Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 26. Mai 2016, 06:41 Uhr

Linz: 12°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 26. Mai 2016, 06:41 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Innenpolitik

Bildungsbericht: Bund soll Schulen verwalten

Bacher: „Schulen sollen Mehrstunden selbst einteilen können“

WIEN. Der am Mittwoch präsentierte Nationale Bildungsbericht spricht sich für eine einheitliche Bundesverwaltung der Schulen mit flachen Hierarchieebenen aus.

Kommentare (4)

Hypo-U-Ausschuss: Pröll von Bayern-Ausstieg überrascht

WIEN. Erst ab einem Treffen am 7. oder 8. Dezember 2009 sei klar geworden, dass die BayernLB als damalige …

Kommentare (4)

"Wir brauchen gewisse Zeit, bis unsere Politik ankommt"

"Wir brauchen gewisse Zeit, bis unsere Politik ankommt"

WIEN. Bundeskanzler Christian Kern spricht über den Neustart der Regierung.

Kommentare (173)

Israel beobachtet Vorgänge in Österreich "sehr genau"

Israel beobachtet Vorgänge in Österreich "sehr genau"

JERUSALEM. 60 Jahre diplomatische Beziehungen: Klubobmänner Schieder und Lopatka trafen israelische Politiker.

Kommentare (17)

BZÖ-Wahlbroschüre: Anklage rechtskräftig

KLAGENFURT. Die Anklage in der Causa BZÖ-Wahlbroschüre ist rechtskräftig. Das Oberlandesgericht Graz hat sämtliche Einsprüche gegen die Anklage in der Causa abgewiesen.

Kommentare (3)

Regierung einigt sich auf fünf Schwerpunkte

DIENSTAG. Die Regierungsspitze hat am Dienstag nach dem Ministerrat fünf Themenbereiche definiert, in denen man rasch konkrete Projekte erarbeiten will.

Kommentare (125)

23. Mai 2016

Internationale Pressestimmen zur Hofburg-Wahl

Internationale Tageszeitungen kommentieren am Montag die Präsidentschaftswahl in Österreich. "Das Land ist in der Mitte geteilt", schreibt etwa La Repubblica" (Rom).

Kommentare (44)

Brenner

Platter: Vermehrt illegale Grenzübertritte am Brenner

BRENNER. Der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) ortet eine Verschärfung der Situation am Brenner: Derzeit seien immer wieder Gruppen von Flüchtlingen zu Fuß auf ihrem Weg Richtung Norden zu beobachten, teilte er am Samstag mit.

Kommentare (34)

20. Mai 2016

ÖVP diskutierte neuen Stil und Wir-Gefühl

WIEN. Rund 70 ÖVP-Vertreter haben sich am Freitag bei der "Zukunftskonferenz" im Parlament zusammengesetzt und über die Weiterentwicklung der Partei sowie den neuen Regierungsstil diskutiert.

Kommentare (10)

FPÖ empört sich über Berichte über Hofer

WIEN. Die FPÖ muss sich auf den letzten Wahlkampfmetern mit Ungereimtheiten in der Schilderung einer Israel-Reise ihres Präsidentschaftskandidaten Norbert Hofer herumschlagen.

Kommentare (328)

Kern ruft "Countdown um die Herzen in diesem Land" aus

Kern ruft "Countdown um die Herzen in diesem Land" aus

WIEN. Regierungserklärung des neuen Kanzlers als Aufbruchsversprechen von SPÖ und ÖVP Kern pflegt aber auch seinen neuen Stil und gibt zu: "Nicht alles wird gelingen".

Kommentare (17)

Der zähe Mühlviertler: Wie Alois Stöger längstdienender SP-Minister wurde

Der zähe Mühlviertler: Wie Alois Stöger längstdienender SP-Minister wurde

WIEN / LINZ. An Alois Stöger kleben einige Etiketten: fad, linkisch, pedantisch, ohne Glamour.

Kommentare (4)

"Ich will, dass alle Chancen auf beste Bildung haben"

"Ich will, dass alle Chancen auf beste Bildung haben"

WIEN. Erster Auftritt der neuen SP-Minister: Sonja Hammerschmid (Bildung) setzt auf "Chancengleichheit".

Kommentare (1)

Kammerchef Leitl ist nach dem "Rumpler" fröhlich

Kammerchef Leitl ist nach dem "Rumpler" fröhlich

WIEN. Wunschzettel der Wirtschaft an die Regierung: "Wir müssen von der Hoffnung zur Wirklichkeit kommen".

Kommentare (1)

19. Mai 2016

Kern: "Wer keine Visionen hat, braucht einen Arzt"

WIEN. Der neue Bundeskanzler Christian Kern hat im Nationalrat seine Antrittsrede absolviert. Unter den Augen von Bundespräsident Heinz Fischer rief er zu einem "New Deal" auf. "Ab heute läuft der Countdown um die Herzen in diesem Land". Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) versprach gute Zusammenarbeit.

Video Fotogalerie Kommentare (139)

01. Oktober 2015
Ostermayer will Haushaltsabgabe diskutieren

"Natürlich gibt es oft intensive Diskussionen"

WIEN. Nach dem aufsehenerregenden Interview von Vizekanzler Reinhold Mittlerlehner (VP), in dem er drohte, die Koalition zu beenden, gibt es nn von SP-Seite die ersten Reaktionen.

Kommentare (7)

19. September 2015
Strache

Umfrage: Jeder Dritte würde FPÖ wählen

WEN. Die Flüchtlingskrise lässt die Beliebtheitswerte der Freiheitlichen weiter anschwellen. In einer aktuellen Unique Research-Umfrage für das "profil" (Sample: 500) liegt die FPÖ schon bei 33 Prozent.

Kommentare (87)

17. September 2015

"Immer noch besser als Strache" und der FP-Chef als Bundespräsident

Staatsmännisch gibt sich der FPÖ-Chef in seinem Video zum "Asylnotstand". Gleichzeitig verausgaben sich Gegner bei einer Facebook-Challenge unter dem Motto "Immer noch besser als Strache".

Kommentare (58)

04. August 2015
Stronach

Steinbichler tritt mit eigener Liste an

WIEN/LINZ. Die Frage, ob man in Oberösterreich antreten will, scheint geklärt. Der Team Stronach-Abgeordnete Leo Steinbichler wird bei der oberösterreichischen Landtagswahl im Herbst mit einer eigenen Liste antreten.

Kommentare (8)

11. Juni 2015

Michael Schickhofer: Der Nachfolger aus dem Apfelland

Franz Voves kennt ihn gut, er war auch wesentlicher Bestandteil von Voves’ „mittelfristiger Personalplanung“. Nun löst Michael Schickhofer, der 35-jährige Aufsteiger aus dem steirischen „Apfelland“, dem Bezirk Weiz, seinen Mentor ab.

Bitte Javascript aktivieren!