Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 30. März 2015, 16:07 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Montag, 30. März 2015, 16:07 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik

Gerald Grosz tritt als BZÖ-Obmann ab

Vor BZÖ-Parteitag in Linz: Orange in Niederösterreich lösen sich auf

WIEN. Nach dem Beschluss des neuen Parteiprogrammes im vergangenen Herbst hat Parteichef Gerald Grosz auch eine personelle Neuaufstellung geplant, zum 10. Jahrestag der Parteigründung wird diese vollzogen.

Kommentare (2)

Atomgespraeche

Atomgespräche mit dem Iran: Das "Endspiel" beginnt

LAUSANNE. Vor dem Fristablauf am Dienstag haben in Lausanne die wohl entscheidenden Beratungen über das …

Kommentare (1)

Neos-Vorwahl gestartet: Auch Ex-Interspar-Chef Seher kandidiert

Neos-Vorwahl gestartet: Ex-Interspar-Chef kandidiert

LINZ. Bis 11. April soll die Reihung für die Landtagsliste stehen – bei der Online-Vorwahl kann jeder …

Kommentare (46)

Staat zieht sich aus der Einlagensicherung zurück

Staat zieht sich aus der Einlagensicherung zurück

WIEN. Künftig soll Bankenfonds für Spareinlagen bis 100.000 Euro haften.

Kommentare (14)

Britisches Unterhaus vor der Wahl aufgelöst

LONDON. Die 650 Mitglieder des Londoner Parlaments sind jetzt auch offiziell im Wahlkampf. Wahlforscher sprechen von der am schwierigsten vorhersagbaren Wahl seit Jahrzehnten.

Bashar al-Assad

Syrien: Assad wehrt sich weiter gegen Rücktritt

DAMASKUS. Syriens Herrscher Bashar al-Assad hat in einem Interview einen Rückzug vom Präsidentenamt erneut abgelehnt. Er werde erst aufgeben, wenn er den Rückhalt der Bevölkerung nicht mehr habe

Kommentare (1)

Gemeinsame Eingreiftruppe der Araber gegen Konflikte

Gemeinsame Eingreiftruppe der Araber gegen Konflikte

SHARM EL SHEIKH/SANAA. Liga geht gemeinsam gegen Aufstände von Radikalislamisten vor Neuerlich Stützpunkte der Houthi-Rebellen im Jemen zerstört.

Kommentare (2)

Atom-Abkommen: Verhandeln, bis das Ergebnis steht

Atom-Abkommen: Verhandeln, bis das Ergebnis steht

LAUSANNE. Bis Dienstag sollen die entscheidenden Gespräche über ein Atom-Abkommen mit dem Iran abgeschlossen sein.

Für Schönborn ist die Steuerreform "ein guter Anfang"

Für Schönborn ist die Steuerreform "ein guter Anfang"

WIEN. Bedingtes Lob für die Bundesregierung kam am Sonntag von Kardinal Christoph Schönborn für die jüngst beschlossene Steuerreform.

Kommentare (3)

Erdrutschsieg der Sarkozy-Partei bei Regionalwahl

PARIS. Erneut schwere Schlappe für die Sozialisten des französischen Präsidenten Francois Hollande.

FRANCE-ELECTIONS/

Schwere Verluste für Sozialisten bei Regionalwahlen in Frankreich

PARIS. Die französischen Sozialisten von Präsident Francois Hollande haben bei den Departementswahlen eine schwere Schlappe erlitten, das oppositionelle konservativ-bürgerliche Lager lag deutlich in Führung.

Kommentare (3)

Kärnten-Wahlen: Bürgermeisterwahl bei drittem Anlauf entschieden

PREITENEGG. Preitenegg im Kärntner Bezirk Wolfsberg hat sich am Sonntag in der zweiten Bürgermeister-Stichwahl für Amtsinhaber Franz Kogler (ÖVP) entschieden.

Kommentare (3)

ÖVP-Ortschefs behaupten sich bei Vorarlberg-Wahlen

BREGENZ. Bei den Bürgermeister-Stichwahlen in Vorarlberg haben sich am Sonntag die drei Amtsinhaber der ÖVP durchgesetzt.

Thousands of Tunisians rally in march against terrorism

Tausende Tunesier demonstrierten gegen Extremismus

TUNIS. Eineinhalb Wochen nach dem Anschlag auf das Nationalmuseum in Tunis haben am Sonntag tausende Menschen in der tunesischen Hauptstadt gegen den Extremismus demonstriert.

