2018 15:05 Uhr

............"cochran", die Vetreter der FPÖ werden große Freude mit einem I.....n wie dir haben, du bist ihnen ebenbürtig. Ich frage mich, bist du aus Fleisch und Blut, oder hat man dich aus (morschem) Holz geschnitzt. Irgend etwas stimmt bei dir nicht in der oberen Region!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Analphabet (9464) 16.02.2018 01:51 Uhr

Der 3fach Dr. wastl muß vorsichtig sein, sonst verliert Er seinen Versorgungsposten , wenn Er nur noch im Falter posten darf. Im ORF hat Er vielleicht noch eine Chance.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
shr3k (40) 15.02.2018 21:37 Uhr

Ich zähl morgen mal nach wie oft er "liebe Freunde" gsagt hat.
Schwache Rede vom Heinzi.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
decordoba (1141) 15.02.2018 19:50 Uhr

Der Haimbuchner fährt mit dem Kärcher aus !

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
lester (7192) 15.02.2018 17:21 Uhr

Gab es eigentlich eine Weisung für die Polizei am Aschermittwoch rund um Ried keine Alkoholtests durchzuführen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Istehwurst (3438) 15.02.2018 17:34 Uhr
Walker63 (55) 15.02.2018 16:48 Uhr

... und die Blaunen werden auch immer blaun bleiben!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
decordoba (1141) 15.02.2018 20:15 Uhr
Walker63 (55) 15.02.2018 23:42 Uhr

... noch wichtiger wird sein, dass man Euch Blaunen Plärrer sobald wie möglich den Arschtritt aus der Regierung verpasst!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Walker63 (55) 15.02.2018 16:43 Uhr

... auch wenn die OÖN mein Posting täglich löscht, werd' ich zu den blauen Plärrern immer wieder Plärrer sagen...und zu Haimbuchner, dass er ein Mensch OHNE jede Handschlagqualität ist.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Commendatore (316) 15.02.2018 17:24 Uhr
Walker63 (55) 15.02.2018 23:38 Uhr

...und Ihre Ausrede dürfte Dummheit und Ignoranz sein! Leider nicht heilbar...tut schon sehr sehr weh, solche Aussichten bis ans Lebensende zu haben...dumm geboren und keine Chance auf Besserung!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
lndsmdk (2072) 15.02.2018 18:29 Uhr

übersseugendess agumennd, wehl i hoid de fbö dann gewönen de mir die trogen ab, hab ich zu mia gsagt -> sucht und ordnung - habens versprochen

jetzt brauch ich mea stoff denn je

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Dr.Wastl99 (757) 15.02.2018 16:35 Uhr

der HC ist wirklich so , der spielt nicht nur..... Aber wenn er im SImpl auftritt werde ich ihn mir nicht anschauen. Weil lustig ist das ganze nicht.

aber so ein Kasperl h.c.soll Österreich repräsentieren ?

( die EU hat ihm den Titel schon verliehen , weil er ja so ein toller Europäer ist )

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Commendatore (316) 15.02.2018 17:27 Uhr

Zum Glück repräsentieren nicht sie Österreich obwohl für die anonymen A.... könnte es reichen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
lndsmdk (2072) 15.02.2018 18:30 Uhr
blasner (896) 15.02.2018 18:46 Uhr

bei denen liegts nicht am alkohol, ist eine angelegenheit der gehirnwindungen.
die sind in vielen bereichen unterentwickelt und verkümmert

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Floko1982 (2654) 15.02.2018 12:57 Uhr

Hat er über den 12- Stunden-Tag und die Kindergartengebühren auch gesprochen, ...weiss das jemand,
?!?!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
ichauchnoch (6858) 15.02.2018 14:18 Uhr

Stellt das doch nicht immer so dar, als ob generell der 12 Stundentag eingeführt werden würde. Das stimmt doch nicht, aber es lügt sich so schön, wenn man der neuen Regierung wieder eins drüberziehen kann.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
rmach (1350) 15.02.2018 16:05 Uhr

Sie sind eben so herrlich zu watschen. Sie betteln direkt darum. Aber Kern stellt sich auch immer wieder gut in diese Position. Das ganze Theater um die 12 Stunden ist ohnedies durch den Spielverderber EU-Parlament, nicht mehr voll auszukosten, da diese schon vor Jahren eine Richtlinie dazu erlassen hat.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Flachmann (1749) 15.02.2018 15:09 Uhr

Im Plan A des erleuteten Kerns wird der 12 Stunden Tag abgehandelt.
Wer Lesen kann ist leicht im Vorteil!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Dr.Wastl99 (757) 15.02.2018 16:33 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
SRV (8121) 15.02.2018 14:31 Uhr

Wie man hier

http://www.nachrichten.at/nachrichten/wirtschaft/wirtschaftsraumooe/Gleichzeitig-krankgemeldet-Das-war-ein-Hilferuf;art467,2815951,E

ganz deutlich sieht, konnte das ja bisher zu "Schwierigkeiten" führen...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Floko1982 (2654) 15.02.2018 14:30 Uhr

hab ich irgendwo geschieben dass der generelle 12-Stunden Tag eingeführt wurde, ... anscheinend hast die blaue Brille aufgesetzt, als du mein Posting gelesen hast, .... btw mimimimi

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Strachelos (4938) 15.02.2018 12:52 Uhr

Abseits des Aschermittwochs scheint HCS völlig überfordert. Körpersprachlich ist er im Fernsehen im vgl zu Kurz völlig ausgepowert. Vizekanzler ist nichts für ihn, zurück nach Ibiza.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Federspiel (410) 15.02.2018 12:57 Uhr

Vielleicht liegt es daran dass Kurz ...
Ja was eigentlich?
Einfach nicht DA ist?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
passivlesender_EX-Poster (7894) 15.02.2018 16:08 Uhr

HaCeh weiß ihn eh würdig zu vertreten:
"Die ÖVP – die Strache übrigens in seiner Rede als Quasi-Juniorpartner umriss – müsse er von seinem Vorhaben, die Rundfunkgebühren abschaffen zu wollen, noch überzeugen. Kanzler Sebastian Kurz sei allerdings „lernfähig“ und gebe den Freiheitlichen in vielen Bereichen recht."

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
seppl63 (136) 15.02.2018 12:22 Uhr

Der Fasching ist doch schon vorbei. Warum bringt man so eine Nummer erst am Aschermittwoch?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
cochran (1757) 15.02.2018 12:06 Uhr

HCS der Vize der Herzen einfach wunderbar, dieser liebe Mensvch wir danken dem Herrgott dass er und so einen tollen FPÖler geschickt hat

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Floko1982 (2654) 15.02.2018 12:50 Uhr

Herr Dr. Chochran wie immer sind ihre gewählten und weisen Worte ein Augenöffner,...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
sigwart.floegel (144) 15.02.2018 12:29 Uhr
sigwart.floegel (144) 15.02.2018 13:15 Uhr
sigwart.floegel (144) 15.02.2018 13:31 Uhr

Hab mich auch schon gefragt, warum ich mich mit Ihnen überhaupt abgebe?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
FreundlicherHinweis (3030) 15.02.2018 13:54 Uhr

Na geh, wie wird man denn so unter Kameraden? Hat der Ewald Stadler doch recht? "Wenn es so weiter geht, wird sich die FPÖ wieder spalten"

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Dr.Wastl99 (757) 15.02.2018 12:32 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
ElimGarak (5379) 15.02.2018 12:24 Uhr
passivlesender_EX-Poster (7894) 15.02.2018 13:13 Uhr

Warum fällt mir da "wia´s Hünderl sein Herrn" aus der Landeshymne ein?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Analphabet (9464) 15.02.2018 11:41 Uhr

