Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 23. November 2017, 14:00 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 23. November 2017, 14:00 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Außenpolitik

Trump: Wir müssen am Ende eine Mauer bekommen

Donald Trump

Donald Trump Bild: Reuters

Trump: Wir müssen am Ende eine Mauer bekommen

US-Präsident Donald Trump besteht darauf, dass die Mauer an der Grenze zu Mexiko Bestandteil der Einwanderungspolitik sein müsse. "Wir müssen am Ende eine Mauer haben", sagte Trump am Donnerstag bei einem Auftritt vor Journalisten in Florida. Das Bauprojekt sei nicht verhandelbar, erklärte er an die Adresse der Demokraten.

Miami. Der Präsident verneinte zugleich, dass er mit den Demokraten bereits eine Einigung über ein Schutzprogramm für junge Einwanderer erzielt habe. Anderslautende Darstellungen hatten zuvor für Verwirrung gesorgt.

Zu einem bestimmten Zeitpunkt müsse es eine Einigung über die Finanzierung des Grenzwalls geben, sagte Trump. "Sie (die Demokraten) können die Mauer nicht blockieren. Wir müssen die Mauer bekommen. Wenn wir die Mauer nicht bekommen, werden wir blockieren."

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 14. September 2017 - 17:52 Uhr
Weitere Themen

Söder soll Seehofer folgen und neuer Ministerpräsident werden

BERLIN. CSU-Chef Horst Seehofer will nach Informationen des Bayerischen Rundfunks sein Amt als bayerischer ...

Lebenslange Haft für Ratko Mladic wegen Völkermords

DEN HAAG / SARAJEWO. 22 Jahre nach Massaker von Srebrenica fällte UN-Tribunal in Den Haag Abschlussurteil.

Umjubelte Rückkehr: Libanons Premier Hariri erklärte Rücktritt vom Rücktritt

BEIRUT. Damit ist die schwere Krise in der Zedernrepublik entschärft – aber noch lange nicht gelöst.

Mugabes Nachfolger wird schon morgen vereidigt

HARARE. Der bisherige Vizepräsident und langjährige Weggefährte des abgesetzten Diktators wird neuer ...

Merkel tolerieren? SPD rückt doch von Neuwahl ab

BERLIN. Die SPD in Deutschland rückt nach dem Platzen der Jamaika-Sondierungen von ihrer Neuwahlforderung ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!