Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 26. Juni 2017, 22:50 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Montag, 26. Juni 2017, 22:50 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Innenpolitik

Ö3-Moderator Peter L. Eppinger wird Sprecher der "Liste Kurz"

WIEN. Peter L. Eppinger wird der neue Sprecher der "Liste Sebastian Kurz - Die neue Volkspartei". Mit einem Spot gab der ehemalige Ö3-Weckermann seinen neuen Job bekannt.

Kommentare (23)

Rechnungshof: Keine Prüfung der Pröll-Privatstiftung

ST.PÖLTEN/WIEN. Der Rechnungshof (RH) ist mit dem Bericht des NÖ Landesrechnungshofes zur - im vergangenen …

Kommentare (6)

KPÖ und Junge Grüne treten gemeinsam zur Wahl an

WIEN. Die Jugendorganisation war nach einem Konflikt aus der Bundespartei ausgeschlossen worden. 

Video Kommentare (32)

Demokratiepaket mit prominenten Zustellern

Voggenhuber zu Pilz´Rücktritt: "Endlich sind sie unter sich"

LINZ. In den sozialen Medien wird nach der Niederlage und dem Rücktritt von Peter Pilz heftig diskutiert.

Kommentare (33)

Ministerin: Leistungen der Krankenkassen angleichen

Ministerin: Leistungen der Krankenkassen angleichen

WIEN. Unterstützung für Reformpläne des Hauptverbands.

25. Juni 2017

Julian Schmid: Das grüne Gesicht der "Generation Krise"

LINZ. Der 28-jährige Kärntner hat den gründen Bundeskongress aufgemischt und mit Hilfe der viel zitierten grünen Basis Eurofighter-Aufdecker Peter Pilz von der Bundesliste für die Nationalratswahl verdrängt.

Kommentare (32)

Peter Pilz scheitert bei Listenwahl und kündigt seinen Rückzug an

LINZ. Die Grünen haben am Sonntag in Linz mit Felipe und Lunacek ihre neue Doppelspitze gekürt. Pilz verlor mit 45 Prozent gegen Schmid mit 55 Prozent. Er kündigte daraufhin an, nicht mehr zu kandidieren.

Video Fotogalerie Kommentare (304)

Kern und Strache tanken Kraft am Meer, Kurz in den Bergen

WIEN. Wahlkampf hin, Wahlkampf her. Wo Österreichs Spitzenpolitiker heuer Urlaub machen.

Fotogalerie Kommentare (38)

"Schließung der Mittelmeerroute wird nicht so schnell gehen"

EISENSTADT. Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) lässt im Streit um die Schließung der Mittelmeerroute Sympathie für die Position von Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) erkennen.

Kommentare (78)

Schnabl zum Vorsitzenden der SPÖ Niederösterreich gewählt

ST. PÖLTEN. Franz Schnabl ist am Samstag beim außerordentlichen Parteitag der SPÖ Niederösterreich in St. Pölten mit 98,8 Prozent zum neuen Landesparteivorsitzenden gewählt worden.

Kommentare (2)

Ruperta Lichtenecker auf Platz 1 der Grünen Landesliste

TRAUN. Auf Listenplatz zwei kandidiert Landwirtschaftssprecher Clemens Stammler. Die langjährige Abgeordnete Gabriela Moser landete nur an dritter Stelle. 

Kommentare (22)

SPÖ geht bei Sicherheitspaket Schritt auf ÖVP zu

WIEN. Die SPÖ ist bereit, ein "Sicherheitspaket" zu beschließen und damit die Überwachung von WhatsApp- und Skype-Diensten zu ermöglichen.

ÖVP: Wöginger soll nächster Klubomann werden

WIEN. In der Volkspartei sollen erste wichtige Personalentscheidungen gefallen sein. 

Kommentare (4)

"Ich kenne einige Rote, die sagen, dass sie jetzt die Grünen wählen werden"

"Ich kenne einige Rote, die sagen, dass sie jetzt die Grünen wählen werden"

LINZ. Ulrike Lunacek über grüne Hoffnungen, ihre Konkurrenten und ihren Vorteil bei der Wahl.