Im Falter und den Nachrichten posten die Gleichen. Es muß stimmen , daß Verlierer derart aggressiv und dumm posten. Es ist kein Wunder daß die LINKSGRÜNEN immer weniger werden.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Floko1982 (2654) 15.02.2018 12:51 Uhr
Dr.Wastl99 (757) 15.02.2018 12:33 Uhr
meierswivel (2004) 15.02.2018 12:42 Uhr
Almroserl (3517) 15.02.2018 12:44 Uhr

Hast du die Weisheit von einem Falterposter abgeschrieben, einen derartigen Intellektuellen Tiefgang traut man einem schwarzen Meierschwafler nicht zu.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
meierswivel (2004) 15.02.2018 12:46 Uhr
Almroserl (3517) 15.02.2018 12:49 Uhr
meierswivel (2004) 15.02.2018 12:51 Uhr
Dr.Wastl99 (757) 15.02.2018 16:38 Uhr

schön dass du beim Kasperl h.c. auch lachen kannst. Ja da hat so ein jeder seine eigenen Zugang. ABer um beim HC lachen zu können hilft es wenn man nicht " allzu " selbst denken kann.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
FreundlicherHinweis (3030) 15.02.2018 12:23 Uhr

Wenn ich Ihnen jetzt sage, dass man beim Falter gar nicht posten KANN und Ihnen das mit einem Link zu www.falter.at auch beweise - wie dumm stehen Sie dann da?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
ElimGarak (5379) 15.02.2018 12:00 Uhr

Die einen posten aggresiv und dumm im Forum, die Anderen reden aggressiv und dumm von der Kanzel. Was man als aggressiv und dumm erachtet hängt nur von der eigenen politischen Einstellung ab!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
SRV (8121) 15.02.2018 11:48 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
Istehwurst (3438) 15.02.2018 11:38 Uhr
Almroserl (3517) 15.02.2018 12:35 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
meierswivel (2004) 15.02.2018 12:44 Uhr

Gewählte Ausdrucksweise wie immer, da sieht man wie gebildet die Linken sind...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Almroserl (3517) 15.02.2018 12:45 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
meierswivel (2004) 15.02.2018 12:48 Uhr

Immer die selbe langweilige Leier, weil ihnen sonst nichts einfällt, zum Gähnen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Almroserl (3517) 15.02.2018 12:52 Uhr

Du kannst gern das letzte Wort haben, wenn dich deine Eitelkeit beutelt, beleidigen kann so einer wie du sowieso niemanden.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
meierswivel (2004) 15.02.2018 13:00 Uhr

Ist schon richtig, dass Beleidigen haben Sie gepachtet, darin sind Sie in Ihrem Element, wenn sonst schon nichts los ist mit Ihnen...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Floko1982 (2654) 15.02.2018 12:52 Uhr
Floko1982 (2654) 15.02.2018 14:02 Uhr

eine perfekte verbale Replik, ... so tiefgründig und rhetorisch auf gehobenem Niveau, .... und inhaltsvoll, ... wir sind alle beeindruckt, ... quasi die Spitze der blauen Postingbrigarde hier im Forum, ...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
meierswivel (2004) 15.02.2018 17:46 Uhr
SRV (8121) 15.02.2018 15:37 Uhr

Angesichts seiner sprachlich wie inhaltlich so brillianten Repliken wie

Sprechen Sie aus Erfahrung?
Warum schreiben Sie dann?...
Jeder wie er will...
Hauptsache Sie kommen irgendwo mit, fragt sich nur bei was...
Gewählte Ausdrucksweise wie immer, da sieht man wie gebildet die Linken sind...
Immer die selbe langweilige Leier, weil ihnen sonst nichts einfällt, zum Gähnen.
st schon richtig, dass Beleidigen haben Sie gepachtet, darin sind Sie in Ihrem Element, wenn sonst schon nichts los ist mit Ihnen...
Floki gengans Gassi...
Interessant, an welchen Stammtischen Sie sich herumtreiben und welche Kontakte sie pflegen - ansonsten wüssten Sie kaum über die FPÖ Fans ja sooo gut Bescheid.
Das Sie so oft gelöscht werden tut ihnen etwa weh? Außer Beleidigungen haben sie noch nie etwas konstruktives gebracht, als nicht jammern, selber schuld!
Don´t feed the troll...
Darum fühlen Sie sich ja bei Ihresgleichen so wohl.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
meierswivel (2004) 15.02.2018 17:08 Uhr

Meine Güte, dass freut mich aber, dass Sie alle meine Postings lesen und dass obwohl Sie doch so beschäftigt sind mit spitzeln und spionieren. Ah ja nicht zu vergessen dass Zählen der Postings und Überwachen anderer Poster. Irgendeine Lebensaufgabe muss sich sogar ein Troll wie Sie suchen, sonst werden Sie Ihrem Ruf als "(Minder)Leister der Nation" nicht gerecht.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Malefiz (6089) 15.02.2018 17:26 Uhr

Ätsch, bätsch... mein Fanclub bewahrt die Postings sogar auf (und nein, nicht nur die Links davon). Und das mittlerweile schon fast ein Jahr lang. Ich bin ja immer wieder sowas von gerührt... 🤣😂🤣

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
meierswivel (2004) 15.02.2018 17:36 Uhr

Auf solche Fans kann man gut verzichten. Sollte sich einen Trollclub suchen, da kann er sich austoben.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
SRV (8121) 15.02.2018 15:38 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
meierswivel (2004) 15.02.2018 17:27 Uhr

Sie haben ein ernstes Problem, wie man hier wieder einmal erkennen kann. Außer kopieren anderer Postings haben Sie einfach nichts drauf. Das Ihre Postings derart häufig gelöscht werden kommt ja nicht von ungefähr.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
meierswivel (2004) 15.02.2018 14:12 Uhr

@Floko1982 "wir sind alle beeindruckt", wer, Sie und Ihr mehrfaches Ich? Das klingt mehr als ungesund...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
SRV (8121) 15.02.2018 11:42 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
vonWolkenstein (1658) 15.02.2018 11:15 Uhr

Herr Strache hat sich nicht geändert - und seine Fans schon gar nicht. Der Gürtel befindet sich beim Knie.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
kontrolle (2432) 15.02.2018 10:40 Uhr

zu: "Das galt auch für die Anhänger, die sich Bier, Heringkäse und Rollmops schmecken ließen und die Gelegenheit für Selfies mit Strache nutzten."

Wieviel kostete heuer der Eintritt (all inclusive?)? Weiß das wer? Danke (leider nicht im Artikel)

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
SRV (8121) 15.02.2018 11:01 Uhr
rmach (1350) 15.02.2018 10:31 Uhr

Es wird spannend, wie die Klage von Wolf ausgehen wird.

Da ist sicher alles möglich:
Sind die beiden einfach nur Witzbolde, da beide sehr gerne freche Provokateure sind?
Ist der ORF wirklich eine korrupte Institution?
Ist Strache nur nicht in der Lage, die Tragweite seines Handelns zu begreifen?
Oder gibt es diesmal eine Überraschung?
Mit welchen salbungsvollen Worten wird diese "Faschingsblödlerei" von Kurz kommentiert werden?
Was tun die eigentlich, außer Herumfahren und Blödidln.
Mein satirischer Faschingsbeitrag:
Führen sie endlich wieder die gesunde Watschen ein, damit dem lustigen Treiben endlich ein Ende gesetzt werden kann.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Biobauer (1206) 15.02.2018 10:19 Uhr

Seid die Gewerkschaft die freigestellten Betriebsräte aufgefordert hat für die gute Sache zu Posten ist das Forum voll mit Beleidigungen.

