Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 18. November 2017, 20:07 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Samstag, 18. November 2017, 20:07 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Außenpolitik

Jamaika ist "auf der Zielgerade"

BERLIN. In den Jamaika-Sondierungen in Deutschland hat gestern die entscheidende Phase begonnen.

"Wir biegen jetzt ein auf die Zielgerade", sagte CSU-Chef Horst Seehofer vor Beginn der Gespräche von CDU, CSU, FDP und Grünen in Berlin. Der Zeitplan, bis Ende kommender Woche zu einem Ergebnis zu kommen, werde eingehalten, zeigte sich Seehofer zuversichtlich. Die SPD hat mittlerweile klargestellt, dass sie bei einem Scheitern von Jamaika keine Minderheitsregierung tolerieren werde. In der Bevölkerung ist die Zustimmung zu einer Jamaika-Koalition inzwischen auf 45 Prozent gesunken.

Kommentare anzeigen »
Artikel 11. November 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Trump nennt Hillary Clinton "größte Verliererin aller Zeiten"

US-Präsident Donald Trump hat seine unterlegene Wahlkampfgegnerin Hillary Clinton als "größte Verliererin ...

Jamaika-Sondierungen für Samstag beendet, Fortsetzung am Sonntag

BERLIN. CDU, CSU, FDP und Grünen haben am frühen Samstagabend ihre Beratungen über eine nach den ...

EU kürzt Hilfen für die Türkei

BRÜSSEL. Die EU hat sich mit dem Haushalt 2018 für ungewisse Zeiten gewappnet.

Machtkampf in der CSU immer heftiger

MÜNCHEN. In der bayerischen CSU, Schwesterpartei der CDU der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel, ...

UN-Klimakonferenz: Einigung im letzten Hauptstreitpunkt

BONN. Nach dem Ausräumen des letzten Hauptstreitpunktes hat die UN-Klimakonferenz in Bonneine Reihe von ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!