Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 24. November 2017, 11:54 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Freitag, 24. November 2017, 11:54 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Außenpolitik

"Irma": Trump besuchte Hurrikan-Gebiete in Florida

FORT MYERS. Nach dem schweren Hurrikan "Irma" hat sich US-Präsident Donald Trump am Donnerstag ein Bild über die Aufräumarbeiten in Florida gemacht.

Donald Trump

Donald Trump Bild: (AFP)

Er reiste zunächst in die Stadt Fort Myers, die von dem Tropensturm hart getroffen worden ist. Trump pries die Arbeit der Behörden vor an Ort und Stelle. Sie hätten einen "großartigen Job" gemacht.

Der Sturm hätte wegen seiner Stärke tausende Menschenleben fordern können, sagte er. Die tatsächliche Opferzahl sei aber "sehr gering".

Hurrikan "Irma" war am Sonntag und Montag über Florida hinweggezogen. Mehr als 6,5 Millionen Menschen waren zuvor aufgefordert worden, sich in Sicherheit zu bringen. In Folge des Sturms starben nach einer Schätzung des Senders ABC News mindestens 31 Menschen. Am Mittwoch kamen acht Bewohner eines Altersheim nördlich von Miami ums Leben, nachdem in der Einrichtung die Klimaanlage ausgefallen war.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 14. September 2017 - 18:47 Uhr
Weitere Themen

SPD: Sind zu Gesprächen mit anderen Parteien bereit

BERLIN. Auch nach neunstündigen Beratungen ist nicht klar, ob die deutsche SPD von ihrer Absage an eine ...

Seehofer will Machtkampf in der CSU mit "befriedigender Lösung" beenden

MÜNCHEN. Markus Söder könnte Ministerpräsident werden, Seehofer aber vorerst Parteichef bleiben.

SPD diskutiert über Beteiligung an neuer Regierung

BERLIN. Der Druck auf die deutschen Sozialdemokraten, über eine große Koalition zu verhandeln, wächst ...

Spekulationen über Seehofer-Ablöse in Bayern

BERLIN. CSU-Chef Horst Seehofer will nach Informationen des Bayerischen Rundfunks sein Amt als bayerischer ...

Lebenslange Haft für Ratko Mladic wegen Völkermords

DEN HAAG / SARAJEWO. 22 Jahre nach Massaker von Srebrenica fällte UN-Tribunal in Den Haag Abschlussurteil.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!