Ich war selbst noch nie in Ried, kenne aber einige die dort Regelmässig hinfahren.
Allesamt gestandene Unternehmer mit fünf bis 30 Angestellten.

Es mag schon sein das sie oder ich eine andere politische Meinung haben, aber diese fleissigen Leute als betrunkenen Abschaum und anderes zu bezeichnen ist unter aller würde.
Wo soll so eine Art von politischem Diskurs hinführen?

Aus Worten werden Taten, ist es wirklich euer Ziel, Politik nicht im Parlament mit freien Wahlen zu machen, sondern auf der Straße mit Gewalt.

Es gehört zur Demokratie dazu auch mal zweiter zu sein.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
passivlesender_EX-Poster (7894) 15.02.2018 16:11 Uhr

Zitat:
Es gehört zur Demokratie dazu auch mal zweiter zu sein.

Ähhh. Wer landete bei der Nationalratswahl am Silberstockerl?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Floko1982 (2654) 15.02.2018 12:54 Uhr

jettz stell ich einmal eine Gegenfrage, ... soll das andere nicht gutheissen, .... sprüht der Onkel HC vor Nächstenlibe und tiefem Demokratieverständnis, wenn er seine Bierzeltreden schwingt, ... und der ist Politiker und kein Forenuser hier, ...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Dr.Wastl99 (757) 15.02.2018 12:35 Uhr

also jemand der halbwegs bei Verstand ist kann keinen Strache wählen.....

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Schuno (1071) 15.02.2018 16:04 Uhr
Dr.Wastl99 (757) 15.02.2018 16:57 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
SRV (8121) 15.02.2018 16:43 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
SRV (8121) 15.02.2018 16:47 Uhr
meierswivel (2004) 15.02.2018 17:14 Uhr

Das ist doch unter Ihrer intellektuellen Würde einen Blick in die Krone zu schmeißen - aber im Grunde sind Sie dort genau richtig platziert, deshalb tun Sie es heimlich?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
tradiwaberl (4599) 15.02.2018 10:55 Uhr

Eh klar... alle FPÖ-Wähler nur Unternehmer, die viele Arbeitsplätze schaffen grinsen
Der war echt gut. Fast so ein "Schenkelklopfer" wie die Witze von unserem Witzewanzler Kar-Heinz.

Die FPÖ-Fans die ich kenne haben mit diesem Bild aber allesamt gar nichts zu tun. Da ists echt zum Fremdschämen. Und wenn die am Stammtisch zum politisieren anfangen, dann wird's spätestens nach 10 Minuten strafrechtlich auffällig. Da kommt dann der "echte Österreicher" zum Vorschein.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
meierswivel (2004) 15.02.2018 11:49 Uhr

Interessant, an welchen Stammtischen Sie sich herumtreiben und welche Kontakte sie pflegen - ansonsten wüssten Sie kaum über die FPÖ Fans ja sooo gut Bescheid.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
tradiwaberl (4599) 15.02.2018 12:14 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
meierswivel (2004) 15.02.2018 12:19 Uhr

Sie wissen aber schon, dass man von einem Teil nicht auf das Ganze schließen soll/kann? Das selbe was Sie hier anführen, gibt es nämlich auch bei den angeblich so gebildeten Linken.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
tradiwaberl (4599) 15.02.2018 12:44 Uhr

Vielleicht nicht auf alle... aber auf quasi alle, die ich persönlich kenne. Den Rest sagt mir die Statistik.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
meierswivel (2004) 15.02.2018 13:26 Uhr

Da sieht man wieder einmal, dass man sich nicht auf Statistiken verlassen sollte.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Floko1982 (2654) 15.02.2018 15:21 Uhr

nur auf diejenigen, die auf unzensuriert.at veröffentlicht werden, gell, ....

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Almroserl (3517) 15.02.2018 12:30 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
Schuno (1071) 15.02.2018 15:30 Uhr

Es ist Fastenzeit,Zeit des Verzichtens.Könnten Sie wenigstens in der Fastenzeit auf Ihre beleidigenden Kommentare verzichten.Danke im voraus

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
meierswivel (2004) 15.02.2018 13:04 Uhr

Das Sie so oft gelöscht werden tut ihnen etwa weh? Außer Beleidigungen haben sie noch nie etwas konstruktives gebracht, als nicht jammern, selber schuld!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
ElimGarak (5379) 15.02.2018 12:26 Uhr

Taten sie aber nicht das Selbe, nämlich von einigen auf viele zu schliessen, als es um die Demonstration gegen den Burschenschafterball ging?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
ElimGarak (5379) 15.02.2018 10:55 Uhr

Dem kann ich eigentlich zustimmen, was allerdings schade ist, dass diese Empörung von dir nicht auch kommt, wenn gegen Links unfair ausgeteilt wird. Ist es nicht genauso verabscheuungswürdig, linke generell als Kiffer zu bezeichnen? Ist es nicht auch ziemlich einfältig, einer solchen Forderung vorauszuschicken, dass Gewerkschafter die Poster hier sind?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
rmach (1350) 15.02.2018 10:47 Uhr

"Seit die Gewerkschaft die freigestellten Betriebsräte aufgefordert hat, für die gute Sache zu Posten ist das Forum voll mit Beleidigungen."

Das würde erklären, warum die Betriebsräte und die Gewerkschaft so gar nichts von dem wissen, was in dem Betrieb mit den merkwürdigen Hilferufen so abgeht.

Siehe die letzten Ereignisse.

Hoffentlich ist das nicht wahr, denn das würde die Gewerkschaft und ihre Funktionäre sehr in deren Ruf schädigen. Aber wenn es wahr ist?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
gegenstrom (14620) 15.02.2018 10:43 Uhr
FreundlicherHinweis (3030) 15.02.2018 10:38 Uhr

Behaupteten Sie nicht, kein Blauer zu sein. War wohl ein Gschichtl, hmm?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Biobauer (1206) 15.02.2018 10:50 Uhr

Ich bedanke mich für den Freundlichen Hinweis, darf ihnen jedoch mitteilen das ich auch einige Rote Parteifunktionäre und Gewerkschaft kenne und trotzdem kein SP Fan aus mir wird.

Ich erlaube mir meine eigen Meinung zu haben.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
FreundlicherHinweis (3030) 15.02.2018 10:56 Uhr

Die sich halt "ganz zufällig" mit der der FPÖ deckt. Ver...äppelns wen anderen. Bzw. seien Sie nicht so feige und stehen Sie zu Ihrer Parteiideologie.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Biobauer (1206) 15.02.2018 11:22 Uhr

Vielleicht sollten sie ihren Nick von Freundlicher Hinweiß aus Besserwisser umändern.
Ihr ständiges Wiederholen Langweilt mich.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
scharfer (3164) 15.02.2018 09:55 Uhr

ein dummes, primitives volk hat ebenso solche politiker.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
rmach (1350) 15.02.2018 10:33 Uhr

Wir sind ein anständiges, fleißiges und intelligentes Volk, dass sich solche Spaßmacher(Satiriker und Philosophen) leisten kann.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Fifi-Wuff (79) 15.02.2018 10:05 Uhr

Danke, dass sie mich als Primitivling bezeichnen. Ich hab zwar anders gewählt, fühle mich aber durch ihre Pauschalierung angesprochen. Egal welcher Art ihre Probleme sind (therapierbar oder doch chronisch), ICH lebe sehr gerne hier in Österreich und bin froh darüber.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Almroserl (3517) 15.02.2018 12:39 Uhr

Ein Primitivling lebt gerne in einem primitiven Volk, hier gibt es nichts zum Wundern.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Schuno (1071) 15.02.2018 15:35 Uhr

