Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 17. Oktober 2017, 20:44 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Dienstag, 17. Oktober 2017, 20:44 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Außenpolitik

Zahlreiche Festnahmen bei Protesten zu Putins Geburtstag

ST. PETERSBURG/MOSKAU. Bei Großdemonstrationen zum Geburtstag von Kremlchef Wladimir Putin in Russland hat die Polizei zahlreiche Anhänger des Oppositionellen Alexej Nawalny festgenommen.

13 Kommentare nachrichten.at/apa 07. Oktober 2017 - 20:32 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
von Gugelbua (15299) · 08.10.2017 15:25 Uhr

na ja, Putin machts eben schon, was sich unsere Politiker wünschen zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Russenverstand (455) · 08.10.2017 10:26 Uhr

Einfach wieder Herrlich wie 3 so Deppen die keine Ahnung von Russland haben hier Ihre Blede Papm aufreißen.
Andererseits gibt es auch schon viele die nicht so Hirnlos verbohrt sind und verstehen das Russland ein Land der Zukunft ist.
Alles Gute zum Geburtstag Vladimir Vladimirwitsch

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von penunce (4590) · 08.10.2017 06:56 Uhr

Zu Putins 65. Geburtstag hat man eine besonders nette Überraschung organisiert, nämlich landesweite Proteste!

Die aufgehetzten Oppositionellen wollen offenbar zurück in die Jelzin-Zeit, als Russland ein krisengeschütteltes Land gewesen ist, welches dem westlichen AMI-Führungsanspruch nichts entgegenzusetzen hatte!

Dank Putin ist das Land wieder auf die Beine gekommen, genießt weltweites Ansehen und weltweiten Einfluss und wo früher die Oligarchen das Volk ausgeplündert hatten, herrscht jetzt reger Wirtschaftswachstum, trotz sämtlicher EU und Ami-Sanktionen!

Das aber mögen die aufgehetzten Protest Marschierer gar nicht gern, sie müssen dafür auch ins Loch!

Obwohl wir vom russischen Wirtschaftsaufschwung durch die Sanktionen rein gar nichts haben, ganz im Gegenteil, es sind uns mehrere Milliarden Euro durch die "Lappen" gegangen worden;

WÜNSCHE ICH DEN PRÄSIDENTEN RUSSLANDS ALLES GUT ZUM GEBURTSTAG!

Ich wollt wir in Österreich hätten so einen erfolgreichen Bundeskanzler....

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Adler55 (8241) · 07.10.2017 23:54 Uhr

Alles nur erdenklich Gute , Gesunheit und Schaffenskraft für Präsident Putin !!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von krokofant (700) · 07.10.2017 23:32 Uhr

Putin liebt sein Land, im Gegenteil zu unseren Politikern die nur nach Geld und Macht streben mit allen Mitteln die es gibt.
Alles Gute für Wladimir Putin, bleib Gesund und ein langes Leben!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (5718) · 08.10.2017 00:04 Uhr

Wer sein Land liebt, züchtigt es, entledigt sich diskret seiner unliebsamen Journaille, oder seiner Ehefrau,...
so groß ist die Liebe zu Mütterchen Russland.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Russenverstand (455) · 08.10.2017 10:27 Uhr
von il-capone (2654) · 07.10.2017 21:44 Uhr

Putins Volk murrt.
Kein Geld ... u. Korruption

Aber er lässt sich als erfolgreicher Kriegsheld feiern.
Milliarden für die Rüstung ... um sie in Syrien etc versenken zu können ...

Ein Diktator will eben glänzen.

- - - -

Was machen doch die FPler dort als gern gesehene Gäste 🙄🤔

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Russenverstand (455) · 08.10.2017 10:29 Uhr
von jago (35014) · 07.10.2017 21:22 Uhr
von Russenverstand (455) · 08.10.2017 11:37 Uhr

In der Gus oder doch in Russland Du Gscheithans !!!
Wennst Di ned auskennst halts einfach ZSAM Dei Intelig...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 - 2? 


Bitte Javascript aktivieren!