Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 31. Oktober 2014, 10:46 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Freitag, 31. Oktober 2014, 10:46 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik

Fall Aliyev - Anklage wegen Doppelmords soll kurz bevor stehen

Rakhat Aliyev

WIEN. In der Affäre um den kasachischen Ex-Botschafter in Österreich, Rakhat Aliyev, steht eine Anklage wegen Doppelmords offenbar kurz bevor.

"Besonders schlechte Idee": EU kritisiert die in Ungarn geplante Internetsteuer

Orban zieht nach Protesten Internetsteuer in Ungarn zurück

BUDAPEST. Nach massiven Protesten hat der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban die von ihm geplante …

Kommentare (1)

Ukraine und Russland beenden Gasstreit

BRÜSSEL. In dem seit Monaten andauernden Gasstreit haben Russland und die Ukraine unter Vermittlung der EU eine …

Kommentare (5)

Maut

Dobrindt ruderte zurück: Pkw-Maut doch nur auf Autobahnen

BERLIN. Ursprünglich hatte Minister Dobrindt die "Infrastrukturabgabe" für sämtliche Straßen Deutschlands geplant.

Kommentare (2)

SP-interner Konflikt um türkischen Verein

Besuch bei türkischem Kulturverein: Kritik an Luger und Giegler

LINZ. Wirbel um einen Besuch des Linzer Bürgermeisters Klaus Luger und des Stadtrats Stefan Giegler bei einem türkischen Kulturverein, den die Antifa als "Organisation der Grauen Wölfe, also türkischer Rechtsextremisten" bezeichnet.

Kommentare (5)

"Ich habe nicht vor, noch einen anderen Job in meinem Leben auszuüben"

„Ich habe nicht vor, noch einen anderen Job auszuüben“

LINZ. Ein Jahr im Amt: Der Linzer Bürgermeister Klaus Luger (SP) im OÖN-Interview über seinen "Traumberuf", seinen Vorgänger Franz Dobusch und das Damoklesschwert Swap 4175.

Kommentare (10)

Ostukraine vor Pseudo-Wahl: "Hier gehören alle zusammen"

Ostukraine vor Pseudo-Wahl: "Hier gehören alle zusammen"

LUGANS/DONEZK. In den Rebellenrepubliken im Donbass wird am Sonntag gewählt. Gegen den Protest der Ukraine und des Westens, aber mit Russlands Segen.

Kommentare (1)

ÖGB fordert mit 882.000 Unterstützern Steuerreform schon im nächsten Jahr

ÖGB will mit 882.000 Unterstützern Steuerreform 2015

WIEN. Die Kartons türmten sich zwar nicht bis zur Decke, ein Stapler musste aber schon her, um alle vom Gewerkschaftsbund (ÖGB) seit Juli für eine Lohnsteuersenkung gesammelten Unterschriften zu transportieren.

Kommentare (6)

Schwedens Sozialdemokraten preschen vor und anerkennen Palästina als Staat

Schwedens Sozialdemokraten erkennen Palästina als Staat an

STOCKHOLM. Schweden prescht nach den Rückschlägen im israelisch-palästinensischen Friedensgebiet durch den Gaza-Krieg vor.

Kommentare (4)

Gender Binnen-I

Binnen-I: Keine Empfehlung dafür oder dagegen

WIEN. Soll das Binnen-I oder eine andere Form der geschlechtersensiblen Sprache künftig Standard in Österreich sein?

Kommentare (1)

Trotz Spitalsreform: Oberösterreicher sind am häufigsten im Krankenhaus

Trotz Spitalsreform: Oberösterreicher am häufigsten im Krankenhaus

LINZ. Die erste Phase der bis 2020 angelegten Spitalsreform ist abgeschlossen, jetzt liegt der Bericht der Evaluierungskommission für 2011 bis 2013 vor.

Kommentare (5)

65 Jahre Josef Pühringer: Ein Arbeitstag mit Feierpausen

65 Jahre Josef Pühringer: Ein Arbeitstag mit Feierpausen

Zunächst gratulierte er selbst: Landeshauptmann Josef Pühringer begann gestern seinen 65. Geburtstag mit einem Besuch in der Landes-Frauen- und Kinderklinik.

Video Kommentare (10)

"Richtig weinen werden wir, wenn Kobane frei ist"

Reportage: "Richtig weinen werden wir, wenn Kobane frei ist"

OÖNachrichten-Korrespondent Michael Wrase berichtet aus der umkämpften syrischen Kurdenstadt.

Vöest, Mao und Salvador Allende

Vöest, Mao und Salvador Allende

LINZ. Wie der Sturz des chilenischen Präsidenten Allende 1973 Luger prägte.