Mich wundert das Sie nicht längst im Forum gesperrt sind, da Sie anscheinend nur beleidigende Kommentare schreiben können

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
meierswivel (2004) 15.02.2018 17:44 Uhr

Aufpassen, jetzt kommt gleich der SRV und gibt Ihnen eins über die Rübe - denn die paar Linken müssen sich ja gegenseitig stützen sonst fallen´s schnell um...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
meierswivel (2004) 15.02.2018 13:08 Uhr
scharfer (3164) 15.02.2018 13:03 Uhr

ALMROSERL!!!

die schweizer gehören zu den intelligentesten völkern. diese haben daher sehr gescheite politiker u. nicht so dumme, unfähige, korrupte u. primitive, wie wir sie in österreich haben.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
rmach (1350) 15.02.2018 10:38 Uhr

Es ist ihm halt die Galle übergegangen. Das kann schon einmal passieren.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
NedDeppat (7702) 15.02.2018 10:10 Uhr

Sie meinen er ist Politiker? Ich tippe auf kleiner Funktionär und Profiteur.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Grantlhuber.Nikolaus (19) 15.02.2018 09:51 Uhr

"Zum Abschluss schwor der blaue Vizekanzler seine Gefolgschaft [...] auf die Zeit in der Regierung ein. Vor der FP liege noch ein "weiter und harter Weg". Doch werde man diesen so meistern, wie man auch die Oppositionsrolle gemeistert habe."

Ja, so schaut's aus. Der Vize-Trump ist sich (s. Kosovo, ORF-Unflätigkeiten etc.) seiner Rolle als stellvertretender Regierungschef der Republik Österreich entweder nicht bewusst oder er kann nix mit dieser Rolle anfangen. Jetzt wettert in Österreich also die Regierung gegen die Opposition - was für eine bizarre Komödie. (Bin gespannt, ob die GIS-Gebühren abgeschafft werden - oder ob das halt Oppositions-Sprüche für's blaue Klientel sind, an deren Verwirklichung eh niemand im Ernst denkt.)

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
NedDeppat (7702) 15.02.2018 09:50 Uhr

ORF-Geühr, Presse- und Parteienförderung auf oder leicht unter EU-Niveau runterfahren,... das wäre mehrheitsfähig und auch längst überfällig.

Regierungsmehrheit ist da, worauf wird gewartet - überall muß gespart werden.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
blasner (896) 15.02.2018 12:13 Uhr

auch unsere politikerbezüge liegen im weltweiten spitzenfeld.

da lohnt es sich abzulenken und auf die schwächsten hinzudreschen, das thumbe wahlvolk checkt das sowieso nicht.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
chris188 (24) 15.02.2018 09:44 Uhr

Ich habs mir gedacht uns es überrascht mich nicht.
Der Strache kommt aus seinem Bierzelt nicht raus und genau dieses Niveau wird ihm erhalten bleiben.
Er hat es nicht kapiert, dass die Zeit der Propadanda im Bierzelt für ein Mitglieder der Bundesregierung nicht mehr angebracht ist.

Traurige Politik und immer noch laufen sie ihm nach, damit sie Wähler ein Freibier und einen Rollmops bekommen.
Das sind seine Anhänger aber irgendwann werden auch die bemerken, dass das nicht das Ziel von Österreich sein kann.

Den Strache werden wir sicher alle überleben - politisch wie ich meine und auf diesen Tag freue ich mich, denn dann werde ich mit einem Bier darauf anstossen. grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Eigentor (8) 15.02.2018 10:30 Uhr
gegenstrom (14620) 15.02.2018 11:00 Uhr

das hat der Kurz gewusst und lässt jetzt mal die Blaunen hackeln. Wie lange das geht? Es ist ja so einfach höhere Strafen, mehr Polizei bessere Überwachung etc. zu fordern nur wer das dann bezahlen wird, davon redet niemand - die LHs werden schon ungeduldig wegen dem Regress.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Almroserl (3517) 15.02.2018 12:42 Uhr

Vor einem Jahr hat der HC noch fest über den Kurz gelästert - was für ein Ankündigungsriese und Umsetzungszwerg, Kurz eine Schaufensterpuppe.

Ahso. Der Wind hat sich gedreht.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
netmitmir (4436) 15.02.2018 09:30 Uhr

Man muss ja froh sein , dass zu nehmend überlastete Strache nicht feststellt , dass das Innviertel jahrhundertlang ein Teil von Bayern war und ohnehin "Heim ins Reich" müsste.

Der Vizekanzler der Republik betätigt sich als Bierzelthetzer es geht kaum stilloser .

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Bergretter (964) 15.02.2018 09:28 Uhr

Da haben die OÖN aber ein schönes Bild von unserem schreienden Satiriker ausgesucht. Wer will solchen Schreiern denn noch vertrauen? Ich nicht.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
rektor (989) 15.02.2018 09:06 Uhr

Haimbuchner: "Ein Ende der GIS Gebühren ist ein Ende der Wahrheitsverdrehung"

Nehmen wir also an das die GIS Gebühren abgeschafft werden und somit wird der ORF wie ein Privatsender finanziert. Dann hätte keine Partei, auch nicht die FPÖ, Einfluss auf den ORF.

In Wahrheit wollen die Blauen die GIS nicht abschaffen. Das Gepolter diesbezüglich kommt halt beim geneigten FPÖ Wähler gut an.

Es wird unter dem Titel "ORF-Reform" zu einer Umfärbung auf Blau kommen. Nicht mehr und nicht weniger.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
hasch1 (197) 15.02.2018 08:59 Uhr

Was viel interessanter ist als der politische Aschermittwoch in Ried ist, ist die Tatsache, dass Vilimsky bei der Aschermittwochfeier der AfD war. Hier müsste sich der Regierungpartner und eigentlich jeder öst. Staatsbürger etwas denken.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
FranziGut (67) 15.02.2018 09:41 Uhr

Genau so sehe ich das auch. Vilimsky & Co. treten sehr situationselastisch auf. Deshalb muss man auch das Schlimmste befürchten. Vilimsky ist z. B. für die Aufarbeitung der Vergangenheit. Das hört sich gut an, aber genau deshalb könnte es gut sein, dass sich die Vergangenheit noch weit in die Zukunft fortsetzen wird.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Almroserl (3517) 15.02.2018 08:53 Uhr

Die Geschichte der Menschheit ist eine Geschichte der Irrtümer. Wo der Mensch sein Heil bisher suchte, im Jenseits, im Stierhoden, im Nashornmehl, in der Radioaktivität und bei den Nazi. Ein Irrglaube kennt doch keine Grenzen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
meierswivel (2004) 15.02.2018 11:13 Uhr

Vor allem, wenn der Mensch sein Heil bei den Sozis sucht...das ist der größte Irrtum.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Almroserl (3517) 15.02.2018 12:34 Uhr

Die roten Teufel verfolgen dich Tag und Nacht, du verblendeter Feigling.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
meierswivel (2004) 15.02.2018 13:13 Uhr
guramm (183) 15.02.2018 08:49 Uhr

Woran denkt man bei der FPÖ -braun - und woran denkt man bei braun ????

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
meierswivel (2004) 15.02.2018 13:16 Uhr
Alvin83 (6) 15.02.2018 09:37 Uhr
ElimGarak (5379) 15.02.2018 09:21 Uhr

An einen berühmten Klospruch...
Wie einst Hixxler Sitz ich hier,
Die braune Masse unter mir...

