Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 23. November 2014, 04:16 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Sonntag, 23. November 2014, 04:16 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik

IS - Keine Annäherung von Biden und Erdogan

ISTANBUL. US-Vizepräsident Joe Biden ist in Istanbul mit dem Versuch gescheitert, die Türkei enger in den Kampf gegen die Jihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien und im Irak einzubeziehen.

Kommentare (5)

Jose Socrates

Korruptionsaffäre: Durchsuchung bei Portugals Ex-Premier

LISSABON. Nach der Festnahme des früheren portugiesischen Premiers Jose Socrates (57) wegen des Verdachts auf …

Atomgespräche

Verhandlungsmarathon bei Atomgesprächen

WIEN. Im Atomstreit mit dem Iran findet zwei Tage vor der Deadline am Montag (24.

Kommentare (7)

Jose Socrates

Korruptionsaffäre: Portugiesischer Ex-Premier Socrates festgenommen

LISSABON. Der ehemalige portugiesische Ministerpräsident Jose Socrates ist am Freitag im Zuge von Ermittlungen …

Kommentare (19)

Ukraine: Vier Soldaten bei Kämpfen im Osten getötet

KIEW. In der ukrainischen Krisenregion Donbass ist es am Samstag trotz einer offiziellen Waffenruhe erneut zu Kämpfen zwischen Regierungseinheiten und Rebellen gekommen.

Kommentare (1)

Ludwig Schwarz

Wer folgt Bischof Ludwig Schwarz nach?

LINZ. In einer außerordentlichen Vollversammlung beraten in Puchberg die diözesanen Gremien - Das Forum erstellt heute einen Dreiervorschlag. Wer für die Nachfolge im Gespräch ist, lesen Sie hier.

Kommentare (24)

Grüne knacken mit ihren Ortsgruppen die 100er-Marke

Grüne knacken mit ihren Ortsgruppen die 100er-Marke

LINZ. Mehr als 440 Gemeinden hat Oberösterreich, in 103 davon gibt es seit am Freitag grüne Ortsparteien.

Kommentare (5)

Fast jeder Dritte über 65: Staatszuschuss zu Pensionen wächst bis 2060 massiv an

Staatszuschuss zu Pensionen wächst bis 2060 massiv

WIEN. 29 Prozent der Österreicher werden 2060 älter als 65 Jahre sein. Was diese Prognose der Statistik Austria für das Pensionssystem heißt, geht aus dem aktuellen Langfrist-Gutachten der Pensionskommission hervor.

Kommentare (11)

Nachbaur geht: Stronach und seine Partei der flüchtigen Werte

Stronach und seine Partei der flüchtigen Werte

WIEN. Der Milliardär verliert im Streit seine Statthalterin Kathrin Nachbaur als Vize-Chefin einer Partei, die in den Umfragen abstürzt.

Kommentare (7)

Faymann sammelt in der Schweiz Argumente für die Millionärssteuer

Faymann sammelt in der Schweiz Argumente für die Millionärssteuer

AARAU. Vermögende Eidgenossen liefern jährlich 4,6 Milliarden Euro an den Staat ab.

Kommentare (23)

Kommt in der Ukraine bald eine dritte Revolution?

Kommt in der Ukraine bald eine dritte Revolution?

KIEW. Zum Jahrestag der Orangen Revolution und des Euromaidan zeichnen sich erste Streitigkeiten in der neuen Kiewer Führung ab.

Kommentare (9)

Mitterlehner: "Die SPÖ spielt nur Catenaccio"

Mitterlehner: "Die SPÖ spielt nur Catenaccio"

BAD SCHALLERBACH. Der VP-Chef griff zum Vergleich aus dem Sport: Die Volkspartei müsse "modernen Angriffsfußball" spielen, beschrieb Vizekanzler Reinhold Mitterlehner Freitagabend beim Kommunalpolitischen Forum der Landes-VP in Bad Schallerbach seine Strategie.

Kommentare (2)

Justiz: Viel Kritik an Plänen für neues Weisungsrecht

Justiz: Viel Kritik an Plänen für neues Weisungsrecht

WIEN. SP-Justizsprecher Jarolim kontert Justizminister Brandstetter: "Letztes Wort noch nicht gesprochen".

Kommentare (2)

USA: Obamas Alleingang erzürnt die Republikaner

Obamas Alleingang erzürnt die Republikaner

WASHINGTON. 4,7 Millionen Illegale sollen befristetes Bleiberecht erhalten, die Konservativen drohen mit einer Blockade beim Budget.

Kommentare (6)

Atterseekreis: "Der Versuch, freiheitliche Politik zu vergeistigen"

Atterseekreis: "Der Versuch, freiheitliche Politik zu vergeistigen"

LINZ. Ein neues Magazin mit blauem Hintergrund will Zeichen "gegen den linksgrünen Zeitgeist und gegen den Gesinnungsdruck" setzen.

