Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 21. Juni 2018, 00:56 Uhr

Linz: 21°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 21. Juni 2018, 00:56 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Außenpolitik

45.000 Menschen demonstrieren in Brüssel für Katalonien

BRÜSSEL / BARCELONA. Zehntausende haben in Brüssel für die Unabhängigkeit Kataloniens und mehr Unterstützung durch die EU demonstriert.

Demonstration für Katalonien - in Brüssel. Bild: (Reuters)

Die Polizei schätzte die Menge auf 45 000 Menschen. Unter dem Motto "Wach auf Europa" zogen sie am Donnerstag durch das Europa-Viertel in der belgischen Hauptstadt.

In Sprechchören forderten sie unter anderem die Freilassung ehemaliger katalanischer Minister. Nach Angaben der Polizei verlief die Demonstration friedlich.

Auf vielen Spruchbändern forderten die Menschen Solidarität mit Katalonien. "Die EU soll uns helfen, denn wir sind europäische Bürger", sagte etwa Pere Lheal, der aus der Nähe von Barcelona nach Brüssel gekommen war. "Wir wollen frei sein", ergänzte ein junger Mann, der mit seiner gesamten Familie angereist war.

Katalonien hatte im Oktober seine Unabhängigkeit erklärt, was die spanische Regierung als verfassungswidrig kritisiert. Sie unterstellte die Region ihrer direkten Kontrolle. Der ehemalige katalanische Regierungschef Carles Puigdemont flüchtete mit mehreren Ministern nach Brüssel. Am 21. Dezember soll eine Regionalwahl die Krise bewältigen helfen. Puigdemont hatte angekündigt, kandidieren zu wollen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 07. Dezember 2017 - 16:58 Uhr
Mehr Außenpolitik

"Eine Jauchegrube": USA ziehen sich aus UNO-Menschenrechtsrat zurück

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump erntet für ihren Schritt weltweit Kritik

"Vulgär, demagogisch": Heftige Kritik an Italiens Innenminister Matteo Salvini

ROM. Der Lega-Chef hatte eine Zählung der Minderheit der Roma gefordert.

Ungarn beschloss Stop-Soros-Gesetz

BUDAPEST. Ungarn hat am gestrigen Weltflüchtlingstag das umstrittene "Stop Soros"-Gesetz verabschiedet.

Harsche Kritik lässt Donald Trump einknicken

WASHINGTON. Der US-Präsident will die höchst umstrittene Familientrennung an der US-Grenze per Dekret in ...

Kanadas Parlament legalisiert Cannabis

OTTAWA. Kanada legalisiert Cannabis, ein entsprechendes Gesetz wurde in der Nacht auf Mittwoch verabschiedet.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!