Man darf sich fragen ob das jemand am Podest dachte...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Commendatore (316) 15.02.2018 09:05 Uhr
FreundlicherHinweis (3030) 15.02.2018 10:42 Uhr

Apropos Namenswitze. Brauneder als oberster Braun-Weißwascher? Glückwunsch für diesen Witz!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
tatwaffe (362) 15.02.2018 08:43 Uhr

Der Schweigekanzler wird sich ein insgeheim ein bissal freuen.
Aktuell ist ja nur die Scherzpartei und der deren Wanzenvizekanzler in den Schlagzeilen zu sehen, negative Schlagzeilen wohl gemerkt.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
NedDeppat (7702) 15.02.2018 10:16 Uhr

Die letzten verzweifelten, extrem teuren Rundumschläge einer niedergehenden Spezies - könnte man den Eindruck gewinnen.

Einfach zu durchsichtig. Die Mehrheit in Österreich is ned deppat, und fällt auf die Phsychospiele rein.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
ElimGarak (5379) 15.02.2018 10:57 Uhr

Zitat:
Die letzten verzweifelten, extrem teuren Rundumschläge einer niedergehenden Spezies

Man könnt glauben du sprichst über den politischen Aschermittwoch in Ried grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
FreundlicherHinweis (3030) 15.02.2018 08:36 Uhr

Auf so einen Repräsentanten unseres Staates können wir stolz sein! *KOTZ*

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Walker63 (55) 15.02.2018 08:29 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
markusobermueller (210) 15.02.2018 08:29 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
Schuno (1071) 15.02.2018 16:10 Uhr
jagehtsnu (118) 15.02.2018 08:07 Uhr

Sorry ihr letzten verzweifelten linken Hassposter, man muß euch
das täglich unter die Nase reiben: Ihr gehört einer LOOSERTRUPPE
an und seid schnurstracks auf dem Weg zur einer politischen
Kleinpartei.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
kulesfak (872) 15.02.2018 08:44 Uhr

Wenn schon, dann LOSER.
Versuch, es dir zu merken. Vielleicht klappt´s ja dann beim nächsten Versuch. grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
FreundlicherHinweis (3030) 15.02.2018 08:39 Uhr

Vielleicht merken Sie es sich mit einer Eselsbrücke: Man schreibts genau so wie den Berg in der Steiermark.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
SRV (8121) 15.02.2018 08:15 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
meierswivel (2004) 15.02.2018 11:18 Uhr
lndsmdk (2072) 15.02.2018 08:01 Uhr

man muss schon einen Klopfer haben -> wenn man diese Sprücheklopfer wählt

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Fifi-Wuff (79) 15.02.2018 08:37 Uhr

ihnen ist aber schon klar, dass sie mit diesem Spruch auch sich selbst meinen, er auch auf sie bezogen ist grinsen
ist schon ein Hund die deutsche Sprache grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
ersterkarli (2016) 15.02.2018 07:31 Uhr

Die Politik war für Strache immer eine "Hetz" . Er lässt sich doch die nicht nehmen nur weil er nun in der Regierung ist. Eine richtige Freude hat er ohnehin nicht gezeigt als er tatsächlich durch die Wählersurm zum Vizekanzler wurde.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
dalli18 (1242) 15.02.2018 07:19 Uhr

Haimbuchners "Durchwaschen" fehlt mir im Bericht der OOEN

Der ORF brachte in der ZIB2 auch einen Teil der Rede von Haimbuchner, in welcher er sagte, dass man das Land mal richtig "Durchwaschen" müsse.
Dieser "Sager" ist das was das Publikum hören will und derartige Sager assoziieren an die Zeit des Nationalsozialismus.....

Er soll besser mal genau erklären, wie er sich das "Durchwaschen" vorstellt als nur dumme Sprüche abzuliefern, damit die dort Anwesenden befriedet werden.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
lndsmdk (2072) 15.02.2018 08:02 Uhr

-> hat der Haimbuchner wirklich gesagt, in Österreich schwimmt schon einmal ein Würschtl oder ein Liederbuch vorbei?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
tradiwaberl (4599) 15.02.2018 07:34 Uhr

"Wir sind FÜR Familie. Solange sie aus Vater, Mutter, Kind besteht"
Alleine mit solchen (noch harmloseren) Aussagen wird man schnell an die düstere Vergangenheit erinnert.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
handycaps (287) 15.02.2018 07:14 Uhr

Es ist schon schwer das Niveau des Villacher Faschings zu unterbieten,
Strache hat es geschafft!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Bergretter (964) 15.02.2018 09:47 Uhr

Nicht so ernst nehmen das Ganze, was er sagt ist ja nur Satire. Die FPÖ Wähler nehmens aber aus politische Aussage ihres Vizemessias.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
tradiwaberl (4599) 15.02.2018 06:56 Uhr

Lächerliche infantile Rede... wie jedes Jahr.
Mit einer Ausnahme: heuer waren sogar viele FPÖler enttäuscht zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
dalli18 (1242) 15.02.2018 07:21 Uhr

...blöd wenn man selbst Teil der Regierung ist. Da muss man dann gegen Sozis und ORF schimpfen....

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
tradiwaberl (4599) 15.02.2018 07:32 Uhr

Gott behüte nein, da fallen mir echt viele Sachen ein, mit denen ich meine Zeit lieber verschwende.
Aber ich kenne natürlich einige hardcore-Fans vom Karl-Heinz. Die haben bis zum Schluss auf die guten Gags und das gewohnte Gepolter gegen "die da oben" gewartet... nix.
Sie haben dann gemeint "Naja, alt is a worden".

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
lndsmdk (2072) 15.02.2018 08:07 Uhr

alles fake news -> Strache und seine Mander werden sich schnell wieder aufregen, weil sie nicht im richtigen Licht gesendet worden sind ->

irgendwas ist immer faul, nur nicht die FPÖ -> die setzen in 6 Wochen mehr um als andere in 12 Jahren - das wollte ich wissen, was er meint

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
penunce (5236) 15.02.2018 06:42 Uhr

Die Roten sind erzürnt über die Rede von Strache am Aschermittwoch in der Hochburg der FPÖ-Oberösterreich, in Ried!

Sie regen sich normal über die AfD, den Trump, den Putin und den Großprächtigen Sultan der Türken auf, diesmal ist halt das Ziel der Vizekanzler Strache.

Das lässt im Falle Österreich den Schluss zu, dass sich die Roten über die aufregen welche endlich für das Volk etwas Gescheites und Nachhaltiges verändern wollen in Österreich, natürlich zum Wohl der einheimischen Bevölkerung!

Die Roten sind zumindest für die nächsten 5-10 Jahre kaltgestellt und wenn sie nicht fast die ganzen Parteibonzen, natürlich inkl. den Kern, auswechseln, dann werden sie noch mehr Stimmen verlieren und kaum für eine Regierung in Frage kommen.

Der Innenminister Kickl ist dem Silberstein haushoch überlegen und auch noch gratis, für die FPÖ tätig!