Kommentare (2)

Israel: Attentat auf Minister vereitelt

JERUSALEM. Israels Sicherheitskräfte haben einen Mordanschlag auf den rechtsgerichteten Außenminister Avigdor Lieberman verhindert.

Kommentare (5)

21. November 2014

Nachbaur verlässt das Team Stronach

WIEN. Kathrin Nachbaur verlässt das Team Stronach, bleibt aber Klubchefin.

Kommentare (40)

Atomgespräche: Auf die letzten 60 Stunden kommt es an

WIEN. Es bleiben nur noch 60 Stunden bis zum Ende der Deadline im Atomstreit zwischen dem Westen und dem Iran und dennoch ist man von einem endgültigen Deal weit entfernt. Drei Hauptfragen trennen die beiden Konfliktparteien von einem Konsens: die Anzahl der iranischen Zentrifugen, der Zeitplan für die Aufhebung der westlichen Sanktionen gegen Teheran und die Gültigkeitsdauer eines Deals.

Lehrerfortbildung selten in den Ferien

Zwei Drittel der berufsbildenden Lehrer ausgelaugt und erschöpft

WIEN. Zwei Drittel der Lehrer an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen (BMHS) fühlen sich laut einer Freitag präsentierten Umfrage ausgelaugt und erschöpft. Demnach fühlen sich 25 Prozent durch schlechte Arbeitsbedingungen, Arbeitsfülle und -dauer sowie zu wenig Regeneration belastet.

Kommentare (49)

Großbritannien UKIP

UKIP gewinnt zweiten Parlamentssitz in Großbritannien

LONDON. Die europafeindliche Partei UKIP hat Großbritanniens Premierminister David Cameron den zweiten schweren Schlag binnen weniger Wochen versetzt.

Kommentare (8)

Team Stronach

Stronach streicht Nachbaur 140.000-Euro-Gage

WIEN. Milliardär und Polit-Quereinsteiger Frank Stronach hat seiner Klubobfrau Kathrin Nachbaur die jährliche Gage von 200.000 Dollar (rund 140.000 Euro) vonseiten der Stronach Group gestrichen.

Fotogalerie Kommentare (23)

Barack Obama Rede Immigration

Obama kündigt Bleiberecht für Millionen illegaler Einwanderer an

WASHINGTON. Einwanderer, die seit fünf Jahren in den USA leben, dort geborene Kinder haben, unbescholten sind und Steuern zahlen, sollen bis zu drei Jahre vor Abschiebung geschützt sein, sagte Obama in einer Fernsehansprache.

Kommentare (5)

Rote Reflexe: Wie sich die SPÖ für Faymanns Wiederwahl rüstet

Wie sich die SPÖ für Faymanns Wiederwahl rüstet

WIEN. Zum Erfolg gezwungen. Beim Parteitag 2012 lief der Parteichef ins Debakel. Das wird nicht mehr passieren. Doch die Sozialdemokraten haben unübersehbare Schwachstellen, vor allem im Regierungsteam.

Kommentare (16)

Fortpflanzungs-Medizin: ÖVP ringt bei neuem Gesetz um eine Linie

Fortpflanzungs-Medizin: ÖVP ringt um eine Linie

WIEN/LINZ. Intensive Debatten unter den schwarzen Parlamentariern hat das neue Fortpflanzungsmedizingesetz ausgelöst. Klub-Sondersitzung mit Experten nächsten Freitag - Widerstand auch aus Oberösterreich.

Justiz: Weisenrat zum Weisungsrecht soll bleiben

Justiz: Weisenrat zum Weisungsrecht soll bleiben

WIEN. Experten empfehlen Beibehaltung des ministeriellen Weisungsrechts mit beratendem Weisenrat.

Kommentare (3)

Zäsur in Deutschland: Rot-rot-grünes Bündnis in Thüringen ist besiegelt

Zäsur in Deutschland: Rot-rot-grünes Bündnis in Thüringen

ERFURT. Bodo Ramelow wäre der erste Ministerpräsident der Linken in einem deutschen Bundesland.

Kommentare (3)

Obama erspart Millionen Migranten die Abschiebung

Obama erspart Millionen Migranten die Abschiebung

US-Präsident erklärte im Fernsehen, wie und warum illegale Einwanderer legalisiert werden sollen.

Zahnspangen: Kassen einigten sich mit den Zahnärzten

Zahnspangen: Kassen einigten sich mit den Zahnärzten

WIEN. Die Gratis-Zahnspange für Kinder und Jugendliche wird, wie von der Regierung angekündigt, im Juli 2015 kommen.

ältere Artikel