Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 21. Dezember 2014, 17:30 Uhr

Linz: 6°C Ort wählen »
 
Sonntag, 21. Dezember 2014, 17:30 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik

IS tötete 100 eigene ausländische Kämpfer

IRAQ-CRISIS/

SINJAR. In den Reihen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) bröckelt es. Die Miliz soll im nordirakischen Mossul mindestens 45 eigene Mitglieder hingerichtet haben.

Kommentare (6)

Guantanamo

Obama will zur Schließung von Guantanamo "alles tun"

WASHINGTON. US-Präsident Barack Obama will in den letzten zwei Jahren seiner Amtszeit "alles tun", was er kann, …

Kommentare (1)

Bundeskanzler Faymann in ORF-Pressestunde

Faymann: "In der SPÖ ist was los"

WIEN. Bundeskanzler Werner Faymann sieht sich als SPÖ-Chef fest im Sattel.

Kommentare (29)

Eingang von Sony Pictures Studios

Nordkorea streitet Cyber-Attacke auf Sony ab und droht den USA

PJÖNGJANG/WASHINGTON. Im Streit um die Cyber-Attacke auf das Filmstudio Sony Pictures hat Nordkorea die USA zu …

Kommentare (4)

Doris Bures

Bures: "Kern wäre kein guter Politiker"

WIEN. Nationalratspräsidentin und stv. SPÖ-Vorsitzende Doris Bures sieht SPÖ-Chef Werner Faymann trotz Parteitagsschlappe und "Unruhe" in der Partei fest im Sattel.

Kommentare (78)

Ringen um Ukraine-Gespräche erfolglos

KIEW. Hoffnungen auf Friedensgespräche in der Ukraine-Krise noch an diesem Wochenende haben sich zerschlagen.

Kommentare (1)

Arzt Spital Krankehnaus Operation

Spitalsärzte: Einigung in Salzburg

SALZBURG. Während in Oberösterreich um eine Einigung im Gehaltskonflikt zwischen Land und Ärzten gerungen wird, haben sich in Salzburg die Vertreter des Landes und der Ärzteschaft auf eine Lösung geeinigt.

Silvio Berlusconi

Berlusconi kündigt politische Rückkehr im Februar an

ROM. Italiens Ex-Premier Silvio Berlusconi hat seine politische Rückkehr für den 15. Februar angekündigt.

Kommentare (1)

Heizn Fischer

Hypo: Fischer kritisiert Ex-Finanzminister

WIEN. Bundespräsident Heinz Fischer übt in der Causa Hypo Kritik am Schweigen der früheren Finanzminister Josef Pröll, Maria Fekter und Michael Spindelegger (alle ÖVP).

Kommentare (108)

Israel Gaza Konflikt

Israel griff erstmals wieder Ziel im Gazastreifen an

GAZA. Israelische Kampfflugzeuge haben erstmals seit dem Krieg im Sommer wieder ein Ziel im Gazastreifen beschossen.

Kommentare (2)

Pühringer geht in die Offensive und schreibt 3200 Spitalsärzten einen Brief

Pühringer schreibt 3200 Spitalsärzten einen Brief

LINZ. Landeshauptmann bittet die Mediziner, ab 1. Jänner 2015 doch Überstunden zu machen.

Kommentare (64)

Sechs-Stunden-Marathon für Luger

Swap-Prozess: Sechs-Stunden-Marathon für Luger

WIEN/LINZ. Swap-Prozess zwischen Bawag und Stadt Linz: Bürgermeister Klaus Luger (SP) gab an, nichts vom Swap-Risiko geahnt zu haben – Richter Pablik kündigte Baby-Pausen 2015 an.

Kommentare (6)

Schriftliche Matura mit mehr Vorbereitung

Schriftliche Matura mit mehr Vorbereitung

WIEN. Die Kürzung der Vorbereitungsstunden vor der mündlichen Matura soll durch zusätzliche Übungsangebote zwischen Notenkonferenz und schriftlicher Reifeprüfung ausgeglichen werden.

Kommentare (2)

Kurden sprengten Belagerungsring

Kurden sprengten Belagerungsring

LIMASSOL/BAGDAD. Erster großer Sieg gegen IS-Terrormilizen im Irak – Region Mossul zurückerobert.

Kommentare (1)

Raúl Castro

Raúl Modesto Castro Ruz: Der ewige Vize zeigt auf

Die historische Annäherung zwischen den USA und Kuba könnte bisher Undenkbares möglich machen: Etwa, dass US-Präsident Barack Obama Havanna besucht.