In Ried gehen die Uhren anders als in Linz, das zeigt die letzte Wahl eindeutig:

http://wahl.land-oberoesterreich.gv.at/NE49020.htm?g=49020

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
FreundlicherHinweis (3030) 15.02.2018 10:46 Uhr

Na alle Uhren nicht. Hat doch die Stadt Ried wie die Stadt Linz (auch) finanzielle Maßnahmen gegen die schwarzblaue Landes-Kindergartengebühr zur Entlastung ihrer jungen Familie beschlossen. Sind das jetzt Verräter in Ried?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
lndsmdk (2072) 15.02.2018 08:08 Uhr

der Kickl ist gratis? -> träum weiter -> der kostet mehr als jeder Silberstein

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
boandlkramer (859) 15.02.2018 06:58 Uhr

So ein lieber fanboy. Vielleicht fragst den hc ob du mal mit ihm schmusen darfst.
Das man nur so verblendet sein kann, sehr traurig

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
passivlesender_EX-Poster (7894) 15.02.2018 10:16 Uhr
SRV (8121) 15.02.2018 08:19 Uhr

Fail! - Penunce könnte sich an seinen Dritten verschlucken - und aus wär´s mit seinen lustigen links zu klassisch unseriösen Quellen - wer würde sonst DWN oder Kopp-Verlagähnlches Zeug zitieren...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
boandlkramer (859) 15.02.2018 08:44 Uhr

Ah okay. Das wusste ich nicht dass es so weit „feit“ bei ihm. Da bringts dann auch nichts mehr wenn man was sagt

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Gerd63 (585) 15.02.2018 05:29 Uhr

Der "Witzekanzle" hat sich mit zahlreichen Gags und Pointen gemeldet.
Recht viel anderes war ja nicht zu erwarten.
Politische Arbeit sieht im Nomalfall anders aus.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
gegenstrom (14620) 15.02.2018 05:09 Uhr

Genau dort ist Strache am Besten und dort gehört er auch hin: Ins Bierzelt, mit einem Spickzettl vom Herbert in der Hand, wo er die markigen Sprüche ins alkoholisierte Publikum plärren kann.

Man sieht wieder wieviel die FPÖ (und ihre Wähler) mit dem Christentum wirklich zu tun hat. Den strengen Fasttag Aschermittwoch mit Bier und Blasmusik begehen. Aber immer groß vom Christentum schwafeln und mit dem Kreuz in der Hand gegen Andersgläubige auftreten = gelebte Pharisäer

Kurz und Schüssels Lebenswerk ist es diese Menschen in eine solche Positionen zu bringen...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
NedDeppat (7702) 15.02.2018 02:00 Uhr

Herrlich wie sich Gewisse abmühen, gegen die sogar ein Rollmops ein intelligentes Produkt ist. Am besten in roter Sosse. In Freundschaft gesagt, rote Nelken sind out.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Gerd63 (585) 15.02.2018 05:12 Uhr

Na dann kann es mit den Freiheitlichen, bestens versorgt mit reichlich Rollmops nur aufwärts gehen.
Es besteht doch wieder Hoffnung.
Irgendwann ist der Tiefpunkt erreicht.
Also Rollmops ist ab heute Pflichtnahrungsmittel für die Blauen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
StefanieSuper (1144) 15.02.2018 01:14 Uhr

Da ist er wohl in seinem Element als Bierzeltredner - da kann er ungestraft über andere herziehen und bekommt dafür wohl noch Applaus. Je später die Stunde, je mehr Bier geflossen ist umso mehr wird applaudiert. Ich frage mich je schon - was machen Sie sonst den ganzen lieben langen Tag. Sie gehen mit dem Vizekanzler und dem Verteidigungsminister bei schönem Wetter ein bisschen spazieren, um so eine Weltneuheit - mehr Polizisten braucht das Land - unter die Leut zu bringen. 3 hochbezahlte Politiker, die so eine Weltneuheit verkünden. Effektiver wäre es wohl gewesen, wenn das 1 Mann, der zuständige Minister gemacht hätte - ohne Begleitschutz. Man sollte sich ja freuen, wenn Sie immer noch wie ein Oppositionspolitiker auftreten. Dann müssen die Profis nicht so viele Scherben hinter Ihnen aufklauben.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
mrxxxx (81) 14.02.2018 23:37 Uhr

Ohne den Artikel gelesen: WEN interessiert das alljährliche Gesabber der rechten Reichenvertreter noch? Dass sie einen Kampf gegen Demokratie, Sozialstaat und Menschenrechte führen, ist hinlänglich bekannt. Da braucht man die alltägliche Bestätigung nicht mehr.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Fifi-Wuff (79) 15.02.2018 07:52 Uhr

da bin ich jetzt etwas verwundert, ich dachte immer, man sollte sich umfangreich informieren, darüber eine Meinung bilden und diese dann auch vertreten. Sie sind aber so klug, hellseherisch oder was auch immer, dass sie nichts lesen müssen und trotzdem toll informiert sind. Sie sind damit mein Vorbild des Tages geworden - Respekt vor soviel Können und Wissen!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
lndsmdk (2072) 15.02.2018 08:15 Uhr

-> der neue Stil der Regierung schert sich nicht um Inhalte -> Hauptsache die Oberfläche glänzt -> türkisch blau ist eine intensive Farbe , eine blendende

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Fifi-Wuff (79) 15.02.2018 08:35 Uhr

es ist mir nicht um Politik gegangen, sondern darum, dass etwas gesagt wird, ohne sich eine Meinung zu bilden ... sowas nennt man Vorurteile

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
direkt (602) 15.02.2018 07:33 Uhr

Du liest keine Artikel, darum weisst du auch nichts ,mit so dumme Bürger kommt auch unser Staat nicht weiter.
mrnixxx

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
mrxxxx (81) 14.02.2018 23:38 Uhr
Almroserl (3517) 14.02.2018 23:44 Uhr
Sommergewitter (683) 14.02.2018 23:36 Uhr

Das Duo Steinkellner & Strache auf Bild 1/24 erinnert mit seinem bemerkenswerten Mienenspiel verblüffend an das köstliche Komikerduo Stan Laurel & Oliver Hardy zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Almroserl (3517) 14.02.2018 23:46 Uhr
Orlando2312 (4761) 14.02.2018 23:34 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
GunterKoeberl-Marthyn (15551) 14.02.2018 23:09 Uhr

Das Bild braucht keine Worte, ich habe einen Vizekanzler aus Österreich noch nie in meinen Leben so gesehen, Dank der Gnade meiner späten Geburt. Der Angriff auf den ORF und gegen den ORF Moderator Armin Wolf und der unangenehmen Presse dürfte türkische Vorbildwirkung haben! Der junge Kanzler Sebastian Kurz muss seinen Vizekanzler, der sein Vater sein könnte, führen und zur Ordnung rufen, wirklich eigene Zustände haben wir jetzt, das kann nicht gut gehen, wir müssen jedes Wort kontrollieren. Rosenkranz hat sich wegen Speerspitze und Räumung der Munitionslager für Plätze für Asylwerber in den Kasernen noch nicht entschuldigt, wir sind auf der Hut!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Gerd63 (585) 15.02.2018 05:14 Uhr

Erhobene Hand und Lautstarke Wortmeldungen am Rednerpult, woran erinnert das ganze nur?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
cochran (1757) 14.02.2018 22:46 Uhr

Vizekanzler der herzen.kurze macht ihm alles nach.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
CarlCarlson (267) 14.02.2018 23:01 Uhr

Sie wissen aber schon wessen idee es ursprünglich war sich am aschermittwoch zu besaufen und zu politisieren. Nicht mal das haben die blauen erfunden.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Almroserl (3517) 14.02.2018 23:48 Uhr
Dr.Wastl99 (757) 14.02.2018 23:06 Uhr

also eigentlich haben sie es schon auch erfunden, also als Erbe der Tradition......

so als Rechtsnachfolger muss man nicht nur die Pflichten übernehmen sondern auch die Arbeit damit .... zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Dr.Wastl99 (757) 14.02.2018 23:01 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
Schuno (1071) 15.02.2018 15:56 Uhr

Von jemandem der einen Dr. vor seinem Namen hat würde ich mir schon einen vernünftigeren Kommentar erwarten

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
direkt (602) 15.02.2018 07:50 Uhr
mynachrichten1 (11419) 14.02.2018 22:46 Uhr

der größte Fachingsscherz der Blauen ist aber, das man die Vergangenheit erforschen will, der Auslöser der schlagende Spitzenkandidat in NÖ war, aber anstatt dann die die Burschenschaften auf braune Flecken zu durchleuchten, will man die Geschichte der FPÖ beleuchten. und das mit Brauneder, Stenzl, Mölzer.

das ist Demokratie in blau. der Wahlerfolg gibt Ihnen recht, die Leute wollen solche Fasching.
War nur ein Faschingsscherz.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
danube (821) 14.02.2018 22:02 Uhr

Es gab schon ärgere Aschermittwoch Reden von der FP, zumindest was aus diesem Bericht hervorgeht.