30. Oktober 2014

Gasstreit zwischen Russland und Ukraine beigelegt

BRÜSSEL/KIEW. Der Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine ist beigelegt. Kiew, Moskau und die EU erzielten am Donnerstagabend bei ihren Verhandlungen in Brüssel eine Einigung, wie aus EU-Kreisen verlautete.

Kommentare (3)

Maut

Pkw-Maut: Konzept steht - Kritik von vielen Seiten

MÜNCHEN. Der lang erwartete Gesetzentwurf zur deutschen Pkw-Maut für Ausländer hat am Donnerstag viel Kritik geerntet.

Kommentare (10)

Spitalsreform "auf einem guten Weg"

LINZ. Landeshauptmann Josef Pühringer (ÖVP) sieht die 2011 gestartete zweite oberösterreichische Spitalsreform auf einem guten Weg. Die SPÖ forderte eine intensivere Evaluierung.

Kommentare (21)

"Schwiegermuttergeld": Razzia bei Grassers Bekannten auf Ibiza

WIEN. Bei Walter Meischberger und Ernst Plech, Bekannten des Ex-Finanzministers Karl Heinz Grasser, soll die Justiz Hausdurchsuchungen auf Ibiza durchgeführt haben.

Kommentare (32)

Heer braucht mehr Geld: "Sonst war alles, was wir gemacht haben, sinnlos"

Heer braucht mehr Geld: "Sonst war alles, was wir gemacht haben, sinnlos"

LINZ. Generalstabschef Othmar Commenda zur Zukunft der österreichischen Armee.

Kommentare (34)

Verstärkung für Verteidiger von Kobane

Verstärkung für Verteidiger von Kobane

Schwer bewaffnete Kurdenkämpfer aus dem Irak erreichten die türkisch-syrische Grenze

Regieren ja, aber wozu?

Regieren ja, aber wozu?

Auf EU-Ebene wird immer mehr entschieden. Wozu brauchen wir dann eine Regierung und Parlamente? Und wo steht geschrieben, dass die Länderebene weiter bestehen muss?

Kommentare (12)

Grasser gibt den Unwissenden

Neues Ungemach für Grasser an einer Nebenfront

WIEN. Bei Untersuchung der Post-Privatisierung soll der Staatsanwaltschaft einen Beleg für Bestechung gefunden haben.

Kommentare (1)

Grieskirchen: Rechnungshof kritisiert Wildwuchs an Veranstaltungszentren

Grieskirchen: Rechnungshof kritisiert Wildwuchs an Veranstaltungszentren

LINZ. In seiner ersten Gemeinde-Initiativprüfung nahm sich der Landesrechnungshof (LRH) Grieskirchen und seine vier Nachbarn Schlüßlberg, St. Georgen, Pollham und Tollet vor.

Kommentare (19)

29. Oktober 2014

NATO: "Umfangreiche" russische Luftwaffenaktivitäten in Europa

BRÜSSEL/MOSKAU. Die NATO hat "umfangreiche" russische Luftwaffenaktivitäten in Europa beobachtet.

Kommentare (43)

Die deutsche Pkw-Maut soll nur auf Autobahnen und Bundesstraßen gelten

Deutsche Pkw-Maut kommt nur auf Autobahnen

BERLIN. Die Pkw-Maut in Deutschland wird nach Angaben der stellvertretenden CDU-Chefin Julia Klöckner nur auf Autobahnen eingeführt.

Kommentare (19)

An emergency session of Ukrainian Parliament

Ukraine: Jazenjuk fordert Amt des Regierungschefs für sich

KIEW. Nach Auszählung fast aller Stimmen der Parlamentswahl in der Ukraine hat der prowestliche Regierungschef Arseni Jazenjuk das Amt des neuen Ministerpräsidenten für sich beansprucht.

Kommentare (1)

„Es ist ein Grundprinzip, dass wir gegen Interventionen immun sein müssen“

Landesrechnungshof pocht auf mehr Gemeindekooperationen

LINZ. Der oberösterreichische Landesrechnungshof (LRH) pocht nach der ersten Initiativprüfung von Gemeinden erneut auf verstärkte Kooperationen von Kommunen.

Kommentare (4)

Von der Geburt bis zum Tod: Ein digitales Portal für alle Daten

WIEN. Das Bestreiten von Amtswegen soll mit Anfang November für jeden österreichischen Staatsbürger einfacher werden. Mit 1. November tritt das Zentrale Personenstandsregister (ZPR) in Kraft.

Kommentare (7)

ältere Artikel