Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 18. Jänner 2018, 18:23 Uhr

Linz: 9°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 18. Jänner 2018, 18:23 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Außenpolitik

Präsidentenwahl: Wladimir Putin kandidiert erneut

MOSKAU. Einen Tag nachdem Russland vom Olympischen Komitee von den Winterspielen in Südkorea ausgeschlossen wurde, erklärte Wladimir Putin gestern, er wolle bei den Präsidentschaftswahlen im März 2018 kandidieren.

Präsidentenwahl: Wladimir Putin kandidiert erneut

Bild: Reuters

Der Kremlchef kündigte seine erneute Kandidatur für weitere sechs Jahre als Präsident bei einem Besuch in einer Fabrik der Wolga-Stadt Nischni Nowgorod umgeben von Arbeitern an.

Putin war bereits zwischen 2000 und 2008 russischer Staatschef, nach einem Zwischenspiel als Regierungschef kehrte er 2012 in den Kreml zurück. Seine erneute Kandidatur war erwartet worden. Sein Sieg bei den Präsidentschaftswahlen gilt als sicher.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 07. Dezember 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Außenpolitik

Pressestimmen: "Kurz ist Merkels Zukunft"

BERLIN. Internationale Zeitungen schreiben am Donnerstag zum Besuch von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ...

Populismus: Human Rights Watch kritisiert Österreich

WIEN. Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) sieht das vergangene Jahr als Beleg dafür, ...

Kurz-Besuch heizt Gerüchte um Merkel-Nachfolge an

BERLIN. Der Kanzler dinierte gestern mit CDU-Generalsekretär Jens Spahn, der auch immer wieder als ...

Trump vergab "Fake News Awards"

WASHINGTON. US-Präsident Donald Trump hat in der Nacht auf Donnerstag "Fake News Awards" für aus seine ...

Facebook prüft russischen Einfluss auf Brexit-Referendum

LONDON. Facebook wird nach Druck aus der britischen Politik ausführlich prüfen, ob das Online-Netzwerk für ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!