Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 20. Februar 2018, 01:00 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Dienstag, 20. Februar 2018, 01:00 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Außenpolitik

Schulden: EU mahnt Griechenland zur Eile

BRÜSSEL. Im monatelangen Ringen um eine Lösung im Schuldenstreit mit Griechenland drängt die EU auf mehr Tempo.

"Wenn man die angespannte Liquiditätslage sieht, hat Athen allen Grund, die Verhandlungen und seine Reformagenda voranzutreiben", mahnte der Vizepräsident der EU-Kommission, Valdis Dombrovskis, gestern auf einer Konferenz in Berlin.

Gespräche über die schleppenden Verhandlungen über eine Lösung für das hoch verschuldete Griechenland fanden gestern nach Angaben der EU-Kommission am Rande des EU-Gipfels in Brüssel statt. "Alles, was dazu beiträgt, diese Gespräche voranzubringen, ist hilfreich", sagte eine EU-Kommissionssprecherin in Brüssel.

Kommentare anzeigen »
Artikel 24. April 2015 - 00:04 Uhr
Mehr Außenpolitik

Annegret Kramp-Karrenbauer: Merkels Kronprinzessin

Deutschlands Medien bezeichnen sie schon lange als "Merkel-Kopie" und "Mini-Merkel".

"Ich will derzeit an nichts anderes denken als an Brexit"

Frühstück in Brüssel: OÖN-Korrespondentin Monika Graf frühstückt mit Michel Barnier.

Kann Russland unser Partner sein?

Der richtige Umgang mit Russland wird weltweit diskutiert – Europa sollte aber nicht den amerikanischen ...

Viktor Orban prophezeit den Untergang des Westens

BUDAPEST. Der ungarische Ministerpräsident bezeichnet sein Land als "letzte Bastion gegen Europas ...

"Ein großes Glück für die CDU"

BERLIN. Annegret Kramp-Karrenbauer wurde am Montag als Kandidatin für den CDU-Generalsekretärsposten ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!