Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 23. Juni 2018, 21:56 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Samstag, 23. Juni 2018, 21:56 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Außenpolitik

USA verschärfen Sanktionen gegen Iran

WASHINGTON. Die USA verschärfen ihre Sanktionen gegen den Iran: Die Regierung in Washington kündigte am Donnerstag Abend Strafmaßnahmen gegen elf weitere Verantwortliche und Organisationen an.

US-Präsident Trump

Bild: afp

Die USA werfen ihnen vor, die iranischen Revolutionsgarden zu unterstützen oder sich an Cyber-Angriffen auf das US-Finanzsystem beteiligt zu haben.

Das Vermögen der Betroffenen in den USA werde eingefroren, erklärte das US-Finanzministerium. Zudem wird US-Bürgern der Handel mit ihnen untersagt.

Finanzminister Steven Mnuchin sprach von "Provokationen des Iran" und verwies unter anderem auf die Unterstützung für "terroristische Extremisten". Betroffen von den neuen Sanktionen ist nach seinen Angaben auch eine Firma, die Material für das Raketenprogramm des Landes geliefert haben soll.

US-Präsident Donald Trump wollte noch am Donnerstag entscheiden, ob jene Wirtschaftssanktionen gegen den Iran weiter ausgesetzt bleiben, die nach dem historischen Atomabkommen mit Teheran 2015 suspendiert worden waren.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 14. September 2017 - 19:56 Uhr
Mehr Außenpolitik

Deutsches Flüchtlings-Hilfsschiff "Lifeline" harrt auf Mittelmeer aus

ROM. Das von einer deutschen Organisation betriebene Flüchtlings-Hilfsschiff "Lifeline" harrt nach ...

Hunderte türkische Diplomaten fliehen vor Erdogan

BERLIN. Seit dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei vor zwei Jahren haben fast 1200 Diplomaten und ...

Aktivisten: "Absolutes Chaos" nach Familientrennungen an US-Grenze

EL PASO/WASHINGTON. Nach dem Ende der Familientrennungen an der US-mexikanischen Grenze gibt es offenbar ...

Pro-EU-Großdemo in London am Jahrestag des Brexit-Referendums

LONDON. Rund 100.000 Befürworter der britischen EU-Mitgliedschaft sind am Jahrestag des Brexit-Referendums ...

Wahlkampfende: Erdogan verspricht freie und faire Wahlen am Sonntag

ISTANBUL. Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat eine freie und faire Wahl in der Türkei an diesem ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!