Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 20. August 2014, 14:39 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 20. August 2014, 14:39 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik

59 Promi-Einbürgerungen als Amtsgeheimnis

Pass Österreich Reisepass

WIEN. Das Innenministerium will die prominenten Neo-Österreicher nicht nennen, bekannt sind sie trotzdem.

Kommentare (73)

Heer spart massiv bei Flugstunden

Heer spart massiv bei Flugstunden

WIEN/ZELTWEG/HÖRSCHING. Ab 1. September wird tägliche Einsatzbereitschaft um eine Stunde gekürzt - Kontingent …

Kommentare (17)

Eingekesselt in Donezk: Zwischen Tod und Tiramisu

Eingekesselt in Donezk: Zwischen Tod und Tiramisu

DONEZK. Das tägliche Überleben in den Trümmern der ostukrainischen Millionenstadt: OÖN-Reportage von …

Kommentare (6)

IS-Miliz: US-Journalist enthauptet

BAGDAD. Die im Irak und Syrien aktive Jihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat nach eigener Darstellung einen …

USA legten Israel und Hamas Plan für eine einwöchige Feuerpause vor

Neue Gefechte in Nahost - Gespräche in Kairo gescheitert

GAZA/NEW YORK. Nach dem Ende einer mehrtägigen Waffenruhe haben sich Israel und die radikalislamische Hamas wieder Gefechte geliefert.

Kommentare (3)

Wahlkampf ohne Regierungsspitze

Wahlkampf ohne Regierungsspitze

BREGENZ. Vorarlberg: ÖVP und SPÖ verzichten auf Auftritte der Bundesparteichefs.

Kommentare (7)

Vorschusslorbeeren für die künftige Nationalratspräsidentin Bures

Vorschusslorbeeren für künftige Nationalratspräsidentin Bures

WIEN. "Wäre geeignet", meint Ministerin Heinisch-Hosek - SP beschließt nächsten Montag Neubesetzungen in Parlament und Regierung.

Kommentare (4)

Asyl Asylwerber

Mikl-Leitner plant Notschlafstellen für Asylwerber

WIEN. Wegen des ungebrochenen Zustroms von Flüchtlingen bereitet das Innenministerium Notschlafstellen vor.

Karmasins "Paradies"

WIEN/LINZ. VP-Ministerin lobt Kinderbetreuung in Wien. In anderen Bundesländern hingegen gebe es "Optimierungsbedarf".

19. August 2014
Kiew und Moskau planen Abkommen über bilateralen Waffenstillstand

Putin trifft Poroschenko zu Krisengespräch

MOSKAU. Im erbitterten Ukraine-Konflikt könnte ein Treffen von Russlands Präsident Wladimir Putin mit seinem ukrainischen Amtskollegen Petro Poroschenko in Minsk eine entscheidende Wende einleiten

Kommentare (17)

SYRIA-CRISIS/

Gruppe IS verfügt in Syrien schon über 50.000 Kämpfer

DAMASKUS. Die Jihadistengruppe Islamischer Staat (IS) hat nach Angaben von Aktivisten mittlerweile allein in Syrien mehr als 50.000 Kämpfer.

Kommentare (12)

Amtsgeheimnis-Prozess: Steixner freigesprochen

INNSBRUCK. Der ehemalige Tiroler Landeshauptmannstellvertreter Anton Steixner (ÖVP) ist am Dienstag am Landesgericht Innsbruck vom Vorwurf der Verletzung des Amtsgeheimnisses freigesprochen worden.

Kommentare (1)

SYRIA-SECURITY/YAZIDIS

Jihadisten wollen USA "in Blut ertränken"

BAGDAD. Kurdische Peschmerga und die irakischen Streitkräfte erhöhen den Druck auf die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Diese wiederum drohen den USA, sie werden das Land "in Blut ertränken".

Kommentare (11)

Zähes Ringen um Verlängerung der Waffenpause

Gaza: Raketen kurz vor Ende der Waffenruhe abgefeuert

GAZA. Militante Palästinenser im Gazastreifen haben trotz einer Feuerpause wieder Raketen auf Israel abgefeuert. Als Reaktion darauf hat Israel die Gespräche in Kairo beendet.

Kommentare (3)

Asylreform: Pühringer plädiert für ein drittes Erstaufnahmezentrum

Asyl: Innenministerium bereitet Notschlafstätten vor

WIEN/ ST. GEORGEN. Angesichts des ungebrochenen Zustroms an Flüchtlingen bereitet das Innenministerium die Einrichtung von Notschlafstätten vor.

