Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 2. Mai 2016, 01:13 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Montag, 2. Mai 2016, 01:13 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik

Der AfD-Parteitag schwor sich auf Anti-Islam-Kurs ein

"Ein Fremdkörper": Der AfD-Parteitag schwor sich auf Anti-Islam-Kurs ein

Die "Alternative für Deutschland" gab sich am Wochenende ein Grundsatzprogramm.

Demütigung für Faymann mit Pfeifkonzert und Buhrufen

Pfeifkonzert und Buhrufen für Faymann

WIEN. Die Maifeier, das Hochamt der SPÖ, wurde für den Parteichef zum Debakel Kanzler will trotzdem "Kurs …

Video Kommentare (4)

Einer, der auszog, um schwarze und rote Wähler in den blauen Schoß zu holen

Einer, der auszog, um schwarze und rote Wähler in den blauen Schoß zu holen

LINZ. Mit Norbert Hofer zelebrierte die FPÖ den Tag der Arbeit im Festzelt am Urfahraner Jahrmarkt.

Video Fotogalerie

Bayern fordert mehr Grenzkontrollen

Bayern fordert mehr Grenzkontrollen

MÜNCHEN. München will alle Grenzübergänge nach Österreich kontrollieren, die Ausländer benützen.

Obama witzelte bei Presse-Dinner über sich selbst

Obama witzelte bei Presse-Dinner über sich selbst

WASHINGTON. Mit einem Feuerwerk an Witzeleien über politische Freunde, Gegner und sich selbst hat US-Präsident Barack Obama in der Nacht auf Sonntag seinen Ausstand als "Komödiant der Nation" gegeben.

Keine Pfiffe für SPÖ in Linz – "Dankbar, dass so viele gekommen sind"

Keine Pfiffe für SPÖ in Linz

LINZ. Rund 10.000 Teilnehmer bei der Maikundgebung auf dem Hauptplatz – Oberösterreichs SP-Spitze sparte nicht mit Selbstkritik.

Video

Triumph für die Reformer im Iran

Triumph für die Reformer im Iran

TEHERAN. Moderate erstmals seit 2004 wieder stärkste Fraktion im Parlament in Teheran.

Paul Lazarsfeld

Die vielkritisierte Meinungsforschung, eine fast österreichische Erfindung

Die heimischen Meinungsforscher sind seit Sonntag zerknirscht. Wieder einmal haben sie einen Trend, der sich zum Wahltag intensiv zuspitzte, unterschätzt und so statt des im Ton verbindlichen, im Inhalt strikt nationalen FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer den Liebling des Intellektuellen- und Öko-Milieus, Alexander Van der Bellen, vorne erwartet.

Sobotka: Grenze zum Brenner wird nicht geschlossen

Sobotka: Grenze zum Brenner wird nicht geschlossen

WIEN. Innenminister Wolfgang Sobotka (VP) rechnet mit keinen Auswirkungen der Brenner-Kontrollen auf den Verkehr an der Grenze.

Parteichefin mit großem Willen Von Christine Zeiner

Frauke Petry: Parteichefin mit großem Willen

Manchmal sei die Bibel doch "erfrischend eindeutig", sagt Sven Petry, der Ex-Mann von AfD-Chefin Frauke Petry, und zitiert: "Wenn ein Fremdling bei euch wohnt in eurem Lande, den sollt ihr nicht bedrücken. Er soll bei euch wohnen wie ein Einheimischer unter euch, und du sollst ihn lieben wie dich selbst."

Lehrplätze für junge Asylwerber

WIEN. Christian Konrad, Flüchtlingsbeauftragter der Bundesregierung, drängt darauf, jungen Asylwerbern eine Lehre zu ermöglichen.

01. Mai 2016

Grüne und CDU einigen sich in Baden-Württemberg auf Koalition

STUTTGART. In Baden-Württemberg haben sich Grüne und CDU auf einen Koalitionsvertrag geeinigt.

Robert Fico Slowakei

Slowakischer Premier nach Herz-OP aus Spital entlassen

BRATISLAVA. Nach einer Herzoperation vor gut einer Woche ist der slowakische Premier Robert Fico am Sonntag aus dem Krankenhaus entlassen worden.