Dass die Fp die Gis-Gebühren abschaffen will, glaube ich nicht. Glaube eher, dass sie damit Druck machen und selbst Einfluss auf den Orf gewinnen möchten.

Bei Kickl ist zu befürchten, dass er den Überwachungsstaat weiter ausbauen will.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
alleswisser (7516) 14.02.2018 22:07 Uhr

Das mit der GIS & FPÖ sehe ich auch so wie du. Wäre der ORF rein theoretisch nur noch von Werbeeinnahmen abhängig, könnte sich die FPÖ brausen gehen mit ihrer politischen Einflussnahme. Und genau das wollen sie nicht, sondern sie wollen einen Sender, der brav und lobend über die Blauen berichtet.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
ichauchnoch (6858) 15.02.2018 14:19 Uhr

"brausen gehen" - man muss verzeihen, denn es gibt Menschen, die nicht wissen, was sie sagen! Eigentlich gehört das zur Wiederbetätigung, oder?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
jagehtsnu (118) 15.02.2018 07:19 Uhr
Almroserl (3517) 14.02.2018 23:50 Uhr

Nur von Werbeeinnahmen - und wer bezahlt die Werbeeinnahmen? Siehe Parteispenden, das Privatisieren ist das Ende jeder Unabhängigkeit.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
1949wien (1880) 14.02.2018 21:40 Uhr

...ich bin gespannt, wenn der Bundeskanzler und Bundespräsident endlich ihrer Pflicht nachkommen und diesen sogenannten Vizekanzler in die Wüste schicken. Es ist eine Zumutung für die österr. Bevölkerung, dass solche Typen das Recht haben einen politischen Posten zu besetzen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
ichauchnoch (6858) 15.02.2018 14:27 Uhr

Und wo steht geschrieben, dass man sich eine Aschermittwochrede anhören muss? Klar, wenn man einen Grund zum Matschkern braucht, dann macht man das.
Was zählt ist aber die Regierungsarbeit und nicht die Aschermittwochreden von Strache und Kurz.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Urwelser (431) 14.02.2018 21:47 Uhr

Das wird eine sehr lange Durststrecke für die Linken. So schnell wird das nix mehr, mit der Rückkehr zu den Futtertrögen. Das schaut ganz schlecht aus die nächsten Jahrzehnte....

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
schnapp_atmung (6) 15.02.2018 09:00 Uhr

So liest es sich, wenn die Drittplatzierten Effen glauben sie sind Nummer eins. Wohl was verpasst, hm?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
ichauchnoch (6858) 15.02.2018 14:24 Uhr

Nein aber sie wissen, dass Kurz nur mit ihnen seinen Kanzlertraum verwirklichen konnte und das gibt Stärke!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Lerchenfeld (1488) 14.02.2018 22:47 Uhr
Almroserl (3517) 14.02.2018 23:51 Uhr
adaschauher (1825) 14.02.2018 21:23 Uhr
Fortunatus (4177) 14.02.2018 21:22 Uhr

Wo ist denn das explosive Pulver des einstigen Strache geblieben?
Voriges Jahr, da hatte Strache, noch eine Erneuerung Österreichs versprochen. Die Regierung war doch damals wie in einer Büttenrede der einzige Schlechtpunkt, der Verhinderer Österreichs Zukunft war die Regierung. Jeden einzelnen Flüchtling hätte er am liebsten persönlich verabschiedet und in den Flieger gesetzt. Ohne Strache keine Zukunft, so schien es.

Das war im Vorjahr die Aschermittwochrede. Heute, da ist er selber in der Regierungsverantwortung. Steigt in seinem Unwissen von einem Fettnäpfchen ins Andere, sei es die Außenpolitik, der ORF oder die eigene Partei. Strache kann seine überbordenden Parteimitglieder, die Burschenschafter nicht im Zaum halten. Eine längst fällige Kommission zur Aufarbeitung der Vergangenheit soll ihn noch retten.

Genau so kleinlaut war die heutige Aschermittwochrede. Zwar immer noch mit dem Bier am Rednerpult, aber mit schwachem Inhalt und ohne einer Schaumkrone. Eine fade Sache.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
direkt (602) 14.02.2018 21:50 Uhr

Das ist deine Version. Fortunatus@
Strache ist Vizekanzler,er argumentiert anders.Oppositionarbeit wäre SPÖ Sache der Kern hat keinen Nährboden mehr. Warte man die Landtagswahlen ab.Die Fettnäpfchen wie du schreibst ist eine Form der Ablenkung, da im Hintergrund die Minister das Regierungsprogramm umsetzen. Um die Burschenschafter wird durch die Aufarbeitung auch wieder ruhiger werden.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
alleswisser (7516) 14.02.2018 22:03 Uhr

Burschenschaften sind KEIN Teil der Aufarbeitung. Denn nach FPÖ-Diktion sind das völlig unabhängige Vereine, die mit der Partei sowieso nichts zu tun haben und deswegen nicht zu untersuchen sind und man auch keine Daten darüber habe.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Almroserl (3517) 14.02.2018 23:59 Uhr

Jaja, die Burscherl, was soll an "unsere Ehre ist die Treue zur Heimat" denn falsch sein, man darf doch seine Heimat lieben. Und junge Leute brauchen ein bisschen Action, wollen halt ein bisschen Spass haben.

Immer redet ihr vom Aufräumen?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
direkt (602) 15.02.2018 08:11 Uhr

Mimoserl, Kurzzeitgedächtnis ? die Linken haben im Parlament sich selber weg geräumt. Ihr habt Euch für die Straße entschieden.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
ichauchnoch (6858) 15.02.2018 14:22 Uhr

Wie David Albrech, der Linksaktivist gesagt hat, das Recht auf die Straße haben wir!!! Das darf man nie vergessen, aber Linksextreme gibt's ja offiziell nicht, oder hat man das Wort bei einer Demo z. B. schon einmal im ORF gehört?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Almroserl (3517) 15.02.2018 08:50 Uhr

Geh, das ist ja direkt Klettermaxens tiefstes Niveau! Der Erfolg gibt recht?
Dann müsste das Stierblut in der Dose das gesündeste Getränk der Welt sein.

Die Inhalte der linken passen schon, die Performance könnt noch besser sein.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
direkt (602) 15.02.2018 10:25 Uhr

Hast du meinen Kommentar nicht wahr genommen, oder ein Problem mit Tatsachen zu leben.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
meierswivel (2004) 15.02.2018 13:24 Uhr
Dr.Wastl99 (757) 14.02.2018 23:03 Uhr

und warum dann das Fragezeichen, ? also doch keine Aufarbeitung, war ja klar.

Aber dass das Fußvolk vom HC das auch schon begreift überrascht doch.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
direkt (602) 15.02.2018 08:19 Uhr
alleswisser (7516) 14.02.2018 21:50 Uhr

Zumindest im Schlussteil (hatte nur die letzten 10 Minuten gesehen) hatte ich den Eindruck, dass Strache mehr abliest vom Zettel. So als ob er sich entweder nicht so sehr identifizieren kann mit den vorgeschrieben Texten oder er hat sich zu wenig vorbereitet.

