Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 20. April 2018, 08:47 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Freitag, 20. April 2018, 08:47 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Außenpolitik

Nur ein kurzer Händedruck mit Wladimir Putin

HANOI. Das mit Spannung erwartete Vieraugengespräch zwischen US-Präsident Donald Trump und Kremlchef Putin am Rande des Asien-Pazifik-Gipfels in Vietnam fiel aus.

Nur ein kurzer Händedruck mit Wladimir Putin

Trump und Putin trafen sich nur kurz. Bild: Reuters

Die beiden Staatschefs schüttelten sich gestern beim Aufstellen zum Gruppenfoto nur kurz die Hände. Das angekündigte ausführliche Gespräch über die Nordkorea-Krise wurde vom Weißen Haus unter Verweis auf "Terminprobleme" abgesagt. Hintergrund dürfte allerdings die zu große politische Brisanz sein: Zwischen beiden Staaten bestehen klare Differenzen, etwa im Syrien- und Ukraine-Konflikt. Zugleich stehen mehrere Vertreter des Trump-Teams im Verdacht, eng mit Moskau zusammengearbeitet zu haben, um Trump zum Wahlsieg zu verhelfen.

Trump nutzte seine Rede beim Gipfel in Vietnam für scharfe Attacken gegen Nordkorea: Er warnte vor einer "Geiselhaft" Asiens durch den nordkoreanischen "Diktator".

Kommentare anzeigen »
Artikel 11. November 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Außenpolitik

New Yorks Ex-Bürgermeister Giuliani neu in Trumps Team

WASHINGTON. Rudy Giuliani (73), Ex-Bürgermeister von New York und Trump-Fan, soll das Anwaltsteam des ...

USA: Syrien und Russland verwischen Spuren von C-Waffen-Angriff

WASHINGTON/DAMASKUS. Die USA werfen Syrien und Russland vor, die Untersuchung des mutmaßlichen ...

"Die Hand ist in Frieden ausgestreckt für alle Nachbarn, die Frieden wollen"

JERUSALEM. Botschaft von Premier Benjamin Netanyahu zum 70. Jahrestag der Gründung Israels

Kneissl: Antrittsbesuch in Russland

MOSKAU. Überschattet von der Zuspitzung des Konflikts zwischen dem Westen und Russland begann ...

Rätsel um Gipfelort

WASHINGTON / PJÖNGJANG. Wo treffen sich Donald Trump und Kim Jong-un?
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!