Kommentare (1)

Ukraine

Tote der Raketenattacke auf Flüchtlingskonvoi geborgen

KIEW. Das ukrainische Militär hat nach eigenen Angaben 15 Opfer des Raketenangriffs auf einen Flüchtlingskonvoi im Osten des Landes geborgen. Russland droht dem Westen unterdessen mit Vergeltungsmaßnahmen, sollte es neue Wirtschaftssanktionen geben.

Kommentare (26)

Abnehmen in Rekordzeit Schnelldiäten im Test

Alpbacher Gesundheitsgespräche: Prämie für's Abnehmen

ALPACH. Ein relativ kleiner finanzieller Anreiz zum Abnehmen reicht aus, um doppelt bis dreimal so viele Menschen zur Reduktion ihres Körpergewichts zu bringen, hat eine Studie von Experten der Linzer und der Innsbrucker Universität sowie der ...

Kommentare (1)

Syrien

Alle Chemiewaffen des syrischen Regimes zerstört

DAMASKUS. Die gesamten syrischen Chemiewaffenbestände sind nach Angaben der US-Regierung im Mittelmeer unschädlich gemacht worden.

Kommentare (4)

Faymann

Faymann: "Ich sehe keinen Druck vom ÖGB"

LINZ. Bundeskanzler Werner Faymann (SP) spricht im OÖNachrichten-Interview über die Regierungsumbildung, den Zeitplan bis zur Steuerreform sowie die Rolle der Gewerkschaft innerhalb seiner Partei.

Kommentare (65)

Vom Ärger mit der deutschen Maut bis zur ÖBB-Baustelle: Stögers neue Welt

Vom Ärger mit der Maut bis zur ÖBB-Baustelle: Stögers neue Welt

WIEN. Mit dem Infrastrukturministerium übernimmt der bisherige Gesundheitsminister Alois Stöger viele Herausforderungen.

Kommentare (20)

18. August 2014

Pakistans Oppositionschef will Proteste gegen Regierung anführen

ISLAMABAD. In Pakistan will sich Oppositionschef Imran Khan an die Spitze des für Dienstag angekündigten Demonstrationszuges gegen die Regierung stellen und die Menge in die abgeriegelte Rote Zone in Islamabad führen.

Geplante Personalrochade: Bures gibt sich zurückhaltend

WIEN. Die als neue Nationalratspräsidentin gehandelte Verkehrsministerin Doris Bures hat zu den Personalentscheidungen innerhalb der SPÖ auf die Parteigremien verwiesen. Ebenso zurückhaltend ist auch Bundeskanzler Faymann.

Kommentare (19)

Ukrainian humanitarian convoy

Ukraine: Separatisten feuerten Raketen auf Flüchtlingskonvoi

LUGANSK. Ein Bus-Konvoi mit Flüchtlingen aus der ostukrainischen Stadt Lugansk ist nach Militärangaben bei einem Raketenangriff der prorussischen Separatisten getroffen worden.

Kommentare (25)

Universität Wien Uni Hauptuni Studieren Studenten Studium

Nur noch sechs österreichische Unis unter den besten 500

WIEN. In der Gesamtwertung haben die österreichischen Universitäten beim Shanghai Uni-Ranking an Boden verloren. Aber zumindest in Teilbereichen gibt es vereinzelt Verbesserungen.

Kommentare (13)

Frank-Walter Steinmeier

Ukraine-Gipfel in Berlin ohne Ergebnis

BERLIN. Nach der Unterredung mit seinen Kollegen aus der Ukraine und Russland, Pawel Klimkin und Sergej Lawrow, sprach der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier lediglich von einzelnen Fortschritten.

Kommentare (5)

Prammer-Nachfolge löst Regierungsrochade aus

Prammer-Nachfolge löst Regierungsrochade aus

WIEN. Infrastrukturministerin Bures soll Nationalratspräsidentin werden, Gesundheitsminister Stöger ihr Nachfolger.

Kommentare (66)

Kurden erkämpfen sich Staudamm

Kurden erkämpfen sich Staudamm

BAGDAD. Nordirak: Kurden erobern große Teile des Mossul-Staudamms zurück.

Team Stronach: Partei ohne Führung im Kampf gegen die Bedeutungslosigkeit

Ohne Führung im Kampf gegen die Bedeutungslosigkeit

WIEN. Klubchefin Kathrin Nachbaur vertritt heute im TV-Sommergespräch Parteichef Stronach.

Kommentare (7)

ältere Artikel