Kommentare (60)

Parlament: Sitze der Abgeordneten werden versteigert

Parlament: Sitze der Abgeordneten werden versteigert

WIEN. Wegen der anlaufenden Sanierung des Hohen Hauses am Ring gehen im Parlament langsam die Lichter aus.

Kommentare (5)

Die Sozialpartner wollen noch einmal Muskeln zeigen

Die Sozialpartner wollen noch einmal Muskeln zeigen

WIEN. Verhandlungen zur Arbeitszeitflexibilisierung und zum Mindestlohn laufen auf Hochtouren – Positionspapier Ende Juni geplant.

Kommentare (1)

Stöger will Aus für den Pflegeregress

WIEN. Sozialminister Alois Stöger (SP) nütze gestern einen Pflegegipfel mit den Landesreferenten, um die SP-Forderung nach Abschaffung des Pflegeregresses zu unterstreichen.

23. Juni 2017
ARCHIVBILD: NIEDERÖSTERREICH: LH ERWIN PRÖLL (ÖVP)

Landesrechnungshof kritisiert Pröll-Privatstiftung

ST. PÖLTEN. Der Bericht des Landesrechnungshofs zu den Förderungen des Landes Niederösterreich und der Dr. Erwin Pröll Privatstiftung ist offenbar kritischer ausgefallen, als zunächst berichtet wurde. Der Landesrechnungshof monierte in seinem Bericht, der am Freitag im Internet publiziert wurde, Abweichungen von den Förderrichtlinien und Interessenskollisionen. 

Kommentare (6)

Kurz droht Afrika mit Streichung der Entwicklungshilfe

Islam-Kindergärten: Kern kommentiert Kurz-Forderung nicht

WIEN/BRÜSSEL. Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) will nicht in die von ÖVP-Chef Außenminister Sebastian Kurz angerissene Debatte über islamische Kindergärten einsteigen.

Kommentare (47)

Enteignete Geschichte: Wie die Höchstrichter das "Hitler-Haus" sehen

Enteignete Geschichte: Wie die Höchstrichter das "Hitler-Haus" sehen

WIEN. Verfassungsgerichtshof. In einer öffentlichen Verhandlung wurden am Donnerstag die Argumente für und gegen die Enteignung der Liegenschaft abgewogen. Architekten liefern Ideen zur Umgestaltung.

Kommentare (19)

Pilz zeigt Darabos in der Causa Eurofighter an

Pilz zeigt Darabos in der Causa Eurofighter an

WIEN. Grün-Mandatar Peter Pilz hat gestern in der Causa Eurofighter eine Anzeige gegen Ex-Verteidigungsminister Norbert Darabos (SP) eingebracht.

Kommentare (5)

22. Juni 2017
"Rote Nacht" mit jeder Menge prominenten Gästen

"Rote Nacht" mit vielen prominenten Gästen

Bei hochsommerlichen Temperaturen bis weit in die Abendstunden und Live-Musik von "Project Smooth" trafen sich am Donnerstagabend rund 800 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur im Linzer Schloss zur traditionellen "Roten Nacht".

Fotogalerie Kommentare (7)

Enteignung von Hitler-Haus wird verhandelt

WIEN/BRAUNAU. Der Verfassungsgerichtshof beschäftigt sich ab heute mit der Beschwerde gegen die Entscheidung des Bezirksgerichts Braunau. Ein zweiter Antrag der Besitzerin wurde zurückgewiesen.

Kommentare (16)

Mittelmeerroute: Kurz holt sich Abfuhr

Kurz will islamische Kindergärten schließen

WIEN. ÖVP-Obmann Sebastian Kurz sorgt erneut für Aufregung. Er würde gerne die islamischen Kindergärten in Wien schließen lassen. Der Wiener Stadtrat Czernohorsky fordert Kurz nun auf, konkrete Vorwürfe zu nennen.

Kommentare (255)

Republik feiert 70 Jahre Marshall-Plan

Republik feiert 70 Jahre Marshall-Plan

WIEN. Bundespräsident Van der Bellen würdigt US-Hilfe zum Wiederaufbau.

Kommentare (4)

Bitte Javascript aktivieren!