German paliament convenes

Steinmeier warnt vor Eskalation in der Ostukraine

KIEW/BERLIN. Sechs Wochen nach Beginn der Waffenruhe in der Ostukraine hat der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier vor einer neuen Eskalation der Gewalt im Kriegsgebiet Donbass gewarnt.

Kommentare (12)

Euro Geld Griechenland

Griechenland im Wettlauf mit der Pleitegefahr

ATHEN. Griechenland versucht fieberhaft die Staatspleite abzuwenden. Nach dem Versenden der lange erwarteten Reformliste an die Geldgeber des Landes hoffte die Regierung in Athen auf die schnelle Auszahlung von Milliarden-Hilfszahlungen.

Kommentare (7)

28. März 2015

Poroschenko kündigt EU-Ukraine-Gipfel für 27. April an

KIEW. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat für den 27. April ein Gipfeltreffen mit ranghohen Vertretern der Europäischen Union angekündigt.

Kommentare (2)

Großbritannien nimmt Steueroasen härter an die Kandare

LONDON. Die britische Regierung will für mehr Transparenz in ihren Steueroasen sorgen.

Fotogalerie Kommentare (8)

Rieder segelt an violette Landesspitze: Er ist nicht nur im Fasching ein Pirat

OÖ-Wahl: Piraten wollen für Landtag kandidieren

LINZ. Die oberösterreichischen Piraten haben bei ihrer Landesgeneralversammlung am Samstag in Linz beschlossen, dass sie bei der Landtagswahl im Herbst antreten wollen.

Kommentare (1)

USA: Mail-Affäre bringt Hillary Clinton in Bedrängnis

Kein Ende der E-Mail-Affäre um Hillary Clinton

WASHINGTON. Neue Vorwürfe in der E-Mail-Affäre um Hillary Clinton: Die wahrscheinliche demokratische Präsidentschaftskandidatin für 2016 hat anscheinend alle Korrespondenz auf ihrem persönlichen Rechner gelöscht.

Kommentare (5)

Wahlen in Nigeria

Nigerianer wählen neuen Präsidenten

ABUJA. Knapp 70 Millionen Nigerianer sind am Samstag aufgerufen, einen neuen Präsidenten zu wählen.

Angst vor Flächenbrand: Saudi-Arabien verstärkte die Luftangriffe im Jemen

Angst vor Flächenbrand: Saudi-Arabien verstärkte die Luftangriffe im Jemen

SANAA/TEHERAN/RIAD. Der Iran, der die schiitischen Houthi-Rebellen unterstützt, warnt vor "verheerenden Folgen".

Kommentare (10)

Oberösterreich

Der weite Weg zur Champions League

LINZ. Wettbewerbsfähigkeit: Im Vergleich aller 262 Regionen der EU liegt Oberösterreich nur auf Platz 104.

Kommentare (28)

Dubai-Arzt Adelsmayr will für die Neos in den Landtag

Dubai-Arzt Adelsmayr will für die Neos in den Landtag

LINZ. Sein Schicksal bewegte Österreich: 2011/12 wurde Eugen Adelsmayr in Dubai ein hanebüchener Mordprozess gemacht. Jetzt tritt der Arzt aus Bad Ischl für die Neos bei der Landtagswahl an.

Kommentare (72)

Wien: Häupl wirbt Abgeordneten ab und heizt rot-grünen Rosenkrieg an

Wien: Häupl wirbt Abgeordneten ab und heizt rot-grünen Rosenkrieg an

WIEN. Dank grünem Überläufer konnte die SPÖ eine Wahlrechtsreform in Wien blockieren.

Kommentare (115)

Türkei: Mehr Macht für Polizei

ANKARA. Trotz heftigen Widerstands der Opposition wird die türkische Polizei mit deutlich mehr Vollmachten als bislang ausgestattet.

Ärzte-Ärger: Boykott, Drohungen, Stimmungstief

Ärzte-Ärger: Boykott, Drohungen, Stimmungstief

Das Kepler-Universitätsklinikum kämpft mit einem schweren Start – vor allem im AKH Linz ist die Lage gespannt.

Kommentare (5)

Utrecht zu Gast: ÖVP holte sich Tipps vom Standort-Primus

Utrecht zu Gast: ÖVP holte sich Tipps vom Standort-Primus

LINZ. Im "Regional Competitiveness Index" der EU liegt die niederländische Region Utrecht an erster Stelle, Oberösterreich auf Platz 104.

ältere Artikel
Bitte Javascript aktivieren!