Kommentare (1)

Türkei: Haftbefehl gegen Erdogan-Gegner Gülen

Türkei: Haftbefehl gegen Erdogan-Gegner Gülen

ISTANBUL. Ein türkisches Gericht hat gestern einen Haftbefehl gegen den islamischen Prediger Fethullah Gülen erlassen.

Herbergsuche für Flüchtlinge: Tausend Plätze fehlen

Herbergsuche für Flüchtlinge: Tausend Plätze fehlen

INNSBRUCK. Innenministerin Mikl-Leitner hofft auf das Verteidigungsministerium und auf Unterkünfte der Kirche.

Kommentare (5)

19. Dezember 2014

USA sehen Nordkorea hinter Sony-Hack

WASHINGTON. Der Wirbel um die Cyber-Attacke auf ein Filmstudio erreicht die US-Regierung: Die USA beschuldigen Nordkorea, für den Hackerangriff auf Sony Pictures verantwortlich zu sein.

Kommentare (20)

Kubas Parlament billigte einstimmig Normalisierung mit den USA

HAVANNA. Das kubanische Parlament hat am Freitag den historischen Beschluss zwischen Kuba und den USA zur Normalisierung der beiderseitigen Beziehungen einstimmig gebilligt.

Kommentare (1)

Zusätzliche Vorbereitung vor der schriftlichen Matura

WIEN. Die Kürzung der Vorbereitungsstunden vor der mündlichen Matura (von 16 auf vier) soll durch zusätzliche Übungsangebote zwischen Notenkonferenz und schriftlicher Reifeprüfung kompensiert werden.

Putin

Jazenjuk vergleicht Putin mit einem Drogensüchtigen

BERLIN/KIEW: Der ukrainische Premier Arseni Jazenjuk hat Russlands Präsidenten Wladimir Putin mit einem Drogensüchtigen verglichen.

Kommentare (25)

Hypo Alpe Adria

Hypo/BayernLB: Republik klagt von BayernLB 3,5 Milliarden Euro ein

WIEN/KLAGENFURT. Die Republik Österreich klagt von der Bayerischen Landesbank (BayernLB) 3,5 Milliarden Euro wegen einer georteten Täuschung im Rahmen der Notverstaatlichung der früheren Hypo Alpe Adria ein. Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) kündigte das am Freitag vor Journalisten in Wien an.

Kommentare (18)

Kein Weihnachtsfriede: Gehaltskonflikt zwischen Land und Ärzten spitzt sich zu

Gehaltskonflikt zwischen Land und Ärzten spitzt sich zu

LINZ. Als Landeshauptmann Josef Pühringer (VP) gestern zur Vollversammlung der oberösterreichischen Ärztekammer stieß, um den Medizinern sein Übergangsangebot für die Entlohnung der Spitalsärzte schmackhaft zu machen, war die Entscheidung schon gefallen.

Kommentare (68)

Bierdeckel und Registrierkassen: Was bei Steuerreformen niemand hören will

Warum sich die Bürger die Steuerreform selbst zahlen müssen

Anspruch und Wirklichkeit. Der Ruf nach radikalen Neuerungen ist beliebt – mit einer Einschränkung: Selbst will niemand betroffen sein. Doch die Bürger werden sich die Entlastung zum Großteil selbst zahlen.

Kommentare (17)

Lob und Tadel für Obamas radikalen Schwenk in der Kuba-Politik

WASHINGTON / HAVANNA. Unter Vermittlung von Papst Franziskus verhandelten Washington und Havanna seit 2013

Kommentare (10)

Putin: "Rubelkrise kann bis zu zwei Jahre dauern"

Putin: "Rubelkrise kann bis zu zwei Jahre dauern"

MOSKAU. Kremlchef Wladimir Putin hat die Russen auf eine längere Dauer der aktuellen Krise eingeschworen: Die Wirtschaftsprobleme Russlands könnten bis zu zwei Jahre andauern, sagte Putin gestern bei seiner Jahrespressekonferenz in Moskau vor 1200 Journalisten.

Kommentare (3)

"Bestellung der Buben-Bilder war falsch, aber legal"

"Bestellung der Buben-Bilder war falsch, aber legal"

BERLIN. Der frühere deutsche SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy, der verdächtigt wird, kinderpornografisches Material besessen zu haben, hofft nun auf eine Einstellung des ihm drohenden Gerichtsverfahrens.

Kommentare (3)

Abschied von einem Großen des heimischen Journalismus

Abschied von einem Großen des heimischen Journalismus

WIEN. Hermann Polz, der langjährige Chefredakteur der OÖNachrichten, wurde am Donnerstag in Wien bestattet.

ältere Artikel