Kommentare (2)

Grenzkontrollen innerhalb EU vor Verlängerung- Diskussion um Brenner

WIEN / BERLIN / BRÜSSEL. Die in der Flüchtlingskrise eingeführten Grenzkontrollen im Schengenraum werden voraussichtlich ab Mitte Mai um sechs Monate verlängert.

Pro und Contra "Werner" bei SPÖ-Kundgebung

WIEN. Ein Schlagabtausch der Protest- und Unterstützungsbotschaften gegen bzw. für SPÖ-Chef Werner Faymann war am Sonntagvormittag am Rathausplatz zu bewundern, wo sich die Wiener SPÖ-Sektionen zur traditionellen Maifeier versammelten.

Video Kommentare (114)

FPÖ am Urfahranermarkt: "Hofer in die Hofburg"

LINZ. Auch wenn der Termin noch nicht so lang im blauen Jahreskalender steht, ist er bei den FPÖ-Anhängern inzwischen genauso ein Muss wie der politische Aschermittwoch in Ried: die Maikundgebung auf dem Urfahraner Jahrmarkt in Linz.

Video Fotogalerie Kommentare (405)

Steinmeier warnt Österreich vor "Brenner-Schließung"

ROM. Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat vor den Folgen einer "Schließung" des Brenner-Passes gewarnt.

Kommentare (37)

Grenzkontrollen in Pocking: Zweite Spur geplant

Grenzkontrollen sollen verlängert werden

BRÜSSEL. Die EU-Kommission empfiehlt einem Zeitungsbericht zufolge die Verlängerung von Grenzkontrollen im Schengenraum um sechs Monate bis Mitte November.

Kommentare (6)

30. April 2016

Sechs EU-Staaten drängen auf weitere Grenzkontrollen

BERLIN/WIEN. In der Flüchtlingskrise drängen einem Zeitungsbericht zufolge mehrere EU-Staaten darauf, die Grenzkontrollen im Schengen-Raum für mindestens sechs Monate zu verlängern.

Kommentare (15)

AfD

AfD-Parteitag begann unter Protest

STUTTGART. Begleitet von Protesten linker Demonstranten ist die rechtspopulistische Alternative für Deutschland (AfD) am Samstag zu einem zweitägigen Bundesparteitag zusammengekommen.

Kommentare (7)

Visafreiheit für Millionen Türken ab Juni

ANKARA. Im Flüchtlingspakt hat die EU der Türkei spätestens ab Ende Juni den Fall der Visapflicht versprochen, wenn das Land die dafür nötigen Bedingungen erfüllt. Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema.

Kommentare (94)

Sebastian Kurz

Integrationsministerium stockt Deutschkurse auf

WIEN. Das Integrationsministerium schafft mehr Deutschkursplätze. Ab 1. Mai soll es zusätzliche 12.000 geben, was zwölf Millionen Euro koste, hieß es aus dem Büro von Minister Sebastian Kurz (ÖVP).

Kommentare (21)

Rohani

Reformer und Konservative in Irans neuem Parlament gleichauf

TEHERAN. Bei der zweiten Runde der Parlamentswahl im Iran haben Moderate und Reformer noch einmal deutlich hinzugewonnen.

Erneut gewaltsame Proteste bei Wahlkampfveranstaltung von Trump

WASHINGTON. Mehrere hundert Menschen haben am Freitag gegen eine Wahlkampfveranstaltung des republikanischen Präsidentschaftsbewerbers Donald Trump im US-Staat Kalifornien demonstriert.

Kommentare (1)

"Jeder soll vor der eigenen Tür kehren"

Kalliauer: "Jeder soll vor der eigenen Tür kehren"

LINZ. Von Debatten, ob SP-Vorsitzender Werner Faymann zurücktreten soll, hält der oberösterreichische SP-Chef Johann Kalliauer nichts. "Jeder soll vor seiner eigenen Haustür kehren", sagt er zu Kritikern.

Kommentare (33)

Bitte Javascript aktivieren!