Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 21. Oktober 2014, 18:42 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Dienstag, 21. Oktober 2014, 18:42 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Außenpolitik

Mandatare sehen Reformbedarf bei Kommissionsbestellung

EU-COMMISSION/

STRASSBURG. Die neue EU-Kommission von Jean-Claude Juncker wird am morgigen Mittwoch vom Europaparlament bestätigt werden - folgt man der Ansicht der österreichischen Mandatare in der Straßburger Volksvertretung.

Syrien Kobane IS

Dschihadisten starteten neuen Vorstoß auf Kobane

KOBANE. Die Dschihadistengruppe "Islamischer Staat" (IS) hat am Montag neue Attacken auf die umkämpfte syrische …

Junckers bunter Vogel Von Stephanie Pack

Violeta Bulc: Junckers bunter Vogel

Violeta Bulc macht eine steile Karriere: Nur wenige Wochen nach ihrem Amtsantritt als Entwicklungsministerin …

Kommentare (1)

Operation Inherent Resolve

USA werfen erstmals Waffen für Kurden in Nordsyrien ab

TAMPA. C-130-Transportmaschinen versorgten die Kurden am Sonntagabend nahe der vom IS bedrängten Grenzstadt …

Kommentare (3)

21. Oktober 2014

Nordirland will bezahlten Sex verbieten

BELFAST. Nordirland will den Kauf sexueller Dienstleistungen verbieten. Nach der Abstimmung des Regionalparlaments am Vorabend lobten christliche Gruppen am Dienstag das Gesetz, Interessenvertreter von Prostituierten kritisierten den Vorstoß.

Kommentare (3)

20. Oktober 2014

Thüringer SPD-Spitze spricht sich für Rot-Rot-Grün aus

ERFURT. Rund fünf Wochen nach der Landtagswahl im deutschen Thüringen hat sich der SPD-Landesvorstand für Koalitionsverhandlungen mit Linken und Grünen ausgesprochen.

Kommentare (1)

Türkei erlaubt Peschmerga Zugang nach Kobane

ANKARA. Die Türkei verschafft Peschmerga-Milizen aus dem kurdischen Nordirak Zugang zu ihren Waffenbrüdern in der eingeschlossenen Stadt Kobane in Syrien.

Kommentare (1)

MH17: Deutscher Geheimdienst hält Separatisten für Abschuss verantwortlich

Geheimdienst: Separatisten für MH17-Abschuss verantwortlich

BERLIN/KIEW. Prorussische Rebellen sollen die Boeing 777 im Juli über der Ostukraine abgeschossen haben.

Kommentare (5)

Schweden: Armee jagt russisches U-Boot

Schweden: Armee jagt russisches U-Boot

STOCKHOLM/MOSKAU. Großeinsatz des Militärs vor der Küste der Hauptstadt Stockholm.

Kommentare (6)

"Bilder werden von Ukrainern und Russen gefälscht"

"Bilder werden von Ukrainern und Russen gefälscht"

"Bilder werden sowohl von Russen als auch Ukrainern gefälscht. Zeitungen spielen keine Rolle, Fernsehen gibt es nur über Internet".

Erdogan schließt Waffenhilfe aus

Erdogan schließt Waffenhilfe aus

ANKARA/KOBANE. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat Waffenlieferungen an die kurdischen "Volksschutzeinheiten" (YPG) in der umkämpften nordsyrischen Grenzstadt Kobane ausgeschlossen.

Kommentare (3)

19. Oktober 2014

Serbien-Besuch nach Krawallen verschoben

BELGRAD/ TIRANA. Der für Mittwoch geplante Besuch des albanischen Ministerpräsidenten Edi Rama in Belgrad ist am Sonntag nach den Fußball-Krawallen vom vergangenen Dienstag verschoben worden.

Fotogalerie

Tausende Kurden demonstrierten in Deutschland gegen IS-Terror

BERLIN. In mehreren deutschen Städten haben am Wochenende erneut tausende Kurden gegen das brutale Vorgehen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien und im Irak demonstriert.

Kommentare (22)

18. Oktober 2014
Syrien US-Luftangriffe

US-Luftangriffe auf IS-Stellungen in Syrien und Irak

WASHINGTON. US-Kampfflugzeuge haben am Samstag erneut mutmaßliche Stellungen von IS-Kämpfern und deren Ölanlagen in Syrien und im Irak angegriffen.

