Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 22. Oktober 2017, 21:03 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 5°C Ort wählen »
 
Sonntag, 22. Oktober 2017, 21:03 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Innenpolitik

Sondierungsgespräche: Alles deutet auf ÖVP-FPÖ-Koalition

WIEN. Nach den Treffen mit NEOS, Liste Pilz und FPÖ hat der mit der Regierungsbildung beauftragte ÖVP-Chef Sebastian Kurz Sonntagabend auch ein Sondierungsgespräch mit dem SPÖ-Vorsitzenden und Bundeskanzler Christian Kern geführt.

Kommentare (12)

Niederösterreich wählt am 28. Jänner 2018 neuen Landtag

ST.PÖLTEN. Die niederösterreichische Landtagswahl 2018 findet am 28. Jänner statt.

Kommentare (7)

Wien macht 2018 376 Millionen Euro neue Schulden

Wien macht 2018 376 Millionen Euro neue Schulden

WIEN. Im Wahlkampf war die Verschuldung der Stadt Wien häufig Thema, nun liegen aktuelle Zahlen dazu vor.

Kommentare (8)

EU-Mitgliedschaft: Zustimmung gestiegen

WIEN / BRÜSSEL. Eine Mehrheit der Österreicher sieht in der EU-Mitgliedschaft einen Vorteil.

Kommentare (3)

SPÖ Kärnten und Niederösterreich für Wahl gerüstet

SPÖ Kärnten und Niederösterreich für Wahl gerüstet

SANKT PÖLTEN/KLAGENFURT. Die Nationalratswahl ist geschlagen, nun geht es an die Vorbereitung für die kommenden Landtagswahlen.

Kommentare (4)

U-Ausschüsse: Startmöglichkeit für drei Parteien

WIEN. Die Nationalratswahl hat auch Auswirkungen auf künftige Untersuchungsausschüsse: Wer aus dem Trio ÖVP, SPÖ und FPÖ nicht der kommenden Regierung angehört, wird sie alleine einsetzen können.

17. Oktober 2017

VfGH prüft "Ehe für alle "für gleichgeschlechtliche Paare

WIEN. Österreich, eines der Bollwerke der reinen Hetero-Ehe in Westeuropa, könnte trotz des Widerstands von ÖVP und FPÖ nun doch fallen.

Kommentare (41)

1,54 Millionen Menschen von Armut bedroht

WIEN. Langzeitarbeitslose, Ausländer und Alleinerzieher am öftesten betroffen.

Kommentare (14)

16. Oktober 2017

Aus im Nationalrat: Den Grünen droht der finanzielle Engpass 

WIEN. Die Parteien- und Klubförderung fällt aller Voraussicht nach weg - einspringen müssten wohl die Landesparteien. 

Kommentare (46)

28. September 2017

Budget: Defizit 2016 gestiegen

WIEN. Die Statistik Austria hat am Donnerstag die endgültigen Budgetzahlen für das Jahr 2016 präsentiert. Das Defizit des Staates lag demnach mit 1,6 Prozent der Wirtschaftsleistung (BIP) um 0,6 Prozentpunkte über dem des Jahres 2015.

Kommentare (4)

19. September 2016
Hubert Gorbach

Gorbachs Beschwerde wegen Politpension abgewiesen

BREGENZ. Das Landesverwaltungsgericht Vorarlberg hat die Beschwerde von Ex-Vizekanzler Hubert Gorbach auf rückwirkende Auszahlung seines Ruhebezugs abgewiesen.

Kommentare (23)

Bitte Javascript aktivieren!