Früher war er deutlich feuriger und hat nur ab und zu einen Blick auf den Zettel geworfen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
mynachrichten1 (11419) 14.02.2018 22:08 Uhr

er hat ja keine Zeit mehr, so wie früher. und rein erfundene Geschichten können sich nur wenige Leute auswendig merken.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Dr.Wastl99 (757) 14.02.2018 21:14 Uhr

der HC ist wirklich so , der spielt nicht nur.....

einfach nur dumm ? gefährlich ? selbstverliebt ? eitel ? .... dies ließe sich endlos fortsetzen

aber so ein Kasperl soll Österreich repräsentieren ?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
passivlesender_EX-Poster (7894) 14.02.2018 21:05 Uhr

ER müsste echt mal seine Realitätswahrnehmung überprüfen lassen:

"Verglichen mit Kern sei Faymann ein "Energiebündel voller Tatendrang und mit echten Steherqualitäten" gewesen."

Na, da kann er ja froh sein, dass ihm nur noch das "Prinzesserl auf der roten Erbse" oppositionellen Gegenwind entgegenbläst.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
alleswisser (7516) 14.02.2018 21:00 Uhr

Habe nur die letzten 10 Minuten im Livestream mitverfolgt. Da kam mir Strache etwas angeschlagen vor. Irgendwie so "ich möchte ja gern, aber so richtig kann ich nicht".

Sehr laue Witzchen, äh Satire ("Jeder Tourist soll die österreichische Staatsbürgerschaft bekommen") und auffallend war, dass Strache beim abschließenden Aufzählen aller FPÖ-Regierungsmitglieder zwar in höchsten Töne bei jedem/jeder die tolle Kompetenz gelobt hat, ausgerechnet beim Kickl ist ihm aber nicht wirklich was eingefallen, eher so der Unterton "Der Kickl ist eh der Kickl, was will man noch mehr".

Das Publikum kam mir auch etwas gedämpft vor, der Schlussapplaus war eher wenig tosend und recht kurz.

Wie war Straches Performance im restlichen Teil des Vortrags?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Commendatore (316) 14.02.2018 20:49 Uhr

Genossen ihr seid nicht einmal mehr auf der Ersatzbank . Wann schnallt ihr das?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Dr.Wastl99 (757) 14.02.2018 21:16 Uhr

auf der ersatzbank sitzt man nur wenn man in der 2ten Klasse nicht mehr gegen den Abstieg spielen kann....

aber der commendatore ist halt ein treuer Diener seines Herrn.... grinsen treu bis in den Tod grinsen

irgendwie kann er einem ja leid tun... also Beide , der HC und der Commendatore. Und das Leben hätte so schön sein können wenn man etwas gelernt hätte.... grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
direkt (602) 14.02.2018 22:20 Uhr

Ja Wastl, du wirst auch noch viel lernen
müssen.
Ein bischen Anstand würde nicht schaden.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Floko1982 (2654) 15.02.2018 07:03 Uhr

Genau ... schauen sie sich den vizekanzler gut an.. da können sie sich einigen hinsichtlich anstand abschauen... grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
linz2050 (111) 14.02.2018 20:46 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
SRV (8121) 15.02.2018 11:37 Uhr

Was soll man sich vom blauen Aschermittwoch sonst erwarten als

https://www.thingiverse.com/thing:116907

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Stonie (445) 15.02.2018 11:31 Uhr

Ein guter Rat: Du solltest nicht aus deinen eigenen Vorlieben und Verhaltensweisen auf andere schließen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
jowa (172) 14.02.2018 20:45 Uhr

Werden Sie an den Politikergehältern, die im Spitzenfeld der EU liegen , etwas ändern???

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
jowa (172) 14.02.2018 20:43 Uhr

Herr Strache, täuscht es mich oder haben Sie schon "freier" geredet und nicht so viel auf ein geschriebenes Blatt Papier geschaut? Eines hat sich jedenfalls geändert: Früher haben Sie Regierungsparteien kritisiert, jetzt Oppositionsparteien, immer schön mit dem Finger auf andere zeigen. Wo ich mit Ihnen einer Meinung bin sind GIS was es hier zu tun gibt wären drastische Personal- u. Gehaltseinsparungen (Co-Kommendatoren,...). Wenn ein Moderator so viel verdient wie ein NR oder Wiener GR , die ohnehin schon im Spitzenfeld der EU liegen, läuft da etwas falsch.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Optimist21 (92) 14.02.2018 20:24 Uhr
Harbachoed-Karl (12463) 14.02.2018 21:36 Uhr
europa04 (2294) 14.02.2018 20:59 Uhr
direkt (602) 14.02.2018 20:35 Uhr
Almroserl (3517) 15.02.2018 00:28 Uhr

In Ried am Biertisch wirst vergeblich nach Linken suchen,
probier es halt woanders.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Motzi (2640) 14.02.2018 20:46 Uhr

Schön wärs.

Die linken Kampfposter tauchen leider immer wieder und zahlreich auf.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
passivlesender_EX-Poster (7894) 14.02.2018 21:01 Uhr

Und das ist gut so. Niemand überlässt Österreich verbalkampflos den Rechzrechten.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Almroserl (3517) 15.02.2018 00:25 Uhr

Ein bisschen Phantasie kann nicht schaden, um Politik von vorgestern heute als das zu erkennen was es ist, rechzrechts nämlich.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Sandkistenschreck (551) 14.02.2018 20:25 Uhr

Das Fragezeichen kannst du getrost weglassen und einen Aussagesatz draus machen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Fortunatus (4177) 14.02.2018 20:13 Uhr

Ist diese Jahnturnhalle in Ried überhaupt voll? Wenn ich mir den Applaus so anhöre, schwach bis sehr schwach. Manchmal jubeln ein oder zwei Stimmen etwas hinauf, aber versinken gleich wieder.
- Fehlt es hier an Begeisterung?
- War der Eintritt zu teuer?
- Oder sind nicht mehr soviel an dem HC seinem Gerede interessiert?
Wenn ich da noch daran denke, wie sich in den letzten Jahren, die Leute in Schlangen um Einlass angestellt haben. Wo sind die?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
direkt (602) 14.02.2018 20:44 Uhr

Ja sie ist voll,und Hörgeräte gibt es beim Hartlauer.

Grüsse aus Ried.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Dr.Wastl99 (757) 14.02.2018 21:18 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
direkt (602) 14.02.2018 22:33 Uhr

Wastl, als Gstudierter bist ganz schön
primitiv.
Hat dein Studium nicht mit einem Dr. abgeschlossen? weil du immer so hervor
hebst.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Sandkistenschreck (551) 14.02.2018 20:25 Uhr

Es wurden in den letzten Jahren ja viele Leute hinausgeschmissen, vermutlich haben die Hausverbot - wegen dem Image in Israel.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
ElimGarak (5379) 14.02.2018 20:03 Uhr

Der Zoteneber grunzt gemein: Hier bin ich Schwein, hier kann ich sein zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Sandkistenschreck (551) 14.02.2018 20:27 Uhr
JosefBroz (977) 14.02.2018 19:51 Uhr

Hier der Klassiker zu FPÖ-Feierlichkeiten:

https://www.youtube.com/watch?v=7omSeZuftsc

(Peter Klien)

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
kleinerdrache (6741) 14.02.2018 19:50 Uhr

Viel Spass dabei.
Bin jetzt weg - den Witzekanzler überlasse ich euch.

Schön zu beobachten, wie die OÖN umgefärbt (eingekocht) wird...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet