Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 22. September 2017, 01:05 Uhr

Linz: 12°C Ort wählen »
 
Freitag, 22. September 2017, 01:05 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Außenpolitik

Schäuble rechnete mit griechischer Regierung ab

BERLIN. Ungewöhnlich scharf hat Deutschlands Finanzminister Wolfgang Schäuble mit der neuen griechischen Regierung abgerechnet.

Schäuble

Wolfgang Schäuble Bild: APA/EPA/JULIEN WARNAND

"Was wollen sie denn?", fragte er Montagabend vor der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin mit Blick auf die neue Regierung. Er finde keinen bei den internationalen Institutionen, der ihm sage, wie die Pläne der griechischen Regierung funktionieren könnten.

"Sie haben alles Vertrauen wieder zerstört, das ist ein schwerer Rückschlag. Das wird nicht funktionieren", sagte Schäuble. Athen finde auch für seine Dreimonatsanleihen keine ausländischen Käufer mehr. Er warf der Regierung vor, dem griechischen Volk nicht die Wahrheit über die Lage und die Verantwortlichen dafür zu sagen.

Tsipras bei Merkel in Berlin

Um die Wogen in der deutsch-griechischen Beziehungskrise zu glätten, reist Premier Alexis Tsipras am kommenden Montag zu Kanzlerin Angela Merkel nach Berlin.

Mensch des Tages ist der umstrittene griechische Finanzminister Yanis Varoufakis »Seite 4

Kommentare anzeigen »
Artikel 18. März 2015 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

EU macht Druck bei Digital-Steuer

BRÜSSEL. Internet-Konzerne zahlen heute nur halb so viel Steuern wie traditionelle Unternehmen.

Harmonie macht sich für die Linkspartei bezahlt

BERLIN. Fundis und Pragmatiker halten seit Monaten still – als Belohnung ist ein zweistelliges ...

Alice Elisabeth Weidel: Die ungewöhnliche Rechte

Die Spitzenkandidatin für die AfD zieht mit ihrer Lebensgefährtin aus Sri Lanka zwei dunkelhäutige Buben groß.

Marine Le Pens "Front National" versinkt im Chaos

PARIS. Der Führungsstreit in der rechtsextremen französischen Partei "Front National" (FN) ist eskaliert: ...

Front National Vize verlässt Partei

PARIS. Bei Frankreichs rechtspopulistischer Front National (FN) ist ein Führungsstreit eskaliert: Der ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!