Kommentare (1)

Ukraine

Ostukraine: Gefechte in Donezk trotz Waffenruhe

KIEW. Das Krisengespräch des Kremlchefs Wladimir Putin mit dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko in Mailand hat zunächst keine Beruhigung im Ostukraine-Konflikt gebracht.

Kommentare (14)

Hongkong

Ausschreitungen bei Protesten in Hongkong

HONGKONG. Bei den Demonstrationen für mehr Demokratie in Hongkong ist es erneut zu Zusammenstößen zwischen Aktivisten und der Polizei gekommen.

Kommentare (4)

Ukraine-Gipfel: Streit bis zum Frühstück

Ukraine-Gipfel: Streit bis zum Frühstück

Bei den Verhandlungen in Mailand gab es nach heftigen Debatten nur eine vorsichtige Annäherung zum Thema Gas.

Kommentare (24)

Kurden sprechen von baldigem Sieg

Kurden sprechen von baldigem Sieg

DAMASKUS/ANKARA. Kampf gegen den IS: Die nordsyrische Stadt Kobane hat enorme symbolische Bedeutung.

IS erbeutete drei Kampfjets der syrischen Armee

IS erbeutete drei Kampfjets der syrischen Armee

DAMASKUS. Die radikal-islamische Extremistenmiliz "Islamischer Staat" (IS) verfügt nach Informationen der oppositionsnahen "Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte" mittlerweile über drei erbeutete Kampfflugzeuge der syrischen Armee.

Kommentare (3)

Kim: Am Stock, aber lächelnd

Kim: Am Stock, aber lächelnd

PJÖNGJANG. Nordkoreas Diktator scheint wieder voll zurück zu sein.

Kommentare (2)

17. Oktober 2014

IS macht Testflüge mit syrischen Kampfjets

KOBANE. Die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) verfügt nun über drei Kampfjets, die sie auf Luftwaffenstützpunkten in den Provinzen Aleppo und Raqqa erobert hat. Testflüge wurden bereits durchgeführt.

Kommentare (6)

Putin Merkel Poroschenko

Gasstreit: Fortschritt, aber noch offene Fragen

MAILAND. Zwischen der Ukraine und Russland gibt es auch nach einem Treffen der Staatschefs beider Länder offene Fragen im Gasstreit.

Kommentare (3)

Barack Obama

Ebola: Obama gegen Einreiseverbote

FREETOWN. US-Präsident Barack Obama hat sich im Kampf gegen die Ausbreitung von Ebola gegen Einreiseverbote für Menschen aus den besonders betroffenen Ländern Westafrikas ausgesprochen.

Kommentare (6)

Dritte Geisel vor der Kamera getötet

IS: Britische Geisel tritt erneut in Propagandavideo auf

DAMASKUS. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat erneut ein Propagandavideo veröffentlicht, in dem eine britische Geisel zu sehen ist.

Kommentare (2)

EU-Gegner mussten Fraktion auflösen

EU-Gegner mussten Fraktion auflösen

BRÜSSEL. Im EU-Parlament könnte nun die Bildung einer Rechtsallianz unter FPÖ-Beteiligung gelingen.

Wladimir Putin droht der EU mit Drosselung der Gaslieferungen

Wladimir Putin droht der EU mit Drosselung der Gaslieferungen

BELGRAD. Russland hat mit einer Verringerung der Gaslieferungen nach Europa gedroht, wenn die Ukraine Pipelines anzapfen sollte.

Kommentare (8)

Kurden bei US-Angriff auf Kobane getötet

KOBANE. Bei einem von den USA angeführten Luftschlag gegen Stellungen der radikal-islamischen IS-Terrormiliz in der nordsyrischen Stadt Kobane wurden versehentlich Kurden getötet.

Kommentare (1)

Berlin: Staatshilfe für AKW gebilligt

BERLIN. Trotz des Atomausstiegs in Deutschland trägt die schwarz-rote Bundesregierung in Berlin die umstrittenen staatlichen Subventionen für das britische Atomkraftwerk Hinkley Point mit.

Kommentare (3)

ältere Artikel